Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenStadt NeunkirchenStadtteil Neunkirchen

O'zapft wird in Merchweiler

Von SZ-Redakteurin Solveig Lenz-Engel, 29.09.2012 00:16
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. - Foto: ">nk-DJOetzi_Foto.JPG_4257

DJ Ötzis "Hey Baby" ist längst zum Wies'n-Klassiker avanciert. Auch in Merchweiler will der Österreicher das Zelt rocken.
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. nk-Midnight_ladies.jpg_4258

Partykracher pur versprechen die Midnight Ladys. Fotos: VA

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. nk-axel_fischer1.jpg_4256

Axel Fischer ist einer der gefragtesten Party-/Schlagersänger.
Merchweiler. Fünf Tage lang dauert in diesem Jahr das Oktoberfest in Merchweiler. Los geht die "Mega Wies'n" am Dienstag, 2. Oktober um 17.30 Uhr. Ab 19.30 Uhr spielt die Stimmungsband Die Büddenbacher, gefolgt von DJ Ötzi. 3000 Menschen finden Platz im Wies'nzelt auf dem Festplatz
Merchweiler. Fünf Tage lang dauert in diesem Jahr das Oktoberfest in Merchweiler. Los geht die "Mega Wies'n" am Dienstag, 2. Oktober um 17.30 Uhr. Ab 19.30 Uhr spielt die Stimmungsband Die Büddenbacher, gefolgt von DJ Ötzi. 3000 Menschen finden Platz im Wies'nzelt auf dem Festplatz. Die Festwirte Guido Geiger und Tom Schwarz konnten neben dem Szene-Star DJ Ötzi, Mickie Krause (Freitag) und Axel Fischer (Samstag) gewinnen. Wie es jetzt in einer Pressemitteilung heißt, werden bis zu 10 000 Besucher erwartet.

Tickets online erwerben

Der Vorverkauf läuft online über www.oktoberfest-merchweiler.de, Tickets gibt es aber auch noch an der Abendkasse jeweils ab 17 Uhr.

Den Oktoberfestliebhabern soll die Chance abseits von München geboten werden, in die Erlebniswelt "Oktoberfest" einzutauchen: Zeltstimmung, Schlager, Dirndl und Lederhose, Weißbier und vieles mehr - das alles direkt vor der Tür, mitten im Herzen des Saarlandes. So lautet das Konzept des Festes, das vergangenes Jahr an drei Tagen gefeiert wurde. Mit Oktoberfestspezialitäten, Partymusik und Fahrgeschäften und Händlermeile um das Zelt herum soll diese Fest nun noch größer werden. Über 50 ehrenamtlich Tätige, 20 Firmen, verschiedene Vereine und Schausteller lockten bei der Premiere im vergangenen Jahr mehr als 4000 Gäste auf den Festplatz nach Merchweiler.

Am Abschlusstag, am Sonntag, 7. Oktober, geht das Treiben schon zum Frühschoppen um 10 Uhr los. Es spielen die in der Region sehr beliebten Bubacher Dorfdudler am Vormittag, nachmittags kommt die Trachtenkapelle Edelweiß zum Zug.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Nachmittag ist auch Gelegenheit, die vielfältige Merchweiler Geschäftswelt kennenzulernen. Die Geschäfte rund um die Hauptstraße sind für den herbstlichen Einkauf geöffnet.

Bürgermeister Walter Dietz und die Kulturbeauftragte Ulrike Sutter waren schon bei der Erstauflage der Merchweiler Wies'n begeistert von der Resonanz. Viele Gäste erlebten die Illtal-Gemeinde ganz neu. Oktoberfest-merchweiler.de

Merchweiler.der

Das könnte Sie auch interessieren
Neunkirchen

Sonntag zum Einkaufen und Feiern

Der sogenannte Mantelsonntag am letzten Wochenende im Oktober hat in Neunkirchen Tradition. Zusammen mit dem Oktoberfest und dem Projekt Saitenstraße gab es für Besucher jede Menge zu erleben.Mehr
Neunkirchen

Schunkeln und Feiern im Ochsenstall

Krachlederne Feierseligkeit ist vom 24. bis 26. Oktober auf dem Neunkircher Stummplatz angesagt. Lederhosen-Träger und Dirndl-Damen werden zum Oktoberfest-Zelt streben. Der letzte Tag ist verbunden mit dem traditionellen Mantelsonntag.Mehr

Kommentare

ACHTEN SIE BEIM KOMMENTIEREN AUF DIE NETIQUETTE UND UNSERE KOMMENTAR-RICHTLINIEN.
Bei Fragen zu unserer Kommentarfunktion beachten Sie unsere FAQ.

Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen


Disqus ist leider inkompatibel mit einigen älteren Browser-Versionen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können.

Anzeige
18°C
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen



Anzeige