ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenStadtteil Neunkirchen

Geplante Autobahn-Baustellen im Saarland





Neunkirchen
Wo Bauarbeiten Autofahrer 2016 bremsen
Geplante Autobahn-Baustellen im Saarland

05. Januar 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Vollsperrungen seien nicht zu erwarten: Bei den in diesem Jahr geplanten Autobahn-Baustellen im Saarland soll der Verkehr mindestens einspurig in jede Fahrtrichtung weitergeführt werden. Ein Überblick.
Bei Autofahrern wird Geduld gefragt sein: Auf den Autobahnen im Saarland werden in diesem Jahr zwischen 60 und 70 Millionen Euro verbaut, wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in Neunkirchen gestern auf SZ-Anfrage mitteilte. Die drei größten Baumaßnahmen sind der vierspurige Ausbau der A 8 zwischen den Ausfahrten Wellingen und Schwemlingen (in Fahrtrichtung Luxemburg), die Grunderneuerung der A 1 zwischen den Ausfahrten Braunshausen und Primstal (in Fahrtrichtung Trier) sowie die Grunderneuerung der A 62 zwischen den Ausfahrten Türkismühle und Otzenhausen (beide Fahrtrichtungen). Der oben genannte vierspurige Ausbau der A 8 läuft bereits und soll bis ins Jahr 2018 andauern. Die beiden anderen Autobahn-Großbaustellen sollen im Frühjahr beginnen und bis Jahresende abgeschlossen sein, wie der LfS mitteilte.

Zudem sollen sechs weitere Autobahn-Baustellen im Laufe des Jahres eingerichtet werden (siehe nebenstehende Grafik). Der jeweilige Beginn der Bauarbeiten sei hier aber noch nicht vorherzusagen, dies hänge unter anderem von den Genehmigungsverfahren und der Witterung ab, hieß es.

Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




Neunkirchen

Die Neunkircher Falkenstraße wird noch 2016 saniert

. Leser-Reporter Karl-Dieter Martin ärgert sich über den Zustand der Falkenstraße in Neunkirchen. Hier sei die Asphaltdecke nur provisorisch instandgesetzt worden. Mehr
Neunkirchen

Eine Radtour fürs Verständnis

Ist der liebe Gott Fahrradfahrer? Zum Start der Erkundungstour, zu der die neue Neunkircher Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs, kurz ADFC, ihre Mitglieder und Vertreter der ... Mehr
Neunkirchen

Doppelunfall legt die B 41 lahm

Die Szenerie wirkt verrückt: Zwei schwer beschädigte Autos auf der B 41, dazwischen und daneben Feuerwehrwagen, ebenfalls aufeinandergefahren und massiv lädiert. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige