ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenOttweilerFürth

Künstlerin Laura Glücklich aus Dörrenbach zeigt unter anderem Bilder im Comicstil





Fürth
Kunstausstellung am Turmfest
Künstlerin Laura Glücklich aus Dörrenbach zeigt unter anderem Bilder im Comicstil

heb,  30. Juli 2016, 02:00 Uhr
Der Heimat- und Kulturverein Fürth mit seinem Vorsitzenden Willi Wern lädt für Sonntag, 14. August, zum Turmfest ein. Neben der Bilderausstellung kann man auch den neuen Glockenstuhl im Turm besichtigen.
. Zum 22. Mal findet am Sonntag, 14. August, das Fürther Turmfest statt. Veranstalter ist der Heimat- und Kulturverein (HuK) Fürth, der das Turmfest auch diesmal mit einer Kunstausstellung verknüpft. Neben der Dauerausstellung über die Geschichte des historischen Turms sind Bilder der Dörrenbacher Künstlerin Laura Glücklich zu sehen. Glücklich, die als bildende Künstlerin auch unter dem Namen Catiera bekannt ist, arbeitet seit 2012 professionell und hat sich seither spezialisiert auf Tier- und Pflanzenmotive, Bilder im Comicstil, Fanarts zu Spielen, Filmen und Serien sowie Bilder mit japanischer Kalligrafie. Das Turmfest beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, dann ist auch die Ausstellung zugänglich. Eröffnung durch den HuK-Vorsitzenden Willi Wern ist um 14.30 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, den neuen Glockenstuhl im Turm zu besichtigen.



Fürth

Hoch hinaus beim Fürther Turmfest

Was in Paris der Eiffelturm ist, ist in Fürth der historische Glockenturm. Jetzt fand zum 22. Mal das Turmfest im Ottweiler Stadtteil Fürth statt. Mehr
Fürth

Kunst im Turm

Seit mehr als 600 Jahren steht er nun schon in fast unveränderter Form an seinem Platz – einem alten Keltenplatz – und hat allen Widrigkeiten getrotzt: der Alte Turm, um dessen ... Mehr
Fürth

Nie klangen die Glocken süßer als heute

. „Achtung, jetzt: Ohren zuhalten! Nein . . . doch noch nicht.“ „Aber jetzt! Oder? Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige