ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenDudweilerStadtteil Dudweiler

10 000-Euro-Gewinnspiel beim Frühlingsfest





Dudweiler
10 000-Euro-Gewinnspiel beim Frühlingsfest
21. April 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Im vorigen Jahr war die Autoschau beim Frühlingsfest in Dudweiler ein echter Besuchermagnet. Archivfoto: Iris Maurer

Dudweiler lockt am Wochenende mit großer Autoschau und verkaufsoffenem Sonntag. Eine Kirmes rundet das Angebot ab.

Die kommenden Tage stehen im Stadtbezirk ganz im Zeichen des Frühlings: Von Samstag, 22. April, bis kommenden Dienstag, 25. April, veranstalten der Stadtbezirk, der Verkehrsverein und Schausteller das Dudweiler Frühlingsfest mit einer Kirmes auf dem Dudoplatz. Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz, Sascha Zehner (Mitglied des Landtages) und Ralf-Peter Fritz eröffnen das Fest am Sonntag um 14 Uhr offiziell. Nach den Vorhersagen der Meteorologen sollen die Temperaturen zwar nicht besonders frühlingshaft werden, aber die Sonne soll größtenteils – vor allem am Sonntag – scheinen. Und das spielt den Veranstaltern des Dudweiler Frühlingsfestes dann doch in die Hände. So auch Ralf-Peter Fritz, Präsident des Verkehrsvereins Dudweiler. Im Gespräch mit der SZ ging er gestern davon aus, dass ähnlich wie im vergangenen Jahr auch dieses Mal wieder der Sonntag der besucherstärkste Tag werden wird. Und dann geht die Musik auch wirklich ab: Ab 11 Uhr spielt Horst Damm zum Frühschoppen auf; ein Platzkonzert des Musikzuges 1968 Dudweiler erwartet die Gäste ab 13 Uhr und um 15.30 Uhr legt die Rock-Coverband „blue summer“ los.

An den ersten beiden Festtagen findet auf dem Alten Markt und in der Fußgängerzone eine Autoschau statt. Dort präsentieren Autohändler aus der Umgebung die automobilen Neuheiten. Als besonderen Höhepunkt gibt es einen Gutschein in Höhe von 10 000 Euro zu gewinnen, der beim Kauf eines Fahrzeuges bei einem der teilnehmenden Autohändler einlösbar ist. Wie Ralf-Peter Fritz gestern der SZ verriet, wird der Gutschein über 10 000 Euro am Sonntag ausgespielt. Wer teilnehmen möchte, brauche lediglich (ab 10 Uhr) einen sechsstelligen Code einzugeben und ein glückliches Händchen. Das Spiel laufe solange, bis der richtige Code eingegeben worden sei. Die Erlöse aus dem Gewinnspiel werden für karitative Zwecke verwendet – unter anderem geht ein Teil der Summe an die an Leukämie erkrankte Nicole aus Friedrichsthal, so die Veranstalter weiter.

Mehr als 20 Schausteller beteiligen sich in diesem Jahr an der Kirmes. Als Fahrgeschäfte sind unter anderem die Kinderschleife, der Autoscooter, der „Polyp“, das „Blue Hawaii“ und der Kinderflieger dabei. Unterhaltung bieten beispielsweise Kinder-Entenangeln, Dosenwerfen und eine Schießbude. Kulinarisch können sich die Festbesucher zum Beispiel mit Churros, Rostwurst und Baumstriezel versorgen, wie die Veranstalter im Vorfeld der großen Freiluftsause melden. Fritz bestätigte gestern weiter, dass die Vorbereitungen reibungslos verliefen. Heute würden lediglich noch die Autos aufgestellt und die Fahnen aufgehängt.

Am nächsten Sonntag, 23. April, öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Das Parkhaus ist an diesem Tag von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Diverse Programmpunkte in der Fußgängerzone runden die Veranstaltung ab.




Dudweiler

Festlicher Besucheransturm

Pünktlich zum Frühlingsfest-Sonntag strahlte die Sonne vom Himmel, und mit ihr um die Wette strahlte Ralf-Peter Fritz, der 1. Mehr
Dudweiler

Zuversicht trotz vieler Probleme

Eine Premiere erlebte der Neujahrsempfang am Mittwochabend im Dudweiler Bürgerhaus. Denn die Gastgeber – der Verkehrsverein um seinen Präsidenten Ralf-Peter Fritz sowie Bezirksbürgermeister ... Mehr
Dudweiler

,,Nicht die Astrologen befragen, sondern selbst zupacken“

Eine Premiere erlebte der Neujahrsempfang am Mittwochabend im Dudweiler Bürgerhaus. Denn die Gastgeber – der Verkehrsverein um seinen Präsidenten Ralf-Peter Fritz sowie Bezirksbürgermeister ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
25°C
Lokalausgabe Sulzbachtal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige