ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernPerlNennig

Erfolg für die Bundespolizei: Dieb in Nennig festgenommen





Nennig
Erfolg für die Bundespolizei: Dieb in Nennig festgenommen
red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Einen gesuchten Straftäter machte die Bundespolizei am Dienstag in Nennig dingfest. Wie Polizeisprecher Dieter Schwan mitteilte, verhafteten Polizeibeamten am Mittag in dem Mosel-Grenzort einen 24-jährigen kosovarischen Staatsbürger. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen besonders schweren Fall des Diebstahls sowie in weiteren Fällen unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. „Noch am gleichen Tag wurde der 24-Jährige dem Haftrichter in Saarbrücken vorgeführt und in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken eingeliefert“, führte Schwan weiter aus. Da der Festgenommene auch nicht über die erforderlichen Einreisedokumente verfügte, leitete die Bundespolizeiinspektion Bexbach ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Ausländergesetz ein.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Nennig

Ein Stück Völkerverbindung

Brücken verbinden – und sie haben so manches Mal auch eine wechselhafte und spannende Vergangenheit. So wie die Moselbrücke bei Nennig. Sie wurde vor 150 Jahren fertiggestellt, im Krieg zerstört und neu errichtet.Mehr
Nennig

Ein Stück Völkerverbindung

Brücken verbinden – und sie haben so manches Mal auch eine wechselhafte und spannende Vergangenheit. So wie die Moselbrücke bei Nennig. Sie wurde vor 150 Jahren fertiggestellt, im Krieg zerstört und neu errichtet.Mehr
Nennig

Flohmarkt mit Volksfest-Charakter

Flohmärkte gibt es wie Sand am Meer. Der Internationale Floh- und Trödelmarkt am und rund um den Marktplatz von Nennig sticht allerdings aus der Masse hervor. Für alle Trödelfans ist diser Markt ein Muss.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige