ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenStadtteil Neunkirchen

Erfahrungsaustausch rund ums Thema Pflege





Neunkirchen
Erfahrungsaustausch rund ums Thema Pflege
red,  30. November 2016, 02:00 Uhr

Im Rahmen ihres Projektes „Selbsthilfe und Teilhabe stärken in der Pflege“ lädt die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (KISS) zum „gepflegten“ Frühstück ein. Am Freitag, 2. Dezember, von 9 bis 11 Uhr, treffen sich Interessierte in der katholischen Familienbildungsstätte, Marienstraße in Neunkirchen. In gemütlicher Atmosphäre können die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen und Wissenswertes rund um die Themen Pflege und Selbsthilfe erfahren. Kosten für das Frühstück: drei Euro pro Person.

Anmeldung noch heute, Telefon (01 76) 45 83 91 20.

 

 

 



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Neunkirchen

Im Lichterglanz der Christuskirche

Die Fläche wächst, das Flair soll bleiben, sagt der Neunkircher Verkehrsverein als Veranstalter. Am Samstag wird das Late-Night-Shopping an den Markt gekoppelt. Die Geschäfte haben dann bis 24 Uhr geöffnet.Mehr
Neunkirchen

Fünf Schritte zum inneren Frieden

Knapp 90 Zuhörer erlebten am KBBZ den Unternehmer und Autor Walter Kohl. Offen und authentisch zeigte er, wie man aus einer Lebenskrise – seine war bedingt durch den Spendenskandal der CDU und den Freitod der Mutter – heraus und Wege zur Versöhnung findet.Mehr
Neunkirchen

300 Nikoläuse fordern Sicherheit

Nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Schokolade waren die 300 Nikoläuse, die auf dem Stummplatz in Reih und Glied aufgestellt waren. Bosch-Mitarbeiter protestierten gegen die Schließung ihres Werks.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige