Sie sind hier: HomePolitikSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Saarbrücker Klinik-Ausbrecher ist wieder in Haft





Saarbrücken
Saarbrücker Klinik-Ausbrecher ist wieder in Haft
Von   Agentur, 
29. November 2016, 02:00 Uhr

Ein vor einer Woche bei einer medizinischen Untersuchung aus einer Saarbrücker Klink geflohener Untersuchungshäftling ist wieder gefasst. Der 22-Jährige sei gestern in einem Hotel in Saarwellingen festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Dort habe er sich seit Freitag unter falschen Personalien eingemietet. Der 22-Jährige hatte am Dienstag vergangener Woche über Übelkeit geklagt und war dann abends aus der Klinik entkommen. Dem 22-Jährigen wird Einbruchdiebstahl vorgeworfen.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER








Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige