ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenMerchweilerWemmetsweiler

Wemmetsweiler Feuerwehrleute feiern mit ihren Familien





Wemmetsweiler
Wemmetsweiler Feuerwehrleute feiern mit ihren Familien
voj,  18. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Viel zu ehren (unser Bild) und zu befördern gab es beim Löschbezirk der freiwilligen Feuerwehr Wemmetsweiler. Foto: Jörg Jacobi

Foto: Jörg Jacobi

Im Gasthaus Kleer-Altenhofen war am Samstag Familienabend der freiwilligen Feuerwehr. Fast 100 Wehrmänner und Frauen und deren Familien waren der Einladung gefolgt. Im kleinen Saal der Gaststätte begrüßte Löschbezirksführer Andreas Jochum die Kameraden und Freunde und lobte Engagement und Tatendrang der Wehr. Wehrführer Bruno Henkes dankte allen für die freiwillig geleistete Arbeit. Dank galt auch der Stadt, denn der Jahresetat für die Wehr bleibt unverändert so bestehen.

Das bedeutet, der technische Stand der freiwilligen Feuerwehr Wemmestsweiler bleibt gewährleistet. Merchweilers Bürgermeister Patrick Weydmann kam direkt von der Mosel zum Fest „Die Wehr spielt beim Brandschutz eine starke Rolle in der Gemeinde Merchweiler, man kann Nachts beruhigt schlafen, ich bin stolz auf euch alle.“ Befördert wurden: Luca Baltes zum Feuerwehrmann-Anwärter und Marco König, zum Feuerwehrmann. Tobias Neu und Dennis Wilhelm zu Löschmeistern, Jan Falke und Pascal Maas zu Oberlöschmeistern. Hauptlöschmeister wurde Markus Bernhard. Brandmeister sind jetzt Chrisoph D'Aniello, Christian Stephan und Michael Schuh. Zum Oberbrandmeister wurden Andreas Henkes und Patrick Holz befördert. Andreas Jochum wurde neuer Hauptbrandmeister.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Markus Bernhard und Dennis Wilhelm geehrt. Für 55-jährige Mitgliedschaft Hans Wilhelm und Manfred Krumhart. Der Kreisfeuerwehrverband ehrte für 25-jährige Mitarbeit Heiko Niedermeier, für 40-jährige Mitgliedschaft Wilhelm Dehmelt und für 50 Jahre in der Wehr wurde Rudolf Seiler geehrt.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Wemmetsweiler

Singen zu Ehren der Gottesmutter

Chorisma hatte zum Adventskonzert mit Chorgesängen, Meditationsbeiträgen und Instrumentalvorträgen eingeladen. Weil Marienlieder im Mittelpunkt standen, wurde das „Ave Maria“ gleich drei Mal interpretiert.Mehr
Wemmetsweiler

Rotkäppchen trifft Nikolaus in Wemmetsweiler

Armin Wölfle hatte alle Hände voll zu tun. Als Nikolaus verteilte Plätzchen an die Kinder und las auch mehrmals die Weihnachtsgeschichte vor. Für viele Familien ist der Besuch des Wemmetsweiler Nikolausmarktes Tradition.Mehr
Wemmetsweiler

Das erste Mal mit Thomas Kuhn endete mit viel Applaus

„Das erste Mal im Leben“ – unter dieses Motto hatte Thomas Kuhn sein Solo-Programm gestellt. Ungezählte erste Male gibt es wohl im Leben und einige erste Male hatte der Kabarettist zu einer zweistündigen Bühnenshow zusammengestellt.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige