ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisStadt HomburgOrtsteil Homburg

Cuarteto Casals kommen in den Saalbau





Homburg
Cuarteto Casals kommen in den Saalbau
red,  30. November 2016, 02:00 Uhr

Das angesehene Cuarteto Casals Quartett aus Spanien gastiert am Donnerstag, 15. Dezember, 20 Uhr, im Rahmen der Meisterkonzerte im Kulturzentrum Saalbau. Die vier jungen Streicher Vera Martinez Mehner (Primaria), Abel Tomàs (2. Violine), Jonathan Brown (Viola) und Arnau Tomàs (Cello) spielen Ludwig van Beethovens Streichquartett F-Dur Opus 18, Nummer eins. Außerdem zu hören sind György Kurtágs „Six moments musicaux“ und das Streichquartett Nummer sechs in f-Moll, Opus 80, von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Karten gibt es bei der Homburger Kulturgesellschaft im Rathaus, Tel. (0 68 41) 10 11 68 oder 10 11 72 sowie bei Ticket regional. Hilfreich im Internet: www. homburger-meisterkonzerte.de, www.ticket-regional.de.

 



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Homburg

Der Donnerstagabend gehört Christian Brembeck

Das Johanneum öffnet am Donnerstagabend für ein klassisches Konzert am Flügel. Christian Brembeck spielt Stücke von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy und Brahms, die sich bis heute großer Beliebtheit erfreuen.Mehr
Homburg

Zum Abschluss durften die Tasten tanzen

Am vergangenen Wochenende sind die Kammermusiktage in Homburg zu Ende gegangen. Die letzten drei Konzertabende hatten es in sich. Das israelische Klavier-Duo Sivan Silver und Gil Garburg setzte einen besonderen Schlussakkord.Mehr
Homburg

Saarländischer Chorgesang in der Stuttgarter Domkirche

„Stuttgart ist ganz Chor“ war der Slogan des Chorfestes in der Neckar-Metropole. Mit dabei beim Treffen Tausender von Sängern war auch der Homburger Frauenchor. Und was die Damen boten, gefiel auch den Württembergern.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Homburg
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen







Anzeige