ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenStadtteil Neunkirchen

Straßenbauer rücken Gehölz an der Bliesstraße zu Leibe





Neunkirchen
Straßenbauer rücken Gehölz an der Bliesstraße zu Leibe
red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat gestern angekündigt, heute, Freitag, dringende Arbeiten am Gehölz in der Bliesstraße, L 115, in Neunkirchen zu machen. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Wellesweiler und Neunkirchen im Bereich der Häuser mit den Nummern 70 bis 80. Die Arbeiter sind voraussichtlich von 9 bis 15 Uhr dort beschäfigt. Während der Bauzeit, so der LfS weiter, wird der Verkehr einspurig durch Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.


Landtagswahl 2017




> Alle Ergebnisse der Saar-Wahl     > Alle Berichte zum Wahl-Ergebnis




Neunkirchen

Mittelalter-Klänge mit viel Tam-Tam

Was 1989 in Berlin als Straßenmusik begann, ist heute weltweit zu hören. Die Gruppe Corvus Corax gastierte jetzt auch in der Neunkircher Gebläsehalle. Mehr
Neunkirchen

Literaturklassiker auf der Bühne

An diesem Samstag hat das neue Stück des Neunkircher Theatervereins Schaubühne Premiere. Gespielt wird „Das Bildnis des Dorian Gray“. Mehr
Neunkirchen

Mehr Gewerbe in Neunkirchen

(red) Die Zahl der Gewerbe in Neunkirchen ist gewachsen und das Prostitutionsgewerbe hat sich in den vergangenen fünf Jahren halbiert. Darauf hat jetzt Oberbürgermeister Jürgen Fried hingewiesen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige