ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenStadtteil Neunkirchen

VHS Neunkirchen: Die Neue tritt heute offiziell ihren Dienst an





Neunkirchen
VHS Neunkirchen: Die Neue tritt heute offiziell ihren Dienst an
01. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Elke Leonhardt-Jacob

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Heute ist der große Tag: Die neue Leiterin der Volkshochschule Neunkirchen tritt offiziell ihren Dienst an (wir berichteten). Mit der Zweibrückerin Elke Leonhardt-Jacob ist die Position zum ersten Mal als echte Leitungsposition mit klarer Zuordnung besetzt. Für Kulturgesellschafts-Geschäftsführer Uwe Wagner (ihr ist die VHS zugeordnete) deshalb so wichtig, weil die Zahlen stetig steigen (siehe Grafik). Die 50-jährige Leonhardt-Jacob ist studierte Betriebsirtschaftlerin, war zehn Jahre in der Erwachsenenbildung tätig. Sie will sich stark an den Verbraucherwünschen orientieren, dafür zu Anfang mal in alle Kurse reinschnuppern.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Neunkirchen

300 Nikoläuse fordern Sicherheit

Nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Schokolade waren die 300 Nikoläuse, die auf dem Stummplatz in Reih und Glied aufgestellt waren. Bosch-Mitarbeiter protestierten gegen die Schließung ihres Werks.Mehr
Neunkirchen

Fünf Schritte zum inneren Frieden

Knapp 90 Zuhörer erlebten am KBBZ den Unternehmer und Autor Walter Kohl. Offen und authentisch zeigte er, wie man aus einer Lebenskrise – seine war bedingt durch den Spendenskandal der CDU und den Freitod der Mutter – heraus und Wege zur Versöhnung findet.Mehr
Kreis Neunkirchen

Auf dem Weg nach Rechts

Unter den Teilnehmern der Demokratie-Konferenz im Landratsamt saß auch Kreistagsmitglied Gerd Rainer Weber (Fraktion Freie/Piraten). Er fürchtet, die AfD werde immer noch unterschätzt, auch wenn er aktuell kein Erstarken rechter Kräfte in unserer Region erkennen kann. SZ-Redakteur Michael Beer stellte ihm Fragen zum Stand der Dinge.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige