Sie sind hier: HomePolitikSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Kosten für Strom und Gas treiben Inflation im Saarland hoch





Saarbrücken
Kosten für Strom und Gas treiben Inflation im Saarland hoch
Von   Agentur, 
30. November 2016, 02:00 Uhr

Steigende Kosten für Gas und Strom haben die Inflation im Saarland erhöht. Seit November 2015 seien die Verbraucherpreise um 0,8 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Strom wurde demnach im Schnitt um 0,9 Prozent teurer, Gas um 0,5 Prozent. Der Heizöl-Preis sank dagegen um 6,4 Prozent.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER








Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige