EM 2016 - SZ Aktion: Täglich 50 Euro gewinnen - und 3 x Samsung Galaxy Tab Sie sind hier: HomeRechtAktuell & Vermischtes


Aktuell & Vermischtes
Prozess Gericht
Saarbrücken/Saarlouis:

Juwelier-Geschäft in 90 Sekunden ausgeräumt: Haftstrafe für Einbrecher

Nach dem spektakulären Einbruch bei einem Juwelier in Saarlouis hat das Landgericht einen der Einbrecher zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt. Die Ermittlungen gegen seine beiden mutmaßlichen Mittäter laufen noch.Mehr
Prozess Gericht Urteil
Saarbrücken:

Mutter und Vater tot in Wohnung - Sohn öffnete der Polizei die Tür

Zweiter Tag im Strafprozess gegen einen Mann (28) aus Homburg: Er steht vor Gericht, weil er zu Hause seine Eltern mit einem Hammer erschlagen haben soll. Der Angeklagte weist dies zurück. Nachbarn hatten den Lärm der Bluttat gehört und die Polizei gerufen.Mehr
Justiz Gericht Prozess Gerechtigkeit Urteil
Saarbrücken:

Frau beim Gassi-Gehen mit ihrem Hund überfallen und in Transporter gezerrt

Vor dem Landgericht Saarbrücken muss sich erneut ein bundesweit aktives Verbrecher-Trio verantworten. Die Männer wurden kürzlich bereits zu langjähriger Haft verurteilt, weil sie bei einem Einbruch im saarländischen Bous einen Rentner mit einem Bügeleisen gefoltert haben. Jetzt geht es um weitere Taten, wie den brutalen Überfall auf eine Frau (63) beim Gassi-Gehen mit ihrem Hund in Würzburg.Mehr
Flüchtlingsunterkunft auf MfS-Gelände
Saarbrücken:

Saarbrücker Ehepaar klagt vor Gericht gegen eine Straßenlaterne

Eigentlich ist es eine ganz normale Straßenlaterne. Aber für ein Paar aus Saarbrücken ist es ein tägliches Ärgernis. Sie wollen die Laterne neben ihrer Einfahrt weg haben. Deshalb klagten sie vor dem Verwaltungsgericht. Daraufhin kam der Richter zum Ortstermin.Mehr
Prozess Gericht Urteil
Saarbrücken:

Korruption: Staatsdiener zu drei Jahren Haft verurteilt

Wegen Bestechlichkeit muss ein Ex-Sachbearbeiter der Landesregierung ins Gefängnis. Der Mann hatte über Jahre insgesamt 227 000 Euro Schmiergeld von einem Hausmeisterservice kassiert.Mehr
Hamm:

Jeden Tag eine warme Dusche hinter Gittern – Muss das sein?

Wie hält es der Staat mit der Menschenwürde? Das zeigt sich besonders gut im Umgang mit den Ausgeschlossenen einer Gesellschaft. Zum Beispiel bei der Frage, ob ein Verbrecher im Gefängnis Anspruch auf eine warme Dusche hat. Oder ob kaltes Wasser reicht.Mehr
Polizeireform Polizei Blaulicht Streifenwagen Kriminalität Verbrechen
Saarbrücken:

Polizei erwischt Franzosen (43) mit Betäubungsmitteln in den Socken

Wegen des bewaffneten Handels mit Betäubungsmitteln hat das Landgericht einen Mann aus dem benachbarten Frankreich zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt. Er war im Saarland mehrfach mit Subutex-Tabletten in den Socken und einem Messer in der Tasche erwischt worden.Mehr
Arzt mit Stethoskop, Medizin, Krankenhaus
Köln:

Haarverlust wegen Chemotherapie: Klinik muss Schmerzensgeld zahlen

Soll man nach einer Krebsoperation noch eine Chemotherapie machen? Trotz des möglichen Haarausfalles – den doch jeder sehen kann? Und wachsen die Haare auch wieder? Solche Fragen stellen viele Patienten den Ärzten. Die müssen umfassend antworten.Mehr
Prozess Gericht
Saarbrücken:

Ex-Anwalt wegen Millionen-Untreue zu drei Jahren Haft verurteilt

Eine vermögende Frau wollte nach ihrem Tod Gutes bewirken. Mehr als eine Million Euro aus ihrem Nachlass sollten deshalb an wohltätige Organisationen gehen. Aber das Geld verschwand via Schweiz in dubiosen Kanälen.Mehr
Hartz IV Hartz-IV
Speyer:

Ferienfreizeit: Müssen Kinder aus Hartz IV-Familie zu Hause bleiben?

Osterfreizeit eines Schülerhortes. Das Mitfahren kostet pro Nase 55 Euro. Das Geld fehlt einer Mutter von zwei Kindern. Die Bezieher von Hartz IV bitten beim Amt um Hilfe – die Behörde lehnt ab. Daraufhin landet der Fall vor Gericht.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
17
|
18
|
19
(19 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige