Sie sind hier: HomeRechtAktuell & Vermischtes
Aktuell & Vermischtes
Pferd Tier Pferde Reiten Reiter
Oldenburg:

Pferd musste nach Beinbruch sterben: War der Tierarzt schuld?

Ein Grundsatzurteil zur Haftung von Tierärzten nach Behandlungsfehlern hilft betroffenen Tierhaltern. Sie können in einem Zivilprozess gegen den Mediziner nun auf günstigere Beweisregeln hoffen.Mehr
Vor Gericht
Hamm:

Wie weit geht die Glaubensfreiheit: Darf man fremde Kunst zerstören?

Die Religion polarisiert seit Jahrhunderten. Was für die einen erlaubte Kritik oder Kunst ist, halten die anderen für Gotteslästerung. In der Demokratie haben die Freiheit von Kunst und die Freiheit des Glaubens jeweils Verfassungsrang. Dazu ein Gerichtsurteil.Mehr
Prozess Gericht
Saarbrücken/Saarlouis:

Einbrecher folterten Rentner mit Bügeleisen: Drei Männer verurteilt

Für einen Rentner in Saarlouis war es der schlimmste Tag seines Lebens. Drei Maskierte brachen bei ihm ein, überraschten ihn im Schlaf, folterten ihn mit einem Bügeleisen. Erst als der Mann sich tot stellte, ließen sie von ihm ab. Jetzt standen die Einbrecher vor Gericht und wurden verurteilt.Mehr
Hitze - Mülltonnen
Saarlouis:

Eigentümer von Gewerbegelände muss eine Mülltonne aufstellen

Der Entsorgungsverband Saar (EVS) übernimmt die Abfallentsorgung in den meisten Kommunen des Landes. Es besteht grundsätzlich eine Anschlusspflicht. Auch die Eigentümer von Gewerbegrundstücken müssen mindestens eine 120 Liter Mülltonne mit 14-tägiger Leerung vorhalten.Mehr
Prozess Gericht
Saarbrücken:

Traum vom großen Geld geplatzt: Ex-Chefs von Hooters vor Gericht

Das Konzept der Hooters-Restaurants: Knapp bekleidete junge Damen sollen den Kunden die Hamburger und Hühnchen-Snacks schmackhaft machen. Zwei Saarländer wollten dabei mitmachen. Aber es klappte nicht. Nun wurden die Männer wegen Insolvenzverschleppung verurteilt.Mehr
Schwein
Oldenburg:

Mast-Schweine in Stall verendet: Blitz hatte die Lüftung lahm gelegt

Der Tod von 452 Matschweinen beschäftigt die Justiz. Die Tiere waren in ihrem Stall verendet. Ein Blitzeinschlag hatte die Lüftung beschädigt. Aus Sicht des Landwirts muss dafür die Feuerversicherung zahlen. Die weigert sich.Mehr
Kelle mit Zement
Oldenburg:

Hauswände nass: Verkäufer hängt Alu-Folie an die Wand und tapeziert

Wer ein Haus kauft, der hat etwas zu erzählen. Ganz schlimm traf es einen Käufer aus Emden. Dessen Traumimmobilie war teilweise feucht. Aber er merkte es zunächst nicht, weil der Verkäufer wohl die Wände mit Alufolie bedeckt und dann tapeziert hatte.Mehr
Fastnacht in Frankfurt/Main
Saarbrücken:

Alleh Hopp und Au Weia: Die rechtlichen Tücken der Fastnacht

Für manche Fasebooze haben die tollen Tage ein böses Nachspiel. Sie landen wegen Unfällen, Dummheiten, Regelverletzungen oder anderen Misslichkeiten vor Gericht. Und dort ist es dann in aller Regel gar nicht mehr lustig.Mehr
Angler
Münster:

Richter stoppen Trophäen-Fischen im Angelteich – Es sei Tierquälerei

Der Tierschutz bremst gewisse Formen des Angelsports. Das Fischen auf Trophäen, die lebend gefangen, gemessen und fotografiert werden gilt als Tierquälerei. Ein Angelteich-Betreiber, der dies nicht beachtet, soll pro betroffenen Fisch nun 2000 Euro zahlen.Mehr
Ein Esel
Saarbrücken:

Einsamer Esel bekommt Hilfe und Unterstützung von hohen Richtern

Glück für einen Esel aus dem Raum Trier. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts sollte der Hengst zwangsweise Gesellschaft bekommen. Und falls er sich dagegen wehren sollte, drohte sogar die Zwangskastration. Aber nun wird alles gut.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
13
|
14
|
15
(15 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige