ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenDudweilerStadtteil Dudweiler

Nach 50 Jahren verlässt Gerd Kiefer den Bezirksrat





Dudweiler
Nach 50 Jahren verlässt Gerd Kiefer den Bezirksrat
red,  20. März 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Gerd Kiefer sagt dem Bezirksrat Adieu
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Annabelle Sonntag Fotos: fdP

Die Freien Demokraten werden ab dem Sommer von Annabelle Sonntag (27) im Dudweiler Bezirksrat vertreten sein. Die Grundschullehrerin wird damit Gerd Kiefer beerben, der seit 50 Jahren kommunalpolitisch für die FDP aktiv war. „Ich freue mich darauf, mich im Bezirksrat für meinen Heimatort zu engagieren“, sagte Sonntag. Der Mandatswechsel soll in der Sommerpause vollzogen werden. Die verbleibende Zeit will sie nutzen, um sich in die Arbeitsweise und die Abläufe im Bezirksrat einzuarbeiten. Als wichtigste Ziele nannte die gebürtige Dudweilerin die Stärkung der Attraktivität Dudweilers für Familien, die Wiederbelebung des Ortskerns und die Unterstützung der Ehrenamtler und Vereine im Stadtbezirk. Tobias Raab, Vorsitzender der FDP Dudweiler und Mitglied im Saarbrücker Stadtrat, bedankte sich bei Gerd Kiefer für sein ,,herausragendes jahrzehntelanges Engagement".

„Gerd Kiefer hat sich 50 Jahre lang ehrenamtlich für unseren Heimatort eingesetzt, im Dudweiler Gemeinderat und Stadtrat, nach der Eingemeindung nach Saarbrücken im Saarbrücker Stadtrat und im Bezirksrat Dudweiler. Sein ehrenamtlicher Einsatz für die Dudweilerer wird von allen Parteien und Vereinen geschätzt und verdient höchsten Respekt. Wir sind sehr dankbar, über fünf Jahrzehnte einen so geradlinigen, glaubwürdigen und verlässlichen Mitstreiter wie ihn gehabt zu haben“, sagte Raab.




Dudweiler

Bald wieder Toben in Dudweiler

In seiner jüngsten Sitzung gab der Bezirksrat einstimmig grünes Licht für die Wiederbelebung des Spielplatzes in der Schlachthofstraße. Mehr
Dudweiler

Politiker laufen sich schon warm

Versammlungsfreiheit und Meinungsfreiheit sind hohe Werte unserer Demokratie. Am Dienstag mussten sie leider wieder einmal von der Polizei beschützt werden. Mehr
Dudweiler

Keine Spielhallen und auch kein Bordell

Der Saarbrücker Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich für einen Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan „Zwischen Camphauser Straße und Autobahn“ gestimmt. Damit möchte ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
25°C
Lokalausgabe Sulzbachtal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige