ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenIllingenHüttigweiler

Hüttigweiler Ringer sehen sich vor dem Derby als Außenseiter





Hüttigweiler
Hüttigweiler Ringer sehen sich vor dem Derby als Außenseiter
Von  Werner Kipper, 
02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Das Derby in der 2. Ringer-Bundesliga West zwischen dem KSV Köllerbach II und dem ASV Hüttigweiler steigt bereits am heutigen Freitag um 20.30 Uhr in der Püttlinger Kyllberghalle. „Das wird ein ganz schwerer Kampf“, weiß ASV-Trainer Christoph Gall. Nach der deutlichen 6:22-Heimniederlage in der Vorrunde sieht Gall seine Staffel keinesfalls in der Favoritenrolle. Gall erwartet die Köllerbacher in der gleichen Besetzung wie am vergangenen Wochenende beim 15:18 beim AC Heusweiler. Zu den Schlüsselkämpfen zählen die Begegnungen zwischen Ion Soilita und dem Erstliga-erfahrenen Valentin Seimetz, zwischen Mihai Esanu und Nico Zarcone, zwischen Till Bialek und Stanislav Kanev sowie zwischen Stilian Naydenov und Urs von Tugginer. „Entscheidend wird es auch sein, wie Köllerbach seine deutschen U21-Ringer einsetzt“, sieht Gall seine Jungs nicht chancenlos.

Die KG Hüttigweiler-Schiffweiler tritt morgen um 19.30 Uhr in der Oberliga bei der KSG Erbach an. Die Jugend des ASV bestreitet morgen gegen den Köllerbacher Nachwuchs um 18 Uhr den Vorkampf zur Bundesliga-Heimpartie gegen den KSV Aalen, die um 19.30 Uhr steigt.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Hüttigweiler

Hüttigweiler Ringer wollen ersten Heimsieg

Die Ringer des ASV Hüttigweiler haben neuen Mut geschöpft. Nach dem jüngsten 14:13-Erfolg am Montag beim TV Essen-Dellwig soll auch im Derby gegen den KSV Köllerbach II ein Sieg her. Dabei setzen die Illtaler auf ihren moldawischen Neuzugang Mihai Esanu.Mehr
Hüttigweiler

„Zweite Kraft hinter Köllerbach“

Der ASV Hüttigweiler hat einige neue Ringer in seiner Riege. Wie gut die Riege nun ist, zeigt sich bereits an diesem Samstag zum Saisonstart der 2. Ringer-Bundesliga. Der führt den ASV zum Derby nach Riegelsberg.Mehr
Hüttigweiler

Zweitliga-Derby mit Erstliga-Flair

Der KSV Köllerbach II hatte sein Team zum Derby beim ASV Hüttigweiler mit Ringern aus der Bundesliga-Mannschaft verstärkt. So gewannen die Gäste dann auch sieben von zehn Kämpfen, auch wenn sich die ASV-Ringer tapfer wehrten.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige