ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisStadt HomburgOrtsteil Homburg

Zu Kaffee und Kuchen gibt es einen Vortrag über Parkinson-Betroffene





Homburg
Zu Kaffee und Kuchen gibt es einen Vortrag über Parkinson-Betroffene
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Der SPD-Stammtisch 60+ trifft sich am Samstag, 29. Oktober, um 14.30 Uhr in der Awo-Begegnungsstätte im Warburgring 56 in Homburg. Zu Gast ist Iris Gros, Beauftragte der deutschen Parkinsongesellschaft für das Saarland. An diesem Nachmittag bietet der Awo-Ortsverein neben Kaffee und Kuchen auch ein Abendessen an.

Es wird um Anmeldung unter Tel. (0 68 41) 6 28 03 gebeten.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Homburg

Wie Kinder auf fremde Kulturen hingewiesen werden

Die angehenden Schulkinder des Awo-Kinderzentrums in Homburg nahmen an einem Workshop des Vereins Ramesch aus Saarbrücken teil. Dabei erfuhren sie unter anderem, wie unterschiedlich das Leben in den verschiedenen Regionen der Erde sein kann.Mehr
Homburg

Gut für Patienten und Forschung

In dieser Woche nimmt das Zentrum für Seltene Erkrankungen am Uniklinikum in Homburg offiziell seine Arbeit auf. Es versorgt damit ein großes Einzugsgebiet, denn die nächsten Zentren befinden sich erst an den Unis in Mainz und in Heidelberg.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Homburg
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen







Anzeige