ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandMerzig-WadernBeckingenReimsbach

Sparda-Bank unterstützt Kita St. Andreas Reimsbach mit Spende





Reimsbach
Podest ist Mittelpunkt im Bau- und Forscherraum
Sparda-Bank unterstützt Kita St. Andreas Reimsbach mit Spende

Von  Norbert Becker, 
02. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Gemeinsam mit den Kindern freuten sich Sparda-Bank-Gebietsleiter Jürgen Engel (rechts), Kita-Leiterin Gudrun Frischmuth (Siebte von links) über die neue Einrichtung. Foto: Norbert Becker

Foto: Norbert Becker
Gemäß dem Motto „Sparen, gewinnen und Gutes tun“ engagierte sich die Sparda-Bank in Person von Jürgen Engel für die Kita St. Andreas. Nun können die kleinen Forscher bestens bauen und konstruieren.

Mit einem schmucken und zweckmäßigen hölzernen Baupodest nebst Funktionsmöbeln konnte der Bau- und Forscherraum der Kita St. Andreas Reimsbach ausgestattet werden. Nun haben die Kinder die idealen Bedingungen, um dort nach Herzenslust zu bauen und zu konstruieren. Möglich machte dies eine Spende der Sparda-Bank Südwest, deren Gebietsleiter Jürgen Engel ein Reimsbacher ist. Zusammen mit seiner Ehefrau und Mitarbeiterin Karin Liebig-Engel kam er nun vor Ort, um sich die von seiner Bank mit einer Spende von 2900 Euro unterstützten Einrichtungen anzuschauen, die von der einheimischen Firma Holztechnik Haupert angefertigt wurden. Kita-Leiterin Gudrun Frischmuth konnte als weitere Gäste Juniorchef Sebastian Haupert von der ausführenden Firma, die Elternausschussvorsitzende Julia Lony und die Fördervereinsvorsitzende Verena Steinmetz begrüßen.

Alle zeigten sich mit der Einrichtung, die individuell erweiterbar ist, sehr zufrieden. „Gemäß dem Slogan ‚Sparen, gewinnen und was Gutes tun' unterstützen wir als Bank gerne soziale und gemeinnützige Zwecke, wie dieses Projekt, das ein gute Sache ist“, betonte Gebietsleiter Engel.

Kita-Leiterin Frischmuth bedankte sich namens der Kinder und Eltern für die Unterstützung.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Reimsbach

Kita wird zum Forscherhaus

Das Forscherprojekt in der Kita St. Andreas Reimsbach beschäftigte sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Farben. Dazu gab es Experimente, aber auch eine kreative und spielerische Auseinandersetzung.Mehr
Reimsbach

Bunt wie ein Regenbogen: Kinder entdecken Farben

Gut besucht war das Herbstfest der Kita St. Andreas Reimsbach unter dem Thema „Wunderwelt der Farben“, zu dem das Team und der Förderkreis für Sonntagnachmittag eingeladen hatten.Mehr
Reimsbach

Lernen mit Tieren

Für 24 Drittklässler der Grundschule Reimsbach hieß es unlängst: Raus aus dem Klassenzimmer – hinein in den Pferdestall. Auf dem Pferdehof in Rissenthal bot der Westernreitverein „Sunshine-Ranch“ zum vierten Mal das Hippolini-Schulprojekt an, ein pädagogisch wertvolles Konzept zum Reiteinstieg.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Merzig-Wadern
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige