ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenStadtteil Neunkirchen

Montag, 5. Dezember: kleiner Nikolauszug durch Neunkirchen





Neunkirchen
Montag, 5. Dezember: kleiner Nikolauszug durch Neunkirchen
01. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Sie soll nicht vom amerikanischen Weihnachtsmann verdrängt werden, die Tradition des Nikolaus, der am Vorabend des 6. Dezember den Kindern kleine Geschenke bringt. Das Momentum, Kirche am Center auf der Bliespromade, hält diese Tradition seit Jahren aufrecht. Und da es dem Momentum wichtig ist, Menschen auf den Plätzen und Straßen Neunkirchens zu begegnen, sind in diesem Jahr zum ersten Mal alle Kinder und Erwachsenen eingeladen, am Montag, 5. Dezember, auf die Bliespromenade zum Momentum zu kommen.

Dort startet gegen 16.30 Uhr der erste Nikolauszug durch die Neunkircher Innenstadt zum Saarpark-Center. Mit adventlicher Musik geht es zu Fuß über den Stummplatz zur Bühne ins Center, um mit den großen und kleinen Besuchern Nikolaus zu feiern. Kinder des Herz-Jesu-Kindergartens werden klassische vorweihnachtliche Lieder singen. Der Nikolaus wird nicht nur kleine Geschenke bereithalten, sondern sich auch Zeit nehmen, um mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Neunkirchen

Hier gehen Türen auf

Alle Jahre wieder: Wer macht denn eigentlich Weihnachten? Schließlich steckt eine ganze Menge Arbeit dahinter, damit die Menschen in adventliche Stimmung kommen. In unserer Serie stellen wir heute den „Lebendigen Adventskalender“ vor, der auch in diesem Jahr wieder seine Türen in Neunkirchen öffnet.Mehr
Neunkirchen

Schockmomente als Abschreckung

Statt lahmer Theorie setzten die Macher der Aktion „Sicher durch den Winter“ am Samstag im Saarpark-Center auf Simulationen und Tests. Das kam an und sorgte bei dem ein oder anderen Besucher auch für unbequeme Ergebnisse.Mehr
Neunkirchen

Sonnenbrille statt Mantel

Die Autokennzeichen aus Zweibrücken, St. Wendel, Homburg oder Saarbrücken zeigten es: Neunkirchen war am verkaufsoffenen Sonntag für viele Besucher eine Autofahrt wert.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige