ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenOttweilerStadtteil Ottweiler

Orchester der Hochschule für Musik geht auf Tournee





Ottweiler
Stardirigent Toshiyuki Kamioka mit jungen Musikern unterwegs
Orchester der Hochschule für Musik geht auf Tournee

red,  20. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Toshiyuki Kamioka dirigiert mit Verve das Orchester der Hochschule für Musik Saar. Foto: Andreas Fischer

Foto: Andreas Fischer

Im Herbst unternimmt das Orchester der Hochschule für Musik Saar unter der Leitung von Toshiyuki Kamioka innerhalb der Reihe „HfM Saar unterwegs“ erstmals eine Saarland-Tournee. Auf dem Programm der jungen Musiker steht die 5. Symphonie von Sergei Prokofiew, die Pulcinella-Suite von Igor Strawinsky und das Flötenkonzert von Jacques Ibert. Am Auftakt der Tournee steht das Konzert der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen am Freitag, 28. Oktober, 19 Uhr, in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung, Reiherswaldweg 5, in Ottweiler. Der japanische Stardirigent Toshiyuki Kamioka ist als ehemaliger Generalmusikdirektor des Saarländischen Staatstheaters in der Großregion s bestens bekannt und gilt laut „Musik & Theater Saar“ als einer der „charismatischsten Dirigenten unserer Zeit“. Ab der Spielzeit 2016/2017 wird er die Leitung des „New Japan Philharmonic Orchestra“ in Tokio übernehmen und in der dänischen Hauptstadt die Position des Chefdirigenten des „Copenhagen Philharmonic Orchestra“ antreten. Für die Saarland-Tournee der HfM kehrt er ins Saarland zurück.

Karten: Tourismus- und Kulturzentrale Landkreis Neunkirchen (Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel. (0 68 21)9 72 92 15) und an der Abendkasse. Eintritt 15 Euro für Erwachsene, 7,50 Euro für Schüler/Studenten.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Ottweiler

Melodische Faszination vergangener Zeiten

Um die Musik zur Zeit des Fürsten Ludwig von Saarbrücken-Nassau wieder aufleben zu lassen, gründete sich das Quartett Via Nova. Die Mitglieder sind renommierte Musiker. Zu hören waren sie im Witwenpalais.Mehr
Ottweiler

Sehr lernwillig und gar nicht müde

20 junge Musiker nahmen teil an einem Nachwuchsbläserlehrgang in Ottweiler. Sie trafen sich fünf Tage lang, um nicht nur zu spielen, sondern auch um Atemtechniken, Gehör oder Rhythmusgefühl zu verbessern.Mehr
Ottweiler

Die andere Seite der Musik

Jonas Becker, Fabian Görgen, Katharina Barth und Kristina Malburg haben einen Dirigentenlehrgang an der Landesakademie in Ottweiler absolviert. Nun dürfen sie offiziell den Taktstock schwingen.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige