Sie sind hier: HomeRecht


Aktuell & Vermischtes

Notfallkoffer und Beatmungsgerät gestohlen
Hamm

Frau tanzt auf Bierbank und stürzt: Nun verklagt sie ihren Mittänzer

Hoch die Tassen und hoch das Bein. Wenn es richtig rund geht auf den Festen, dann werden der Tisch und die Bierbank zur Tanzfläche. Aber wenn jemand runter fällt, dann ist der Ärger groß und die Justiz soll die Sache richten. Mehr
Oldenburg

Frostschaden im Ferienhaus: Muss die Gebäude-Versicherung zahlen?

Ein wichtiges Grundsatzurteil für die Eigentümer von (Ferien)häusern stellt klar: Wie hoch muss im Winter die Heizung stehen? Wie oft muss man sie kontrollieren? Und wann muss die Gebäudeversicherung bei Schäden zahlen? Mehr
Saarbrücken

Jugend-Betreuer nach sexuellem Missbrauch eines Jungen zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein Saarländer (33) galt über Jahre als Vorzeige-Betreuer für Jugendliche und Kindergruppen. Dann tauchten im Internet eindeutige Fotos auf. Jetzt wurde der Mann wegen sexuellen Missbrauchs eines Buben verurteilt. Mehr


Winter, Wetter & Juristen

Hamm

Waschplatz für Autos wird zur Rutschbahn – Frau schwer verletzt

Salz, Wasser und Dreck. Viele Autos sehen richtig schmutzig aus. Da verheißt die schnelle Wäsche auf dem Selbstbedienungs-Waschplatz Abhilfe. Aber Achtung: An diesen Plätzen kommen im Winter Wasser und Frost zusammen – also kann es glatt sein. Mehr
Hamm

Wenn der Schnee kommt: Was Hauseigentümer beachten müssen

Um wie viel Uhr muss ich morgens den Schnee auf dem Gehweg räumen? Wer muss zahlen, wenn ein Passant auf glattem Weg vor dem Haus stürzt? Dazu ein Grundsatzurteil des Oberlandesgerichts Hamm. Mehr
Hamm

Sturz auf dem glattem Boden einer Skihütte: Frau verklagt Hüttenwirt

Erst auf die Skipiste und danach in eine Skihütte. Wintersport ist etwas Schönes. Aber Achtung: Mit den schweren und noch schneenassen Schuhen an den Füßen kann es auf dem Holzboden der urigen Hütten schnell glatt werden. Mehr


Wohnen, Haus & Garten

Blitzeis in Brandenburg
Hamm

Mieter nutzt falsches Streugut bei Glätte: Muss der Vermieter zahlen?

Was tun, wenn es draußen glatt ist und kein Streusalz da ist? Manche greifen dann zu Hobelspänen. Aber die sind zwar als Einstreu in Pferdeboxen gut geeignet, aber nicht als Streugut gegen Glätte. Mehr
München

Klage gegen Nachbarn: Er überwacht Teil des Gehwegs per Videokamera

Sie sind überall. Fast kein Schritt ist mancherorts möglich, ohne das eine Videokamera ihn festhält. Aber ist das erlaubt? Darf ein Nachbar den Gehweg vor seiner Tür rund um die Uhr überwachen? Mehr
Neustadt

Taubenzucht im Wohngebiet: Ein Hobby mit Tradition?

Tradition oder Belastung für Nachbarn: Ein Taubenzüchter darf auf seinem Grundstück maximal 50 Tauben halten. Aber dann waren es plötzlich 100 Tiere und die Baubehörde sagte „Stopp“. Dagegen wehrte sich der Mann vor Gericht. Mehr


Familie, Gesundheit & Arbeit

Schlägerei Prügelei Faust Kriminalität Gewalt
Düsseldorf

Schlägerei an Weiberfastnacht: Sachbearbeiter fristlos entlassen

Wer an Weiberfastnacht einen Schlips trägt, der muss ihn Stück für Stück den Scheren der Frauen opfern. Wer diesen Brauch nicht kennt und sich wehrt, der bekommt schnell Ärger. Und dann heißt es: Auf jeden Fall ruhig bleiben und in keinem Fall zuschlagen. Mehr
Köln

Rentner-Paar wünscht Selbstmord auf Rezept: Richter sind gefordert

Die beiden Senioren haben gemeinsam ein gutes Leben. Und wenn es so weit ist, wollen sie offenbar auch gemeinsam sterben. Ein älteres Ehepaar bat um Erlaubnis für den Erwerb einer tödlichen Medikamenten-Dosis. Der Fall landete daraufhin vor Gericht. Mehr
Aachen

Keine Sippenhaft am Arbeitsplatz: Richter kippen Kündigung von Frau

Richter-Rüffel für Mediziner: Der Arzt hatte mit einem Handwerker Streit bekommen. Die Quittung bekam die Ehefrau des Mannes, die in der Praxis als Sprechstundenhilfe arbeitete. Sie wurde von ihrem Chef entlassen. So was geht gar nicht, sagt nun die Justiz. Mehr


Freizeit, Auto & Wellness

Sahara-Ausflug mit FTI
München

Reiserücktritt aus Angst vor Terror: Ehepaar muss Stornogebühr tragen

Es sollte ein Traumurlaub im schönen Marokko werden. Aber aus Angst vor Terroranschlägen und wegen der allgemeinen politischen Lage sagte ein Ehepaar die Reise ab. Der Veranstalter forderte eine Stornogebühr. Zu Recht? Mehr
München

Urteil: Kosten von Betreuungsdienst für Haustiere steuerlich absetzbar

Gute Nachricht für Menschen, die ihre Haustiere zu Hause von Tiersittern betreuen lassen. Sie können die Kosten dafür von der Steuer absetzen. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Er kippte damit im konkreten Fall eine anders lautende Anweisung des Bundesfinanzministeriums. Mehr
Hamm

Richter müssen klären: Hat der Porsche 911 einen zu kleinen Tank?

Die Justiz hat im Fall eines Porsche 911 Cabrio klargestellt: Es entspricht dem Stand der Technik, wenn ein Auto nicht den kompletten Sprit aus dem Tank zieht, sondern zur Sicherheit für den Motor einige Liter drin lässt. Mehr


Land, Leute & Gerichtsurteile

Saarbrücken/Saarlouis

Vater tot: Tochter sollte 2685 Euro Beerdigungskosten an Stadt zahlen

Richter-Rüffel für Stadt Saarbrücken: Nach dem Tod eines Rentners bezahlte die Stadt 2685 Euro für dessen Beerdigung. Die Kosten forderte sie zunächst von dessen fünf Kindern. Dann aber nur noch von einer der Töchter. War das erlaubt? Mehr
Saarbrücken

Witwe von Millionenbetrüger steht vor den Scherben ihres alten Lebens

Eine Saarländerin kämpft sich zurück in ein ehrliches Leben. Ihr verstorbener Mann und sein Kompagnon hatten zwei Versicherungen um Provisionen in Millionenhöhe geprellt. Die Männer mussten ins Gefängnis. Nun stand die Witwe wegen Beihilfe vor Gericht. Mehr
Saarbrücken

Landgericht bestätigt Strafurteil gegen Schul-Lehrer von der Saar

Ein Lehrer, der zum Straftäter geworden sein soll, spielt Katz und Maus mit den Behörden. In Deutschland wird er per Haftbefehl gesucht. In Rumänien ging er zum Arzt und ließ sich für seinen Berufungsprozess am Saarbrücker Landgericht krankschreiben. Mehr


Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige