ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisSt. IngbertStadtteil St. Ingbert

Gottesdienste in St. Ingberter Christuskirche werden im Advent musikalisch umrahmt





St Ingbert
Einstimmung auf besondere Zeit
Gottesdienste in St. Ingberter Christuskirche werden im Advent musikalisch umrahmt

red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Drei Musikpädagoginnen und ihre Schüler gestalten die Adventssonntage in der Christuskirche. Besondere Gäste sind der Singkreis und ein Flötenensemble. Die Gottesdienstbesucher sind im Anschluss ins Adventscafé eingeladen.

Im Advent erfahren die Gottesdienste in der Christuskirche St. Ingbert eine besondere musikalische Gestaltung. Diese liegt in den Händen der St. Ingberter Musikpädagoginnen Marta Hemkemeier, Barbara Barthruff und Ulrike Hempelmann und deren Schülerinnen und Schülern. Nach den Gottesdiensten ist die Gemeinde jeweils eingeladen ins Adventscafé, wo ebenfalls adventliche und weihnachtliche Musik erklingen wird.

Am kommenden 2. Advent spielt Marta Hemkemeier mit Lea Pauli aus dem Doppelkonzert von Vivaldi (a-moll, op.3/8), Allegro und Larghetto und aus dem D-Moll Doppelkonzert von J.S. Bach, in einer Bearbeitung für zwei Violinen und Orgel. Außerdem ist der Singkreis Christuskirche unter Leitung von Christian Grün zu hören. Am übernächsten Sonntag, dem 3. Advent, ist Barbara Barthruff mit ihren Auszubildenden zu Gast. Es erklingen folgende Werke, jeweils begleitet von Barbara Barthruff am Klavier: G. F. Händel: Sonate C-Dur, Largo und Allegro, (Sophie Reiss, Flöte; J. Rutter: Coulors of Christmas; Katharina Meyer zu Tittingdorf, Sophie Reiss, Flöten; J. Rutter: Candlelight Carol; J. Clarke: Trumpet voluntary; Roland Barthruff, Karoline Metzger, Trompeten). Am 3. Advent stellen sich die neuen Präparanden der Gemeinde vor und die neu überarbeitete Lutherbibel wird feierlich im Gottesdienst eingeführt. Danach spielt im Adventscafé ein Flötenensemble mit Jette Geißelmann, Anna Dahl und Clara Kaul auf. Weitere Weihnachtslieder und Potpourris spielen Katharina Meyer zu Tittingdorf, Laura Heib, Charlotte Edelmann, Sophie Reiss und Nicolas Edelmann.

Am 4. Advent erwartet die Christuskirchengemeinde Ulrike Hempelmann mit ihren Schülern.


St Ingbert

Viel mehr als singende Funktionäre

Für Besucher und Akteure war das Konzert etwas Besonderes: Der Kreischorverband und Kreischorleiter Everard Sigal hatten in der Tat einige Überraschungen musikalischer Art zu bieten. Dazu gehörten die singenden Verbandsfunktionäre.Mehr
St Ingbert

Warten auf die Turmfalken

St. Ingbert scheint ein beliebter Lebensraum für Turmfalken zu sein. Jedenfalls lebten 2016 von 15 bekannten saarländische Brutpaaren des kleinen Jägers vier in der Mittelstadt. Naturschutzbund und Pfalzwerke montierten vor einigen Tagen eine Nisthilfe auf dem Mast einer 20 000 Volt-Leitung in der Nähe des Kleberweihers.Mehr
St Ingbert

Im Blumenviertel greift die Straßenausbaubeitragssatzung

Dem St. Ingberter Ortsrat wurden jetzt Details zu den Gebührenbescheiden für die Erneuerung der Straßenlampen im Blumenviertel im St. Ingberter Süden erläutert. Fazit: Es bleibt bei den Kosten für die Anlieger der Straßen.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Ingbert
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige