ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarpfalz-KreisStadt HomburgErbach

Oma Frieda kommt mit Weihnachtskabarett ins Haus der Begegnung





Erbach
Oma Frieda kommt mit Weihnachtskabarett ins Haus der Begegnung
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Am Sonntag, 6. November, findet im Mehrgenerationenhaus „Haus der Begegnung“, Spandauer Straße 10, in Erbach ab 18 Uhr Oma Frieda's Weihnachtskabarett „ihr Sünderlein kommet“ statt. Älter werden und jung bleiben – krea(k)tiv und fit im Alter. Ein Programm für Senioren und Menschen, die Senioren kennen. Schaukelstuhl war gestern, heute sind Seniorinnen superaktiv. Das beweist Oma F.r.i.e.d.a. als Chefin des Seniorenclubs „Fidele Rosinen“. Im Weihnachts-Special macht sich die Seniorin Gedanken um Weihnachten früher und heute. Nicht nur den älteren Zuschauern gibt sie einiges mit auf den Weg.

Karten gibt es unter Tel. (0 68 41) 9 34 99 22 oder online www.ticket-regional.de/kir.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Erbach

Volles Risiko wird belohnt

Ein 18:15-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten RG Saarbrücken am Samstagabend, ein 24:9-Auswärtserfolg am Sonntagnachmittag beim AC Heusweiler: Für die Ringer der KSG Erbach war es ein Wochenende nach Maß. Dazu trug auch ein Kniff des Trainers bei.Mehr
Erbach

Adventskränze waren der Renner

Viele Besucher ließen es sich nicht nehmen, bei ihrem Besuch Hunde auszuführen: Die Mitarbeiter des Homburger Tierheims hatten sich zum Weihnachtsmarkt wieder kräftig ins Zeug gelegt.Mehr
Erbach

Mit Zeitzeugin auf Spurensuche

Wie ist es vor 70 Jahren Hinterbliebenen ergangen, die im Krieg einen Angehörigen verloren haben? Erbacher Gemeinschaftsschüler konnten sich am Freitag hierzu Einblicke verschaffen.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Homburg
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen







Anzeige