ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernMettlachDreisbach

Gestohlenes Fahrzeug brennt in Mettlacher Wald ab





Dreisbach
Gestohlenes Fahrzeug brennt in Mettlacher Wald ab
21. April 2017, 11:31 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

So sah das Fahrzeug nach dem Löschen aus. Foto: Polizeiinspektion Merzig
Am Donnerstagmorgen (20.04.2017) wurde der Polizeiinspektion Merzig in einem Waldstück bei Mettlach-Dreisbach ein brennender Pkw gemeldet. Nachdem die Feuerwehr den Brand vollständig löschte, konnte der Fahrzeugtyp ermittelt werden: ein Škoda Superb.
Nach weiteren Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Auto um ein gestohlenes Fahrzeug handelt. Vor etwa einer Woche (12.04.2017) wurde der Pkw in Belgien entwendet.

In Zusammenhang dieses Vorfalls könnte möglicherweise auch ein weißer Citroën DS 3 mit schwarzem Dach stehen. Das Auto mit französischem Kennzeichen BC-488-QB wurde am Freitagmorgen (21.04.2017) als gestohlen gemeldet.

Hinweise zum Brand und dem zweiten gestohlenen Auto nimmt die Polizeiinspektion Merzig unter der Telefonnummer 06861 7040 entgegen.





Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige