ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernWadernNunkirchen

Ein Baum für jedes neugeborene Kind





Nunkirchen
Ein Baum für jedes neugeborene Kind
Von  Ruth Wagner, 
22. April 2017, 02:00 Uhr

Am Sonntag, 23. April, 14 Uhr, sind Eltern mit ihren Kindern, die 2016 geboren wurden, zum Pflanzen des Jahrgangsbaumes eingeladen. Ausgesucht wurde eine Winterlinde, die auf dem Dorfplatz gesetzt wird. Nach der Segnung des Baumes steigt ein Fest – bei gutem Wetter auf dem Platz, ansonsten im Saalbau. Zum Jahrgangsbaum-Fest sind alle Bürger herzlich eingeladen.




Nunkirchen

Frühlingswanderung mit Renatus

Eine Frühlingswanderung auf dem sagenumwobenen Hannejuschtweg startet am Sonntag, 7. Mai. Renatus vom Hügel, Schreiber und Erzähler aus dem Mittelalter, führt die Teilnehmer in mittelalterlicher ... Mehr
Nunkirchen

Die Winterlinde steht Pate für Jungs und Mädchen

„Seit nunmehr neun Jahren ist es guter Brauch, jedes Jahr einen Jahrgangsbaum mit den Namen aller im Vorjahr geborenen Kinder zu pflanzen“, bemerkte Patrizia Mötzel, seit einigen ... Mehr
Nunkirchen

Pflege eines alten Brauches

In der Pfarrei Herz Jesu sind 30 Mädchen und Jungen aus den Reihen von Katholischer Jugend und Messdienern an den Kartagen mit ihren Raspeln unterwegs. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige