Sie sind hier: HomePolitikTopthemen


Topthemen
Jared Kushner
Washington:

Neues von den Trumps - Fortsetzung folgt

Mit dem Trump-Clan ist es ein bisschen so wie mit den Königshäusern in Europa. Es gibt immer etwas zu reden. Amerikas First Family ist groß, sie bietet reichlich Erzählstoff. Mehr
Ivanka Trump
Washington:

Die Trump-Familie

MELANIA TRUMP ist Trumps dritte Ehefrau und künftige First Lady. Möglicherweise wird diese Rolle inhaltlich aber eher Tochter Ivanka ausfüllen. Mehr
Wohnungseinbruch
Berlin:

Koalitions-Kompromisse: Von Einbruch bis Sozialbetrug

- Einbruchsdiebstahl: Die Mindeststrafe soll auf ein Jahr Haft angehoben werden - die Koalition erhofft sich davon einen größeren abschreckenden Effekt. Mehr
Europaparlament
Brüssel:

Die Forderungen aus dem Europaparlament zum Brexit

- Großbritannien muss bis zum Brexit allen als EU-Mitglied eingegangenen Verpflichtungen nachkommen - Großbritannien darf bis zum EU-Austritt keine Verhandlungen über bilaterale Handelsabkommen ... Mehr
Koalitionsausschuss
Berlin:

Die lange Nacht der schwarz-roten Wahlkämpfer

Der Hauptdarsteller ist am Morgen danach schon wieder unterwegs. Sechseinhalb Stunden dauert die nächtliche Premiere von Martin Schulz im Kanzleramt. Mehr
Michelle Müntefering
Berlin:

Müntefering: «Der Angriff trifft nicht nur mich»

Die SPD-Politikerin Michelle Müntefering erfuhr am Montag, dass ihr Name auf einer Liste des türkischen Geheimdienstes MIT steht. Mehr
Brexit: Wer will was in der EU der 27?
Brüssel:

Wer will was in der EU der 27?

Der Brexit hat uns stärker zusammengeschweißt als früher», sagt EU-Ratspräsident Tusk. Doch in Brüssel geht die Furcht um, dass es mit der gemeinsamen Linie rasch vorbei sein könnte, wenn es bei ... Mehr
Brexit-Schreiben
London:

Brexit: Britische Regierung stellt Aufhebungsgesetz vor

Mit einem besonderen Gesetz wird sich die britische Regierung von missliebigen EU-Vorschriften verabschieden. Mehr
Volker Kauder
Berlin:

Kauder: Ganze Härte des Gesetzes gegen Spionage

«Da muss mit der ganzen Härte des Gesetzes geantwortet werden», sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im ZDF-«Morgenmagazin». Spionage sei ein Straftatbestand. «Spionage ist kein Kavaliersdelikt. Mehr
Raute
Berlin:

Konsens bei einigen Streitthemen - Viele Fragen offen

Allerdings gab es bei wesentlichen Punkten keine Verständigung. Eine Übersicht: EINIGUNGEN - Härtere Strafen für Einbruchsdiebstahl: Die Mindeststrafe für solche Delikte soll auf ein Jahr Haft ... Mehr
Unwillkommene Post aus London
London/Brüssel:

Startschuss für den Brexit: «Wir vermissen euch jetzt schon»

Union Jack und Europaflagge hängen friedlich nebeneinander, als EU-Ratspräsident Donald Tusk am Mittwoch in Brüssel den sechsseitigen Brexit-Brief aus der Hand des britischen EU-Botschafters Tim ... Mehr
Klimaziele
Washington:

Rauchzeichen für die Kohlekumpel: Trumps radikale Klimapläne

Es ist ein bisschen so, als ob jemand nach kurzer, schwerer Krankheit stirbt. Vorher hofft man inständig, weiß aber doch: Das geht nicht gut aus. Mehr
Fethullah Gülen
Berlin:

Gülen - Einflussreicher Prediger und Ex-Verbündeter Erdogans

Ziel der Bewegung ist es, Muslime über Bildungseinrichtungen, Medien und Vereinsarbeit für eine fromme Lebensweise zu gewinnen. Angestrebt werden Bildung und beruflicher Erfolg. Mehr
Brexit
Frankfurt/Main:

Brexit-Antrag bringt weitere Risiken für das britische Pfund

Das britische Pfund war an den Finanzmärkten der größte Verlierer der Brexit-Abstimmung. Nach dem Votum der Briten im Juni des vergangenen Jahres für einen Austritt aus der Europäischen Union ... Mehr
Theresa May im Unterhaus
London:

Mays Rede im Parlament: «Es ist Zeit zusammenzukommen»

«Dies ist ein historischer Augenblick, nach dem es kein Zurück geben wird. Großbritannien verlässt die Europäische Union. Mehr
Brexit im Karneval
London:

«Theresa Maybe» - britische Premierministerin mit Schuhtick

Mit Theresa May (60) möchte so schnell wohl niemand tauschen. Die britische Premierministerin hat einen riesigen Berg an Problemen zu bewältigen: die Scheidung von der EU, den Ärger mit den nach ... Mehr
Neues Digitalfernsehen DVB-T2
Berlin:

