ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenOttweilerFürth

Geänderte Verkehrsführung wegen Bauarbeiten auf L 289





Fürth
Geänderte Verkehrsführung wegen Bauarbeiten auf L 289
red,  06. Juni 2016, 02:00 Uhr
Am heutigen Montag, 6. Juni, beginnt der LfS mit der Instandsetzung der L 289 Schulstraße/Lautenbacher Straße in der Ortsdurchfahrt von Fürth. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung Dörrenbacher Straße (L 121) und dem Ortsausgang in Richtung Lautenbach auf einer Gesamtlänge von etwa 800 Metern. Die Ausführung beginnt mit den Vorarbeitern an den Gehwegen sowie den Bord- und Rinnenanlagen. Diese Arbeiten werden einen Zeitraum von etwa zwei Wochen in Anspruch nehmen und halbseitig unter Ampelregelung ausgeführt.

 

Ab kommendem Montag, 13. Juni, ist der Asphalteinbau vorgesehen. Wegen geringer Straßenbreite sind Vollsperrungen in zwei nacheinander folgenden Baufeldern unausweichlich. Die Umleitungsstrecke führt den Verkehr ab Fürth jeweils auf der L 289/290/116/121 über Lautenbach, Münchwies und Steinbach. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert.

 

Die Sperrungen haben Auswirkungen auf den ÖPNV. Über Änderungen in der Linienführung informiert der Linienbusbetreiber NVG durch Aushänge vor Ort. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, während der Bauzeit etwas mehr Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen. Das teilt der Landesbetrieb für Straßenbau mit.



Fürth

Verkehrsschau kommt nach Fürth

Der Ortsrat Fürth hat einstimmig einen Antrag der CDU-Fraktion verabschiedet, der sich mit der prekären Verkehrssituation in der Brückenstraße befasst. Mehr
Fürth

Der YouTube-Star mit Bodenhaftung

Der Kunstrasenplatz in Fürth ist weltberühmt. Nicht etwa, weil der TuS dort einst in einer epischen Pokal-Schlacht den FC Bayern in die Knie gezwungen hätte, sondern weil er Tag für Tag auf den ... Mehr
Fürth

Der YouTube-Star mit Bodenhaftung

Der Kunstrasenplatz in Fürth ist weltberühmt. Nicht etwa, weil der TuS dort einst in einer epischen Pokal-Schlacht den FC Bayern in die Knie gezwungen hätte, sondern weil er Tag für Tag auf den ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige