ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenWiebelskirchen

Rewe-Markt schließt Ende des Jahres





Wiebelskirchen
Rewe-Markt schließt Ende des Jahres
heb,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Der Rewe-Markt in Wiebelskirchen wird zum Jahresende schließen. Das hat der Konzern auf Anfrage bestätigt. Als Grund für die Entscheidung führte Susanne Amann von der Rewe-Zweigniederlassung Südwest in Wiesloch an, dass die wirtschaftliche Rentabilität des Wiebelskircher Einkaufsmarktes nicht mehr gegeben ist. Ein konkreter Termin für die Schließung steht demnach noch nicht fest. Wie die Unternehmenssprecherin weiter sagte, werden alle Mitarbeiter des Rewe-Marktes in der Wibilostraße in umliegenden Rewe-Märkten weiter beschäftigt.

 

 


Wiebelskirchen

Wappentafel hat Platz im Museum des Heimat- und Kulturvereins

Über 40 Jahre nach In-Kraft-Treten der Gebiets- und Verwaltungsreform und mehr als 30 Jahre nach dem Abriss des ehemaligen Wiebelskircher Rathauses hat die Wappentafel des früheren Amtsbezirks ... Mehr
Wiebelskirchen

Gutes tun und den Mitmenschen helfen

„Wir sind Kinder einer Erde“ singen mehrere Hundert Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule Wiebelskirchen gemeinsam in der Aula der Schule. Mehr
Wiebelskirchen

Wiebelskircher Narren bereisen Amerika

Über den großen Teich ins Reich von Donald Trump entführen die Aktiven des KUV Blau Gelb Wiebelskirchen in der laufenden närrischen Session ihre Besucher. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen





Anzeige