Sie sind hier: HomeReiseDeutschland-Reise
Deutschland-Reise
Alpenstrandläufer im Watt
Dagebüll:

Barfuß durch Matsch - Unterwegs im Nationalpark Wattenmeer

Auf den ersten Blick öde, auf den zweiten Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Das schleswig-holsteinische Wattenmeer ist ein besonderer Lebensraum. Vor 30 Jahren wurde es zum Nationalpark erklärt. Ein Grund zum Feiern - barfuß und in Shorts.Mehr
Erfrischung mit Tradition
Zossen:

Auf leisen Schienen: Mit der Draisine durch den Fläming

In die Pedale treten und über Schienen gleiten? Das geht tatsächlich - südlich von Berlin. Und nicht nur das: Touristen treffen hier im Fläming auf über 100 Jahre alte Bahnhöfe, französische Gourmets, niederländische Künstler und Geschichten von George Clooney.Mehr
Kaltes Armbad
Bad Wörishofen:

«Vergesst mir die Seele nicht!» - Klosterurlaub in Bayern

Immer mehr Menschen ziehen sich für einige Tage ins Kloster zurück - um zu beten oder um Zeit für sich zu haben. Zum Beispiel in Bad Wörishofen im Allgäu.Mehr
Der Innenraum der Kirche St. Laurentius
Zudar:

Rügens ruhige Seite - Im Süden sind die Strände noch einsam

Die meisten Rügenurlauber bekommen Zudar nie zu sehen. Der Südzipfel der Insel ist bei Touristen kaum bekannt. Schade eigentlich. Bei Vilm ist es etwas anders: Da wollen viele hin, dürfen aber nicht. Das Inselchen steht unter Naturschutz.Mehr
Bibergebiss
Hürtgenwald:

Nachtaktive Holzfäller - Auf Biber-Safari in der Eifel

Wer Biber sehen will, braucht gute Augen: Die Tiere sind nachtaktiv. In der Eifel führen abendliche Wanderungen zu den Behausungen der Nagetiere. Früher wurden sie gejagt, heute sind sie eine Attraktion.Mehr
Am Bergbaupfad
Leipzig:

Wühlende Landschaften - Wandern im Leipziger Neuseenland

Überbaggert und umgesiedelt, trockengelegt und geflutet - in der Leipziger Region lässt sich Wandertourismus der besonderen Art in einer historisch aufgeladenen, einzigartigen Kulturlandschaft erleben, die sich noch immer stetig wandelt.Mehr
Franz Radziwill Haus
Jever:

Bei Künstlern und Kitesurfern - Urlaub in Friesland

Friesland ist die Region östlich von Ostfriesland. Ganz logisch klingt das nicht, stimmt aber. Die Autos haben hier das Kennzeichen «FRI». Es gibt einige ganz nette Badeorte. Einer davon ist berühmt für seine Künstler und seinen Rhabarberkuchen.Mehr
Wanderer auf dem Achtsamkeitspfad
Schmallenberg:

Runterkommen im Grünen - Mit Stress-Coach durchs Sauerland

Ferien sind heute oft mehr als ein paar freie Tage - sie sind eine bewusste Auszeit. Im Sauerland lehren Coaches, wie gestresste Zeitgenossen zu sich selbst finden: wandernd auf dem Weg der Sinne, in klösterlicher Stille oder während einer Kanutour.Mehr
Vegetation bei der Grube
Messel:

Auf Fossiliensuche in der Grube Messel

Ein versteinertes Krokodil und eine Fledermaus im Ölschiefer: Bei einer Führung durch die Grube Messel reisen Besucher tief in die Vergangenheit der Erde.Mehr
Weißwein von der Mosel
Perl:

Wein und europäischer Geist - Reiseziele Perl und Schengen

Saarländischer Wein gedeiht fast ausschließlich an der Mosel und nicht an der Saar. Im Dreiländereck zu Frankreich und Luxemburg wachsen vor allem Burgundertrauben. Bei Wein- und Wanderfreunden gilt das Weinbaugebiet um Perl und Schengen als Geheimtipp.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
(3 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige