ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernMerzigStadtteil Merzig

Unbekannte stehlen Starkstromkabel





Merzig
Unbekannte stehlen Starkstromkabel
red,  23. Februar 2017, 02:00 Uhr

In der Zeit von Samstag, 18.Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 19. Februar, 8 Uhr, wurde auf einer Großbaustelle in Merzig im Bereich Hochwaldstraße/Am Gaswerk, ein zirka 600 Kilo schweres Stromkabel entwendet, teilte die Polizei gestern mit. Die unbekannten Täter begaben sich zu der mit einem Bauzaun gesicherten Großbaustelle und trennten ein zirka 80 Meter langes Starkstromkabel von der Hauptleitung ab. Das Starkstromkabel hat laut Polizei einen Wert von etwa 2000 Euro. Da die Baustelle, wo drei Wohnblocks mit Eigentumswohnungen entstehen, mitte im Zentrum Merzigs und an einer stark befahrenen Straße liegt. hofft die Polizei, dass eventuell Autofahrer im besagten Zeitraum etwas aufgefallen ist.

Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40, in Verbindung zu setzen.




Merzig

Wohnpark soll bis Ende 2017 fertig sein

Nur noch wenige Wochen, dann soll der Startschuss fallen für das „von der Fläche her wohl größte Bauvorhaben der letzten Jahre in Merzig“, wie Bürgermeister Marcus Hoffeld es nennt: ... Mehr
Merzig

Sponsoren-Scheck für junge Tüftler

Fleißig bohren und schrauben die jungen Feuerwehrleute in der Fahrzeughalle des Löschbezirks Merzig an der neuen Seifenkiste. Mehr
Merzig

Beim Kreis-Fest nächste Woche geht's rund

Der Landkreis Merzig-Wadern wird 200 Jahre alt, und die Bürger sollen dieses Ereignis mit der Verwaltung feiern. Höhepunkt des Jubiläums-Jahres ist die Feierwoche vom 11. bis 17. Juli. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige