ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisStadt HomburgOrtsteil Homburg

Information über die Huntington-Krankheit





Homburg
Information über die Huntington-Krankheit
red,  30. November 2016, 02:00 Uhr

Das Uniklinikum und die Selbsthilfeorganisation Deutschen Huntington-Hilfe laden zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 7. Dezember, ab 14.30 Uhr in den Hörsaal des Neurozentrums ein. Ärzte des Uniklinikums werden die regionalen Behandlungsmöglichkeiten und Ansprechpartner bezüglich der Huntington-Krankheit vorstellen. Die Professoren Reetz (Aachen) und Lange (Münster) geben einen Überblick über die Huntington-Forschung und stellen Infos für Familien im Umgang mit dieser schweren Erbkrankheit zur Verfügung. Im Anschluss an die Vorträge ist Zeit für Fragen und Diskussionen.

 




Homburg

Meistens stemmen Angehörige die Pflege

Die meisten Pflegebedürftigen im Saarpfalz-Kreis werden durch ihre Angehörigen versorgt. Das zeigt der Pflegereport der Barmer, den die Universität Bremen erstellt hat. Mehr
Homburg

Osterfreude für die Tafel-Kunden

Auch in diesem Jahr hat der kreiseigene Beschäftigungsträger Aquis GmbH in Zusammenarbeit mit der Homburger Tafel Geschenke aus Holz und Stoff als kleine Aufmerksamkeit zur Osterzeit unentgeltlich ... Mehr
Homburg

Michelin setzt auf Frauen-Power

62 Interessentinnen aus der Großregion informierten sich am Montag über Arbeitsplätze für Frauen in der Fertigung des Michelin-Werkes in Homburg. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER


Homburg-App:

Termine, Müll-Memo, Ihre Tipps und Hinweise an die Stadtverwaltung uvm.



App der Stadt Homburg/Saar in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos


Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Homburg
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen





Anzeige