Sie sind hier: HomeReiseDeutschland-Reise
Deutschland-Reise
Baden auf Zudar
Zudar:

Rügens ruhige Seite - Im Süden sind die Strände noch einsam

Die meisten Rügenurlauber bekommen Zudar nie zu sehen. Der Südzipfel der Insel ist bei Touristen kaum bekannt. Schade eigentlich. Bei Vilm ist es etwas anders: Da wollen viele hin, dürfen aber nicht. Das Inselchen steht unter Naturschutz.Mehr
Schwer zu spotten
Hürtgenwald:

Nachtaktive Holzfäller - Auf Biber-Safari in der Eifel

Wer Biber sehen will, braucht gute Augen: Die Tiere sind nachtaktiv. In der Eifel führen abendliche Wanderungen zu den Behausungen der Nagetiere. Früher wurden sie gejagt, heute sind sie eine Attraktion.Mehr
Schladitzer Wanderweg
Leipzig:

Wühlende Landschaften - Wandern im Leipziger Neuseenland

Überbaggert und umgesiedelt, trockengelegt und geflutet - in der Leipziger Region lässt sich Wandertourismus der besonderen Art in einer historisch aufgeladenen, einzigartigen Kulturlandschaft erleben, die sich noch immer stetig wandelt.Mehr
Sträßchen in Jever
Jever:

Bei Künstlern und Kitesurfern - Urlaub in Friesland

Friesland ist die Region östlich von Ostfriesland. Ganz logisch klingt das nicht, stimmt aber. Die Autos haben hier das Kennzeichen «FRI». Es gibt einige ganz nette Badeorte. Einer davon ist berühmt für seine Künstler und seinen Rhabarberkuchen.Mehr
Sonniger Wald für gestresste Seele
Schmallenberg:

Runterkommen im Grünen - Mit Stress-Coach durchs Sauerland

Ferien sind heute oft mehr als ein paar freie Tage - sie sind eine bewusste Auszeit. Im Sauerland lehren Coaches, wie gestresste Zeitgenossen zu sich selbst finden: wandernd auf dem Weg der Sinne, in klösterlicher Stille oder während einer Kanutour.Mehr
Überreste eines Rieseneichhörnchens
Messel:

Auf Fossiliensuche in der Grube Messel

Ein versteinertes Krokodil und eine Fledermaus im Ölschiefer: Bei einer Führung durch die Grube Messel reisen Besucher tief in die Vergangenheit der Erde.Mehr
Idyllische Landschaft, historische Kulisse
Perl:

Wein und europäischer Geist - Reiseziele Perl und Schengen

Saarländischer Wein gedeiht fast ausschließlich an der Mosel und nicht an der Saar. Im Dreiländereck zu Frankreich und Luxemburg wachsen vor allem Burgundertrauben. Bei Wein- und Wanderfreunden gilt das Weinbaugebiet um Perl und Schengen als Geheimtipp.Mehr
Monschauer Dütchen
Monschau:

Schlemmertour durch Monschau - Zum Anbeißen süß!

Dütchen, Vennbrocken und süßer Moutarde de Montjoie: Wer das mittelalterliche Monschau an der Rur entdecken will, kann das auf einer besonderen Stadtführung tun: «Monschau zum Anbeißen».Mehr
Blick auf Kühlungsborn
Rostock:

Segeljacht und Fischerboot: Mecklenburg vom Wasser aus

Rostock, Kühlungsborn, die Insel Poel, Wismar, Boltenhagen: Wer entlang der mecklenburgischen Küste Richtung Westen fährt, kann die schönsten Fleckchen erkunden, ohne je eine Straße zu benutzen. Vom Wasser aus sind die Seebäder bestens zu erreichen.Mehr
Frisch aus dem Klostergarten auf den Tisch
Benediktbeuern:

Pure Pflücksgefühle auf Kräutertour im Klostergarten

Köstliche Unkrautvertilgung. Beim Kräuterseminar in Benediktbeuern darf nicht nur fleißig gezupft und gepflückt werden, der Klostergarten sorgt auch für ungeahnte Geschmacks-Erlebnisse und viele Vitamine.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
(3 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige