ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenOttweilerFürth

Unbekannte entwenden Schafe von Weide





Fürth
Unbekannte entwenden Schafe von Weide
16. März 2016, 07:26 Uhr
Auf der Landstraße zwischen den Ottweiler Stadtteilen Fürth und Lautenbach sind in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Schafe verschwunden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die Eigentümerin der Herde am Montagmorgen festgestellt, dass der Weidezaun geöffnet war und die Tiere auf einem angrenzenden Feld verstreut grasten. Bei der Kontrolle Anzahl der Tiere habe sie dann festgestellt, dass ein Schafbock und ein größeres Lamm fehlten. Auf der Weide habe die Frau zudem zwei Blutlachen entdeckt. Es bestehe daher der Verdacht, dass die Tiere getötet worden seien, hieß es.


Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 21) 20 30


Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




Fürth

Verkehrsschau kommt nach Fürth

Der Ortsrat Fürth hat einstimmig einen Antrag der CDU-Fraktion verabschiedet, der sich mit der prekären Verkehrssituation in der Brückenstraße befasst. Mehr
Fürth

Der YouTube-Star mit Bodenhaftung

Der Kunstrasenplatz in Fürth ist weltberühmt. Nicht etwa, weil der TuS dort einst in einer epischen Pokal-Schlacht den FC Bayern in die Knie gezwungen hätte, sondern weil er Tag für Tag auf den ... Mehr
Fürth

Der YouTube-Star mit Bodenhaftung

Der Kunstrasenplatz in Fürth ist weltberühmt. Nicht etwa, weil der TuS dort einst in einer epischen Pokal-Schlacht den FC Bayern in die Knie gezwungen hätte, sondern weil er Tag für Tag auf den ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige