ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisStadt HomburgOrtsteil Homburg

Tag der offenen Tür für zukünftige Schüler am Homburger Johanneum





Homburg
Tag der offenen Tür für zukünftige Schüler am Homburger Johanneum
red,  30. November 2016, 02:00 Uhr

Das Gymnasium Johanneum in Homburg lädt für kommenden Samstag, 3. Dezember, zum „Tag der offenen Tür“ ein. Die katholische Privatschule öffnet ihre Türen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen sowie für deren Eltern von 9.30 bis 13 Uhr.

Die Schulleitung informiert um 10 Uhr in der Aula über das Bildungsprogramm der Schule, die Leitgedanken der Erziehung am Johanneum. Dabei wird auch das sprachliche Profil und der naturwissenschaftliche Zweig vorgestellt. Darüber hinaus gibt es gesondert Informationen zur Bilingualklasse (verstärkter Französischunterricht) sowie zu den verschiedenen Förderangeboten.

Weiter wird ausführlich über unsere Nachmittagsbetreuung am Stand des Silentiums in der Aula informiert. Die Schüler- und Elternvertretung sowie der Schulverein werden von ihrer Arbeit für die Solidargemeinschaft Johanneum berichten. Auch die beiden Jugendgruppen am Johanneum, Pfadfinder und KSJ, werden von ihren Aktivitäten, ihren Fahrten und Zeltlagern erzählen.

In der Aula und in den Klassenräumen werden die Fachlehrer Einblicke in den Lernstoff, die Arbeitsmaterialien und Medien der einzelnen Fächer geben, heißt es in der Pressemitteilung der Schule weiter.

Die Führungen durch die Schule mit ihren Fachräumen, den Sportanlagen, dem Bereich der Nachmittagsbetreuung und über das Gelände der Jugendgruppen runden das Bild vom Johanneum ab. Zum Abschluss können die Besucher in der Schulmensa gemeinsam zu Mittag essen. Zu einem späteren Zeitpunkt bietet das Johanneum Einblicke in den Unterricht und in die Nachmittagsbetreuung an.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Homburg

Appetitanreger für Wissensdurstige

Am Samstag konnte jeder Viertklässler, der sich seine nächsten Jahre am Johanneum in Homburg vorstellen kann, einen kleinen Überblick über das Angebot an der Privatschule geben lassen. Führungen und Vorträge sollten die anstehende Entscheidung erleichtern.Mehr
Homburg

Ein Sack voller Flöhe im Zeltlager

Die Ferien haben begonnen. Und damit geht's für viele Jugendliche ab in den Urlaub, oft mit Jugendgruppen ins Zeltlager, in die Fußballfreizeit oder ans Meer. Doch wie steht es mit der Aufsichtspflicht? Die haben immer die Erwachsenen. Oft sind sich die Begleitpersonen über diese Verantwortung gar nicht so recht im Klaren. Anwältin Anika Rühl gibt Auskunft.Mehr
Homburg

Großer Andrang in der Aula

Für alle Viertklässler rückt die Entscheidung näher, auf welche weiterführende Schule sie künftig gehen sollen. Das Johanneum in Homburg hatte deshalb wieder seine Türen geöffnet, um etwas Orientierung zu bieten.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Homburg
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen







Anzeige