Antennenfernsehen in HD-Qualität

Nach einer langen Vorbereitungsphase ist es nun so weit: In weiten Teilen Deutschlands können Fernsehzuschauer das TV-Signal nicht mehr im Standard DVB-T über Antenne empfangen. Mehr
EU und Großbritannien
Brüssel:

Warum die EU es den Briten nicht zu leicht machen kann

Angelegt ist die EU wie ein Tauschhandel. Indem die Staaten ein Stück ihrer Souveränität abgeben, gewinnen sie durch den gemeinsamen Auftritt Gewicht auf der Weltbühne, etwa in Handelsfragen oder ... Mehr
Erstes Training
Chicago:

Weltmeister? - Schweinsteigers neue Herausforderungen

Amerikaner und Fußball, das ist so eine Sache. Weltmeister Schweinsteiger schaut erst irritiert, fragt seinen neben ihm sitzenden Trainer Veljko Paunovic, was gemeint ist. Mehr
Haushaltshilfe
Köln:

Report: Großteil der Haushaltshilfen arbeitet schwarz

Der Großteil der Haushaltshilfen in Deutschland arbeitet einem Report zufolge schwarz. Nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln sind schätzungsweise zwischen 75 und 83 ... Mehr
Umstellung auf DVB-T2
Berlin:

Umstellung auf DVB-T2 «wie geplant und ohne Probleme»

Für das Antennenfernsehen in Deutschland ist eine neue Zeitrechnung angebrochen. In der Nacht zum Mittwoch wurde der terrestrische Empfang auf den neuen Standard DVB-T2 umgestellt. Mehr
Kohlekraftwerk am Kapitol
Washington:

Schwarzer Dienstag für den Klimaschutz?

Donald Trump hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er herzlich wenig von der Klimaschutzpolitik seines Vorgängers Barack Obama hält. Mehr
Jubel
London/Edinburgh:

Das Pokerspiel um die schottische Unabhängigkeit

Beim Poker ist die Mimik der Mitspieler oft das wichtigste Indiz dafür, welche Karten sie auf der Hand haben. Mehr
Namensliste des türkischen Geheimdienstes
Berlin:

Wie aktiv ist der türkische Geheimdienst in Deutschland?

Berichte über Spionageaktivitäten des türkischen Geheimdienstes MIT in Deutschland schrecken die Politik auf. Mehr
Fall Anis Amri
Berlin:

Der Fall Amri: Vor und nach dem Weihnachtsmarkt-Attentat

Juli 2015: Amri kommt nach Deutschland. Er hält sich in NRW und Berlin auf. Später wird er trotz Ablehnung seines Asylantrags nicht nach Tunesien abgeschoben, da nötige Papiere von dort fehlen. Mehr
Verfassungsschutzpräsident Maaßen
Hannover:

Maaßen: Zusammenarbeit mit türkischen Behörden schwierig

Bislang sei die Regierung in Ankara jeglichen Beweis für ihre Vorwürfe gegen die Anhänger der Gülen-Bewegung schuldig geblieben, betonte er am Rande der Technologiemesse CeBIT in Hannover. Mehr
Schottland
Edinburgh:

Schottland im Steckbrief

- Der teilweise dünn besiedelte Landesteil im Norden der Insel Großbritannien hat eine Fläche von etwa 79.000 Quadratkilometern und ist damit etwas größer als Bayern. Mehr
Lohn- und Gehaltsabrechnung

Große Lohnunterschiede in den einzelnen Wirtschaftszweigen

Berlin (dpa) - Die Monatslöhne in Deutschland unterscheiden sich je nach Wirtschaftszweig um mehrere tausend Euro. Mehr
Saarbrücken/Berlin:

Blass und ohne Rückenwind im Superwahljahr

Ein Prozentpunkt fehlt am Ende - und es hätte gereicht für Rot-Rot-Grün an der Saar. Ein Prozentpunkt mehr für die Grünen und damit zwei Landtagssitze - eine Koalition zusammen mit SPD und ... Mehr
Berlin:

Superwahljahr-Signale von der Saar

Das hatte sich die SPD ganz anders vorgestellt. Neue Machtoptionen an der Saar sollten ihren Umfragekönig Martin Schulz weiter beflügeln. Mehr
Saarbrücken:

Wie Merkels Vertraute zur strahlenden Wahlsiegerin wurde

Annegret Kramp-Karrenbauer liebt klare Ansagen. Wenn andere davon reden, dass wieder mehr im Saarland investiert werden muss, legt sie einen Plan vor. Mehr
Vor dem  Referendum in der Türkei
Istanbul:

Die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der Türkei

Im Ausland lebende Türken können ihre Stimmen von heute an und bis zum 9. April abgeben. Die wichtigsten der geplanten Änderungen: - Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch ... Mehr
Erdogan spricht in Istanbul
Istanbul:

