ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernMerzigStadtteil Merzig

Saarschleife-Marathon findet dieses Jahr wieder statt





Merzig
Saarschleife-Marathon findet dieses Jahr wieder statt
red,  10. Februar 2016, 02:00 Uhr
Das Aus für den Saarschleife-Marathon sorgte 2015 für Aufruhr in der Laufszene. Mit 1000 Teilnehmern war der Lauf im September seit vielen Jahren einer der beliebtesten im Saarland, doch hinter den Kulissen gab es Ärger. Die Folge: Der neu gewählte Vorstand des Ausrichters Tri-Sport Saar-Hochwald sagte die geplante 2015er Ausgabe des Laufs ab. Doch im Raum stand das Versprechen des Vorsitzenden Michael Leick: „Wir werden ein Konzept für den Marathon erarbeiten und mit unseren Mitgliedern diskutieren.“

Und der Verein hielt Wort. Der Marathon kehrt in den Laufkalender zurück, am 4. September findet die 18. Auflage statt. „Die Vorbereitung läuft bereits. Ende Februar wird auch unsere neu gestaltete Webseite online sein, dann werden sich die Läufer bereits anmelden können“, verrät Leick. „Neu ist in diesem Jahr, dass Start und Ziel aller Strecken an der Merziger Stadthalle sind“, sagt Leick und ergänzt: „Der Bustransfer für die Läufer auf der Halbmarathonstrecke fällt damit also weg.“ Das war nämlich früher ein Kritikpunkt.


Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Merzig

Aus für den Saarschleife-Marathon

Das Aus für den Saarschleife-Marathon kam überraschend. SZ-Redakteurin Margit Stark und SZ-Redakteur Peter Wilhelm befragten dazu den neuen Vorsitzenden von Tri-Sport, Michael Leick, seinen Stellvertreter Arno Kewerkopf und Sportwart Volker Braun-Hübsch.Mehr
Merzig

Saarländische Rallyemeisterschaft: Keiner ist schneller als Rainer

Für Rainer Noller wurde das Finale der saarländischen Rallye-Meisterschaft zur Triumphfahrt. Der Schwabe distanzierte bei der Saarland-Rallye die Gegner und krönte sich zum dritten und vorerst letzten Mal zum Meister.Mehr
Merzig

Kleiber verpasst Ticket für die deutsche Meisterschaft

Er hatte gut gekämpft, doch das erhoffte Ticket zu den deutschen Judo-Meisterschaften konnte Nils Kleiber am Ende nicht lösen. Beim Deutschlandpokal belegte der Orscholzer Rang sieben. Er verlor gegen die zwei Besten des Turniers.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige