Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Reise - Deutschland
Deutschland
Pilgerort für Rosenfans
Salem

Eine Gartentour rund um den Bodensee

Das Klima am Bodensee ist besonders mild ? mit viel Wasser, Wärme und Licht. Das gefällt Pflanzen und Gärten. Und davon gibt es viele: vom mittelalterlichen Kräutergärtchen über den barocken Schlosspark bis zum privaten Traumgarten.


Zeesenboot
Ahlbeck

Strandkorbmacher und Safari-Guides - Begegnungen auf Usedom

Usedom mit dem Fischer, per Safari oder aus der Luft: Viele Einheimische bieten Besuchern auf der Ostsee-Insel besondere Erlebnisse. Und oftmals sind sie selbst eine Attraktion.


Matthias Kanter
Teterow

Kunst in der Pampa - Die etwas anderen Urlaubstipps für Meck-Pomm

Bei Mecklenburg-Vorpommern denken viele an lange Strände und Badeurlaub. Aber oft gibt es nicht weit hinter der Küste auch Ateliers und Galerien zu entdecken. Viele Künstler arbeiten hier bewusst in der Pampa, weitab von den Metropolen.


Barockschloss Trippstadt
Trippstadt

Burgen, Wald und Schuhe - Mit dem Camper durch den Pfälzerwald

Der Pfälzerwald bietet Natur pur. Fast zu schade, um die Nacht in einem Hotel zu verbringen. So nahe wie auf den zahlreichen Campingplätzen kommt man dem Grün kaum.


Sitz der Fürsten Salm-Reifferscheidt-Dyck
Köln

Wo einst die Fürsten wohnten: Burgen und Schlösser rund um Köln

Krimidinner im Jagdschloss, englische Landschaftsparks und Luxushotels: Rund um Köln laden etliche Burgen und Schlösser zu besonderen Entdeckungen ein. Sie sind heute Museum, Schulungsstätte oder bieten modernen Luxus für Gäste.


Kirche St. Bartholomä
Bischofswiesen

Der Klang der Berge: Mit dem Alphornbauer um den Königssee

Alois Biermaier war Schreiner im oberbayerischen Bischofswiesen, bis heute ist er leidenschaftlicher Musiker. Und er war einer der ersten, der in Deutschland Alphörner baute. Mehr als 700 Instrumente dürften es inzwischen sein.


Harald Röhling im Telexraum
Kall

In den ehemaligen Regierungsbunkern in der Eifel

Bis in die 1980er Jahre galten die Bunker in der Eifel und im Ahrtal als streng geheime Orte. Als Ausweichsitze und Befehlszentralen für die Bundes- und Landesregierung wurden sie während des Kalten Krieges errichtet. Heute sind dort Urlauber unterwegs.


Buntes Blumenfeld
Salem

Auf Bibertour - Paddeln in der Mecklenburgischen Schweiz

In der Mecklenburgischen Schweiz gibt es keine Berge. Das ist angenehm für Wanderer, die sich nicht anstrengen wollen. Auch mit dem Fahrrad lässt sich die Region gut erkunden. Die Seen laden zu Kanutouren ein, bei denen man sogar auf Biber trifft.


Wangerooge
Wangerooge

Wangerooge - die Insel ganz rechts

Wangerooge ist eine kleine ostfriesische Insel. Aber für viele Gäste ist sie das Größte überhaupt. Im Sommer ist am Strand jeden Tag Hochbetrieb. Wem das zu viel wird, wandert durchs Watt oder am Abend um die Ostspitze.


Michael Barczyk
Bad Waldsee

Ententörle und große Erfindungen: Barocke Vielfalt in Bad Waldsee

Bad Waldsee ist nicht nur der sonnenreichste Kurort in Baden-Württemberg sondern auch eine kleine Stadt mit reicher Geschichte. Und so mancher Sehenswürdigkeit, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt.


Die berühmten Kreidefelsen
Putbus

Romantisches Rügen - Mit Caspar David Friedrich zu den Kreidefelsen

Rügen war Caspar David Friedrichs Lieblingsinsel. Immer wieder kam der Maler hierher und nahm zahllose Ideen für die Arbeit an der Leinwand mit. Für den Königsstuhl begeisterte er sich genauso wie für Kap Arkona. Wundert einen das?


Blick vom Blauen Turm in Bad Wimpfen
Bad Wimpfen

Ruine bis Fünf-Sterne-Hotel: Die Burgenstraße wird 60

Burgen, Schlösser, Kirchen, Klöster: Auf mehr als 1400 Kilometern schlängelt sich die Burgenstraße von Mannheim nach Prag. Überall gibt es eine Fülle von Einblicken, Geschichte und Geschichten. 2014 feiert die Straße ihren 60. Geburtstag.


Erdöl-Erdgas-Museum in Twist
Meppen

Superlative auf dem platten Land: Das Emsland floriert

Riesige Moore, Große Steinblöcke, Ozeanriesen: Jede Menge Superlative finden sich im Emsland. Der flächenmäßig zweitgrößte Landkreis der Republik hat aber vor allem eines: viel Landschaft. Und weil die so schön flach ist, kommen viele zum Radfahren.


Wandern mit Weitblick
Eichstätt

Mit dem Lamm fing alles an: Eine Schlemmertour durchs Altmühltal

Den Naturpark Altmühltal kann man gut als Wanderer oder Radler erkunden. Dabei gibt es auch kulinarisch einiges zu entdecken - vom Lamm-Fleischpflanzerl bis zum Klosterbier.


Hessenmühle: Traktor fahren
Frankfurt/Main

Äbbelwoi und Landlust: Urlaub im Umland von Frankfurt am Main

Die Main-Metropole Frankfurt liegt inmitten einer lieblichen Landschaft mit sanften Hügeln und dichten Forsten. Urlauber finden hier nicht nur ländliche Idylle, sie können auch eine Kelterei und ein Museumsdorf besuchen oder Traktor fahren.


Vor dem Rathaus von Arnstadt
Eisenach/Arnstadt

Von der Wartburg bis Weimar auf den Spuren der Familie Bach

Johann Sebastian Bach ist als Thomas-Kantor in Leipzig berühmt geworden, sein Sohn Phillip Emanuel als Musikdirektor in Hamburg. Aber die Bachs stammen aus Thüringen. Zwischen Eisenach und Weimar haben sie etliche Spuren hinterlassen.


«Villa 54 N»
St. Peter-Ording

Schicke Küste: Stylische Hotels an der Nordsee

Spitzengardinen, Teppichböden und Gelsenkirchener Barock: In vielen Unterkünften an der Nordsee scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Doch einige Hoteliers steuern dagegen: Immer mehr schicke Hotels entstehen.


Historische Badekabine
Bad Nauheim

Jugendstil und Rock'n'Roll: Bad Nauheim schwelgt in Erinnerungen

Bad Nauheim in der Wetterau war in der Belle Epoque ein Kurbad von Weltruf. Die größte geschlossene Jugendstilanlage Europas hat zwar historische Patina angesetzt. Doch die prominenten Gäste bleiben lebhaft in Erinnerung. Vor allem Elvis Presley.


Harzer Idylle
Elend/Sorge

Von wegen Jammertal: Elend und Sorge locken Touristen in den Harz

Die Namen klingen wenig einladend: Elend und Sorge. Doch dort, wo diese Ortsschilder am Wegesrand auftauchen, ist der Harz besonders verführerisch: Im Sommer lockt dessen wildromantische Idylle Wanderer und Naturfreunde, im Winter Skifahrer.


«Breite Kluft»
Bad Schandau

Sächsische Schweiz: Neuer Malerweg führt auf schöne Abwege

Die Felstürme, Schluchten und Wälder der Sächsischen Schweiz ziehen seit Jahrhunderten Künstler an. Seit einigen Jahren führt nun der erste Fernwanderweg zu den schönsten Motiven.


Harald Siebenmorgen, Leiter des Badischen Landesmuseums
Konstanz

Weltpolitik am Bodensee: Konstanz feiert 600 Jahre Konzil

Diese Stadt war einst das Ideenlabor des Abendlandes: Kleriker und Gelehrte diskutierten im Mittelalter in Konstanz über religiöse und politische Fragen, und am Ende wurde in dem Städtchen am Bodensee ein neuer Papst gewählt.


Pumuckl-Museum in Ohlstadt
Regensburg/Amberg

Skurrile Museen in Bayern: Luft, Knöpfe, Schnupftabak

Museumsbesuche müssen nicht langweilig sein. In Bayern gibt es eine Reihe skurriler Ausstellungen, die sich teils mit sehr handfesten Dingen beschäftigen - und manchmal mit wenig greifbaren.


Neujahrsschwimmen in Butjadingen
Burhave

Frischluftpeeling und Friesentorte an der Butjenter Winterküste

Die Nordsee ist kalt, der Wind weht heftig, die Sonne scheint selten. Warum machen Menschen im Winter Urlaub an der Nordsee? Genau deswegen, sagen die Tourismus-Experten von Butjadingen. Wer auf die Halbinsel fährt, will das Wetter spüren.


Kuschelgondel zur Trauung
Bayerisch Eisenstein

Vom Ja-Wort auf die Piste: Heiraten und Skifahren auf dem Arber

Viele Ostbayern denken mit gemischten Gefühlen an ihre Skifreizeiten auf dem Großen Arber im Bayerischen Wald zurück. Heute gehört das übersichtliche Skigebiet an der tschechischen Grenze zu den komfortabelsten in Deutschland.


Aachener Dom als Printe
Aachen

Lieblingssitz des Kaisers: Aachen feiert Karl den Großen

Am 28. Januar 814 starb Karl der Große. Aachen war der Lieblingsort des Kaisers. In der Stadt an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden erinnern viele Sehenswürdigkeiten an ihn. Und es gibt zu seinen Ehren mehrere Ausstellungen.


Faszinierendes Farbspiel
Schönau

Welt in Pastell - Winterwanderung zum Sonnenaufgang auf den Belchen

Beim Aufbruch ist es noch stockdunkel. Wer den Sonnenaufgang auf dem Belchen erleben will, muss früh aufstehen. Doch es lohnt sich. Auf dem Gipfel im Südschwarzwald ist dann ein Farbspiel zu sehen, das man nicht so schnell vergisst.


Moorbad in der Therme
Bad Saarow

Moorbäder und Solequellen - Entspannen in Brandenburg

Brandenburg hat sieben Thermalquellen und auch sonst so einiges für Wellness-Urlauber zu bieten. In Bad Saarow sind es Mooranwendungen, in Burg im Spreewald entspannende Kahnfahrten und neue Eindrücke für die Füße. Auch im Winter.


Leder- und Gerbermuseum
Mülheim

Mülheimer Ruhrperlen - Spannender kann ein Fluss nicht sein

Mülheim an der Ruhr setzte viel früher als andere Städte im Ruhrgebiet auf die Industrie. Doch irgendwann war die Kohle erschöpft. Zahlreiche alte Industriegebäude beherbergen heute Museen.


Heiligenbilder in Kevelaer
Kevelaer

Wunschmaschine Kevelaer: Auf Glückssuche im Wallfahrtsort

Kevelaer ist ein Touristenort der etwas anderen Art. Wer hierherkommt, erhofft sich nicht bloß neue Eindrücke, sondern oft sehr konkrete Hilfe: «Wir wollen wieder glücklich sein.»



App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.