ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernMerzigStadtteil Merzig

Bertina Nollmeyer, SPD, rückt für Jörg Zenner in den Kreistag nach





Merzig
Bertina Nollmeyer, SPD, rückt für Jörg Zenner in den Kreistag nach
red,  20. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Bertina Nollmeyer aus Mettlach wird als Nachrückerin in den Kreistag Merzig-Wadern einziehen. Sie folgt auf das SPD-Kreistagsmitglied Jörg Zenner, der sein Mandat niedergelegt hatte. In der Kreistagssitzung am kommenden Montag, 24. Oktober, soll Nollmeyer in ihr Amt verpflichtet werden.

Die Sitzung, die um 17 Uhr beginnt, findet an besondererem Ort statt, nämlich in der Römischen Villa Borg. Und das mit gutem Grund: Die Villa Borg feiert ihr 30-jähriges Bestehen, was ebenfalls Thema auf der Kreistagssitzung sein soll.


Merzig

Hoffeld kündigt für 2017 Investitionen von rund sechs Millionen Euro an

In Merzigs Haushalt klafft eine Lücke von rund vier Millionen Euro. Trotzdem kann die Stadt die vorgegebenen Defizitgrenzen einhalten und plant im neuen Jahr zahlreiche neue Investitionen. Das teilte der Bürgermeister mit.Mehr
Merzig

Hubert Schönhofen übergibt Zepter an Arndt Oehm

Als größte Herausforderung in der nächsten Zeit sieht der neue Vorsitzende der SPD Merzig-Mitte, Arndt Oehm, die bevorstehende Landtags- und Bundestagswahl. Es gelte, die Kandidaten der SPD bestmöglich zu unterstützen.Mehr
Merzig

Pro Nordsaarlandstraße

Nach der Initiative der CDU-Mittelstands-Vereinigung im Kreis, die sich dafür ausgesprochen hat, die Nordsaarlandstraße wieder auf die Agenda zu setzen, hat die Diskussion um das eigentlich zu Grabe getragene Verkehrsprojekt wieder Fahrt aufgenommen.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER


TICKER


Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige