Sie sind hier: HomeRecht
Aktuell & Vermischtes

Justiz Gericht Prozess Gerechtigkeit Urteil
Saarbrücken/St. Ingbert

Frau mit 39 Messerstichen getötet: Neun Jahre Haft für den Ehemann

Er ist Deutsch-Tunesier. Sie war seine Cousine und Ehefrau. Nach drei Monaten im Saarland brachte er sie um. Sein Charakter, Alkohol, Drogen und der innere Streit der Kulturen hatten die Spannung in dem Mann immer weiter steigen lassen. Dann stach er 39 Mal zu. Mehr
München

Türsteher weisen dunkelhäutige und türkische Besucher vor Disko ab

Im Münchner Nachtleben gibt es offenbar Diskriminierung auf Grund der Hautfarbe. Das hat das dortige Amtsgericht in einem Urteil festgestellt. Die Klage eines eventuell betroffenen Mannes aus Afrika wurde aber abgewiesen. Mehr
Dresden

AfD-Politiker klagt gegen Aufruf zum Boykott seines Friseur-Ladens

Um die Grenzen der Meinungsfreiheit im Wahlkampf ging es vor Gericht. Dort wehrte sich ein AfD-Mitglied gegen angeblich geschäftsschädigende Äußerungen eines Grünen-Politikers. In der ersten Instanz bekam der Friseur Recht. In der zweiten aber nicht. Mehr


Wohnen, Haus & Garten

Rollstuhl
Stuttgart

Dusche für Rollstuhl umgebaut: Kosten sind steuerlich absetzbar

Eine Frau mit Multipler Sklerose ließ ihr Bad behindertengerecht umbauen. Die Kosten machte sie beim Finanzamt als außergewöhnliche Belastung geltend. Der Fiskus lehnte großteils ab. Aber die Justiz gab der Frau Recht. Mehr
München

Hunde: Kein Pipi im Garten der Wohneigentümer-Gemeinschaft

Dumm gelaufen für einen Schäferhund aus Bayern. In Zukunft darf er im Garten der heimischen Wohnanlage sein Geschäft nicht mehr machen. Außerdem muss er an die Leine und einen Maulkorb tragen. Menschen gehen eben vor. Mehr
München

Urteil: Kein Döner-Imbiss im normalen Ladengeschäft erlaubt

Was früher die Imbissbude an der Straße war, das ist heute der Döner- oder Pizza-Imbiss in einem ehemaligen Ladengeschäft. Damals wie heute beschweren sich Anwohner über Lärm und Geruch. Mehr


Familie, Gesundheit & Arbeit

Arzt mit Stethoskop, Medizin, Krankenhaus
Erfurt

Arzthelferin (63) klagt gegen Kündigung wegen Alters-Diskriminierung

Eine Arztpraxis kündigte einer Mitarbeiterin im Labor, angeblich weil sie 63 Jahre alt und pensionsberechtigt war. Die jüngeren Kolleginnen der Frau behielten ihren Job. Ein Fall von Diskriminierung? Mehr
Dortmund

Urteil: Vorbestrafter Betrüger wird nicht zum Kaufmann umgeschult

Bildung bringt einen manchmal weiter. Das dachte wohl auch ein verurteilter Internet-Betrüger. Er wollte sich auf Kosten der Allgemeinheit zum Kaufmann umschulen lassen. Aber die Arbeitsagentur lehnte dieses Ansinnen ab. Mehr
Mainz

Kind darf den Familiennamen seiner Pflegeeltern annehmen

Kinder brauchen Zuneigung, Geborgenheit und Sicherheit. Wenn sie diese auf Dauer in einer Pflegefamilie erhalten, dann kann ihr alter Nachname unter Umständen durch den Familiennamen der Pflegeeltern ersetzt werden. Mehr


Freizeit, Auto & Wellness

Euphorie
München

Kein Spaß: Fußball-Fans zerstören T-Shirt des FC Bayern München

Für manche Fußball-Fans ist es ein Ritual. Sie nehmen Fans der gegnerischen Mannschaft T-Shirt oder Schal ab und machen sie kaputt. Für die Justiz ist das Raub – und dafür muss man in den Knast. Mehr
Schleswig

Rollsplitt auf der Straße: Motorradfahrer stürzt in Kurve

Leicht anbremsen, rein in die Kurve und dann mit Schmackes wieder raus. So macht Motorradfahren Spaß. Aber Achtung. Wer dabei stürzt, der ist zumindest teilweise selber schuld. Das gilt sogar bei Rollsplitt auf der Straße. Mehr
Oldenburg

Junger Mann bei Kopfsprung in Baden-Verboten-See schwer verletzt

Die Sonne brennt und das kühle Wasser eines Sees lockt. Wer kann da trotz „Baden verboten“ – Schilds widerstehen? Einem jungen Mann (22) wurde dies zum Verhängnis. Er sprang ins Wasser, ist nun querschnittsgelähmt und verklagte die See-Eigentümerin. Mehr


Land, Leute & Gerichtsurteile

Saarbrücken

Ex-Rotlichtgröße Hugo Lacour zu Bewährungsstrafe verurteilt

Das Landgericht hat den früheren Rotlichtkönig Hugo Lacour (71) wegen Beihilfe zum Drogenhandel zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Ein weiteres Verfahren wegen eines versuchten Raubüberfalls wurde zuvor eingestellt. Das sorgte für Kritik. Mehr
Saarbrücken

Polizei-Kommissar wegen Verfolgung Unschuldiger verurteilt

Laut Aktenlage schien der Fall klar: Ein Demonstrant griff einen Polizisten an, der wehrte sich mit dem Stock. Aber ein Video zeigt: Es gab keinen Angriff auf den Beamten. Die Akten sind falsch. Nun sitzt der Polizist vor Gericht. Mehr
Neunkirchen

Patient mit Druckgeschwüren: Freispruch für Arzt und Personal

Schlimme Druckgeschwüre bei bettlägerigen Patienten sind kein zwingender Beweis für Mängel in der Pflege oder Behandlung. Es kommt vielmehr auf die Umstände des Einzelfalles an. So das Amtsgericht in Neunkirchen. Mehr


Fall Pascal

Der Fall Pascal

Es ist still geworden um den kleinen Pascal. Der fünf Jahre alte Junge aus Saarbrücken-Burbach verschwand am 30. September 2001 spurlos. Manche glauben, dass er vergewaltigt, ermordet und begraben wurde. Insgesamt 13 Männer und Frauen standen deshalb vor Gericht, wurden freigesprochen. Bis heute ist nicht geklärt, was mit dem Jungen passiert ist. Das SZ-Dossier, das unser Rechtsexperte Wolfgang Ihl zusammengestellt hat, soll die Erinnerung an Pascal wach halten. Hier die wichtigsten Ereignisse in Kurzfassung: Mehr

Das Pascal-Dossier

Der Fall des kleinen Pascal aus Saarbrücken sorgt seit Ende 2001 für Schlagzeilen. Damals verschwand der fünfjährige Junge spurlos. Die letzten bekannten Stunden von Pascal, die anschließenden Ermittlungen der Polizei, das langjährige Gerichtsverfahren gegen mögliche Schuldige und vieles mehr dokumentiert das Pascal-Dossier auf der Basis von Original-Zeitungstexten aus der jeweiligen Zeit. Mehr

Die Zeitungstexte im Original

Als Zeugnisse ihrer Zeit befassten sich seit Oktober 2001 mehrere Hundert Texte in unserer Zeitung mit dem Fall Pascal. Sie reichen vom Verschwinden des kleinen Jungen aus Burbach über den dreijährigen Pascal-Prozess bis hin zur aktuellen Entwicklung. Die Berichte, Analysen und Kommentare sind in unserem online verfügbaren Archiv komplett dokumentiert. Hier eine Auswahl: Mehr


Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige