ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernKolumnen

Wenn Chandler eine Fata Morgana sieht



Chandlers Welt
Wenn Chandler eine Fata Morgana sieht
Von Chandler Bing,  28. November 2016, 02:00 Uhr

Mmmh, am Wochenende hat es fein gerochen da, wo ich lebe: Ganz tolle Düfte sind durch die Stadt gezogen, von Waffeln, Plätzchen, von Bratwurst und Schwenkbraten. Da habe ich ganz schön an meinem Menschen rumgequengelt, damit er endlich mit mir raus geht. Irgendwann hatte ich ihn so weit, dass er mit mir eine Runde durch die Stadt gedreht hat. Zuerst waren wir an der großen Kirche. Da war ein schöner Weihnachtsmarkt aufgebaut, mit Holzbuden, weihnachtlicher Musik, allerlei Leckereien und feinen Sachen zum Kaufen. Ich hätte gern an jedem der Stände verweilt. Aber mein Mensch wollte weiter, weil es ihm zu kalt wurde. Also sind wir durch die Fußgängerzone marschiert, bis ich auf einmal meine, ich sehe eine Fata Morgana: Mitten in der Stadt war ein schöner Weihnachtsmarkt aufgebaut, mit Holzbuden, weihnachtlicher Musik, allerlei Leckereien und feinen Sachen zum Kaufen.

Aber den hatte ich doch vorhin an der Kirche . . . oder habe ich mich da geirrt? Nein, nein, hat mein Mensch gesagt. Es gibt an diesem Wochenende zwei Weihnachtsmärkte in der Stadt. Wer macht denn sowas?, habe ich gefragt. Die nehmen sich doch gegenseitig die Besucher weg! Tja, sagte mein Mensch, auf solch eine Idee können nur wir Menschen kommt – mit unserem großen Verstand.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige