ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandNeunkirchenEppelbornDirmingen

SVD mit überraschender Pleite in Medelsheim





Dirmingen
SVD mit überraschender Pleite in Medelsheim
18. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Die Fußballerinnen des SV Dirmingen haben am Samstag in der Regionalliga Südwest beim Aufsteiger SG Parr Medelsheim eine überraschende 0:2-Niederlage erlitten. Der SVD fiel dadurch von Platz zwei auf drei, die SG kletterte auf den ersten Nichtabstiegsplatz zehn. Die Tore schossen Valerie Fogel (30.) und Caroline Salm per Eigentor (43.). Am kommenden Sonntag erwartet Dirmingen um 14 Uhr Aufsteiger FC Speyer.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Dirmingen

Die Dirminger feiern ihre Kerb

Für die 270. Auflage der Dirminger Kirmes haben sich der Kulturverein und der Ortsvorsteher ein paar Besonderheiten einfallen lassen. So können Kinder bei einem Malwettbewerb ihr Bild von der Kirmes malen.Mehr
Dirmingen

Fetzer leitet den Findungsprozess

Die Fußballerinnen des SV Dirmingen starten mit einer Rückkehrerin im Traineramt und vielen neuen Gesichtern in die neue Regionalliga-Saison. Da ist in erster Linie Geduld gefragt, sagt Claudia Fetzer, deren primäres Ziel der Ligaverbleib ist.Mehr
Dirmingen

Stark gespielt, aber Pech gehabt

90 reguläre Minuten, 30 Minuten Verlängerung, dann das Elfmeterschießen. Das DFB-Pokalspiel von Regionalligist SV Dirmingen gegen Liga-Rivale TuS Issel war ein echter Kampf. Am Ende verlor der SVD mit 5:7 – trotz bester Chancen.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Neunkirchen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige