Sie sind hier: HomePolitikSZ-Artikel aus der DruckausgabePolitik

Meldungen





Berlin
Meldungen
afp,  29. November 2016, 02:00 Uhr

Schröder bei Trauerfeier für Castro

Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) vertritt laut einem Medienbericht Deutschland bei der Trauerfeier für den verstorbenen kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro in Havanna. Demnach brach Schröder bereits gestern im Auftrag der Bundesregierung nach Kuba auf. Castro war am Freitag im Alter von 90 Jahren gestorben.

Paul Nuttall ist neuer Ukip-Chef

Der frühere Vize-Parteichef Paul Nuttall ist zum neuen Vorsitzenden der britischen Ukip gewählt worden. Dies teilte die rechtspopulistische und EU-feindliche Partei gestern mit. Nuttall, der morgen 40 wird, setzte sich gegen zwei Mitbewerber durch.

Maas will Waffenrecht verschärfen

Als Konsequenz aus den Todesschüssen eines „Reichsbürgers“ auf einen Polizisten will Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) den Zugang der Bewegung zu Waffen einschränken. Künftig soll der Verfassungsschutz die Antragsteller auf einen Waffenschein auf extremistische Hintergründe überprüfen.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER








Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige