ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisSt. IngbertStadtteil St. Ingbert

Kinowerkstatt sucht Erinnerungsstücke





St. Ingbert
Kinowerkstatt sucht Erinnerungsstücke
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Die Kinowerkstatt St. Ingbert, gerade mit dem Programmkinopreis ausgezeichnet, feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass will sie ein Jubiläumsheft mit Geschichten, Bildern und Anekdoten aus 40 Jahren Kinowerkstatt herausgeben. Wer noch alte Programmhefte, Fotos oder Plakate hat, etwas Besonderes mit der Kinowerkstatt verbindet, kann sich direkt bei Wolfgang Kraus vor oder nach den Filmvorführungen melden oder eine Mail schreiben an kinowerkstatt@gmx.de.

kinowerkstatt.de

 



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




St Ingbert

Nach den „Passagen im Licht“ ist Schluss

Im Kunstforum der Baden-Badener Versicherung AG steht die letzte Ausstellung an. Es präsentieren sich gleich drei Künstler aus der Region: Katharina Pieper aus Homburg und Sigrid Deppe und Dieter Trost, aus St. Ingbert.Mehr
St Ingbert

Eine Künstlerin mit Hang zur Unberechenbarkeit

Im Kunstforum der Baden-Badener Versicherung AG in der St. Ingberter Schlackenbergstraße können Kunstliebhaber jetzt tiefe Einblicke genießen. Denn unter dem Titel „Einblicke“ stellt hier die Künstlerin Barbara Kirsch einen Querschnitt ihrer Werke aus. Und der fällt sehr vielschichtig aus.Mehr
St Ingbert

Abtauchen und Auftauchen

Mit einer Laudatio der Kunsthistorikerin Nicole Baronsky-Ottmann und einem Harfenkonzert wird an diesem Freitag im Baden-Badener Kunstforum in St. Ingbert eine Ausstellung der Künstlerin Ros Klär eröffnet.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Ingbert
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige