ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernWeiskirchenOrtsteil Weiskirchen

Unbekannter fährt in Weiskirchen Granitsäule um und flüchtet





Weiskirchen
Unbekannter fährt in Weiskirchen Granitsäule um und flüchtet
red,  29. November 2016, 02:00 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Trierer Straße in Weiskirchen eine Granitsäule umgefahren. Wie die Polizei Wadern gestern mitteilte, wurde die umgefahrene Säule, die beim Hauses des Gastes gegenüber der Eisdiele stand, am Samstagmorgen entdeckt.

Vor Ort wurden diverse Fahrzeugteile gefunden, woraus die Polizei schließt, dass die Granitsäule vemutlich von einem Kraftfahrzeug umgefahren wurde, dessen Fahrer sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Bei dem Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen Renault.

Wer zu dem Sachverhalt Angaben machen kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Wadern, Tel. (0 68 71) 9 00 10.


Weiskirchen

Neuer Wohnraum entsteht

Hohen Besuch hat die Gemeinde Weiskirchen am Montagabend empfangen: Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon stattete der Kurgemeinde im Hochwald einen Besuch ab. Mehr
Weiskirchen

40-Jähriger mit Axt attackiert

Schwer verletzt wurde ein 40-Jähriger bei einem Axt-Angriff in der Nacht zum Mittwoch in der Jugendherbergstraße in Weiskirchen. Mehr
Weiskirchen

Freudentränen flossen unter der venezianischen Maske

„Kinder, ihr müsst immer lächeln, egal wie anstrengend der Tanz ist”, lautet die Maxime von Margit Großmann, die bereits seit 1982 beim Karnevalsverein Grün-Weiß-Rot Weiskirchen für ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige