ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenEppelbornOrtsteil Eppelborn

Straßenbauer erneuern Ampelanlage an der B 10





Eppelborn
Straßenbauer erneuern Ampelanlage an der B 10
red,  29. November 2016, 02:00 Uhr

Ab Samstag, 3. Dezember, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) nach Abstimmung mit der Gemeinde Eppelborn die Ampelanlage an der B 10 – Kreuzung Kirchplatz/Europaplatz/Schlossstraße/Bahnhofstraße in der Ortsmitte modernisieren. Geplant ist, die signaltechnischen Komponenten wie Signalgeber, Fußgänger-Taster und Steuergerät zu erneuern. Dazu muss die Anlage am Morgen gegen 8.30 Uhr außer Betrieb genommen werden. Das teilt der Landesbetrieb mit.

Die Montagearbeiten werden zur Minimierung von Verkehrsstörungen demnach mittels Hubsteigerfahrzeug ohne Baustellenampel durchgeführt. Die Demontage der alten Komponenten, sowie die Montage der neuen LED- Signalgeber und Taster inklusive Anschluss in den Masten, werden voraussichtlich den Samstag in Anspruch nehmen. Am Sonntagnachmittag sollten die Arbeiten erledigt sein. Die Verkehrsteilnehmer werden angesichts der ungewohnten Verkehrssituation gebeten, den Kreuzungsbereich mit besonderer Vorsicht im Rahmen der beschilderten Vorfahrtsregelung zu queren.




Eppelborn

Impressionen aus dem Illtal

„Auch beim kulturellen Rahmenprogramm der Pfingstkirmes laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mehr
Eppelborn

Immer noch keine Infos bezüglich Aldi

Die Ortsratsmitglieder tagten unter der Federführung von Ortsvorsteher Berthold Schmitt im Rathaussaal und beschäftigten sich wieder einmal mit dem „leidlichen Thema“ Aldi-Markt, weil ... Mehr
Eppelborn

Eppelborn sucht „Stadtradler“

Eppelborn nimmt in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln teil. Dies teilte die Gemeindeverwaltung mit. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige