ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisStadt HomburgOrtsteil Homburg

Christa Maurer stellt unter dem Motto „Licht – Farbe – Leben“ aus





Homburg
Christa Maurer stellt unter dem Motto „Licht – Farbe – Leben“ aus
red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Am kommenden Dienstag, 6. Dezember, wird um 18 Uhr die neue Kunstausstellung der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg mit einer Vernissage eröffnet.

Christa Maurer zeigt ihre Werke in einer Ausstellung, die nach der Vernissage noch bis zum 3. Februar laufen wird, wie es in der Pressemitteilung des Veranstalters weiter heißt. Alle Kunstinteressierten sind eingeladen, die Vernissage und die anschließende Ausstellung im Atrium der Klinik im Gebäude 06, erstes Obergeschoss, zu besuchen.

Unter dem Titel „Licht – Farbe – Leben“ hat die Künstlerin Christa Maurer eine spannende Auswahl ihrer Werke zusammengestellt. Die aktuellen Arbeiten zeigen die Vielfältigkeit im Oeuvre der Künstlerin. Sie beherrscht sowohl die klassische Farbfeldmalerei als auch motivische landschaftliche Bildmotive. Gemein sind beiden Strängen die bewegten Farbflächen, mal als eigenständiges Bildmotiv, mal als Hintergrund verwendet. Die Künstlerin vereint in ihrer Person und Kunst so zwei eigentlich ganz unterschiedliche Strömungen der zeitgenössischen Kunst.

An der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit ihrem breiten Spektrum der Krankenversorgung, Lehre und Forschung haben bereits erfolgreich Kunstausstellungen stattgefunden.

Mit dem Atriumsgebäude steht eine besondere Räumlichkeit zur Verfügung, Kunst in unterschiedlichen Lichtverhältnissen zu erfahren, heißt es in der Mitteilung weiter.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Homburg

Homburger Stadtansichten aus Freude am Malen

Der Homburger Maler Gerd Spychaj stellt ab kommender Woche einige seiner Werke an der Universitätsklinik des Saarlandes aus. Im Atrium der Urologie werden zahlreiche Stadtansichten aus Homburg zu sehen sein.Mehr
Homburg

Ihre Bilder sind Bewegungsspuren des Lebens

Experimentelle Malerei, in diese Kategorie ordnet die studierte Künstlerin Annette Bachmann-Vicktor ihre Werke ein. Die Leinwand wird dabei mit ungewöhnlichen Werkzeugen wie Löffel oder Gabel bearbeitet.Mehr
Homburg

Aus Gips wird Kunst am Uniklinikum

Normalerweise benutzt man an einem Klinikum Gips, um Knochen zu fixieren. Doch man kann Gips auch in der HNO antreffen, allerdings eher in Form von Kunstwerken, die Dieter List angefertigt hat.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Homburg
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen







Anzeige