AKP-Versprechen zum Präsidialsystem

Befürworter des Präsidialsystems in der Türkei bemühen gerne einen Vergleich aus der Seefahrt: «Auf einem Schiff kann es nicht zwei Kapitäne geben», sagt Ministerpräsident Binali Yildirim. Mehr
Saarbrücken:

Kramp-Karrenbauer: «Martin Schulz ist zu schlagen»

Die Wahlsiegerin der Landtagswahl im Saarland, Regierungschefin Kramp-Karrenbauer (CDU), sieht den Erfolgs-Nimbus des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz angekratzt. Mehr
Berlin:

«Schulz-Zug» gebremst

An diesem Mittwoch kommt der «Schulz-Zug» schon mal im Kanzleramt an. Beim schwarz-roten Koalitionsausschuss kann sich SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz anschauen, wie es so ist im Zentrum der Macht. Mehr
Joachim Löw
Baku:

Löws Ruckrede: «WM-Titel ist mein Ziel»

In einem kahlen Kellerraum schwor Joachim Löw mit einer flammenden Halbzeitansprache nach fünf von zehn Spielen in der WM-Qualifikation alle Kräfte im deutschen Fußball auf eine historische ... Mehr
Berlin:

Ein großes Aufatmen bei der CDU

Cool bleiben. Und weiterregieren. Gemäß dieser Devise hat Angela Merkel schon bisher auf den Höhenflug der SPD und ihres neuen Hoffnungsträgers Martin Schulz reagiert - manchem Drängen aus den ... Mehr
Saarbrücken:

Saarländer für Politikwechsel zu zufrieden

Wie die Forschungsgruppe Wahlen am Sonntagabend in einer ersten Analyse ermittelte, konnte die SPD «bei einer Wahl mit regionalem Charakter und wenig bundespolitischem Einfluss (...) kaum vom ... Mehr
Joker
Baku:

Löw beginnt mit Torwart Leno und Schürrle

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet dagegen in der Anfangsformation auf Mesut Özil, obwohl der Spielmacher nach Rückenbeschwerden am Abschlusstraining teilnehmen konnte. Mehr
Saarbrücken:

Spitzenkandidaten zur Saar-Wahl

ANNEGRET KRAMP-KARRENBAUER (CDU) - heimatverbunden mit Weitblick Die CDU-Chefin (54) ist seit 2011 die erste Ministerpräsidentin des Saarlandes. Sie ist beliebt und zielstrebig - und will die ... Mehr
Martin Schulz
Münster:

NRW-SPD zieht mit Schulz an der Spitze in die Bundestagswahl

Mit einem Topergebnis schickt die nordrhein-westfälische SPD Bundesparteichef Martin Schulz als ihren Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf. Mehr
Frühling
Offenbach:

Frühling nimmt Fahrt auf: Bis zu 22 Grad am Dienstag

Blauer Himmel und milde Temperaturen haben schon am Wochenende ins Freie gelockt - doch mit dem Beginn der neuen Woche nimmt der Frühling so richtig Fahrt auf: Frühsommerliche 22 Grad erwarten die ... Mehr
Enttäuschung
Melbourne:

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Überwältigt vor Glück wollte Sebastian Vettel nach dem Ende seiner Leidenszeit mit Ferrari den Moment einfach nur festhalten. Mehr
Bundestrainer
Baku:

Löw verlangt Sieg in Aserbaidschan

«Es ist nicht ganz einfach mit einer langen Anreise, der Zeitverschiebung, aber das soll keine Ausrede sein. Mehr
Römische Verträge
Rom:

Die «Agenda von Rom»

Stärker, einiger, solidarischer: 60 Jahre nach ihren Anfängen bemüht sich die Europäische Union um Aufbruchsstimmung. Mehr
Römische Verträge
Brüssel:

Die Römischen Verträge

Der Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und der Vertrag für die Europäische Atomgemeinschaft (Euratom) traten am 1. Januar 1958 in Kraft. Mehr
Saarbrücken:

Was man über die Wahl im Saarland wissen muss

- DIE FAKTEN: Rund 800 000 Wahlberechtigte sind in dem kleinsten Flächenland der Republik zur Stimmabgabe aufgerufen. Mehr
Zeitumstellung
Braunschweig:

Zeitumstellung in der Nacht auf Sonntag

In der Nacht auf Sonntag werden um 2 Uhr morgens die Uhren um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Nacht ist also eine Stunde kürzer als sonst. Mehr
Maut-Hinweis
Berlin:

Die harte Zielgerade für die Maut

Als aus der CSU die ersten Rufe nach einer Pkw-Maut kamen, hatte Alexander Dobrindt noch keinen Führerschein. Mehr
Pressekonferenz
Berlin:

Lubitz-Vater auf «Suche nach der Wahrheit» am Absturztag

10.41 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt zerschellt der Germanwings-Flug 4U9525 am 24. März in den südfranzösischen Alpen. Mehr
Proteste gegen Trump
Washington:

«Dealmaker» Trump zieht die Notbremse: Abstimmung abgesagt

Bedrückte Republikaner, die daheim in ihren Wahlkreisen ihre riesige Pleite bei «Obamacare» erklären müssen. Ein seltener Samstagmorgen ohne ganz frühe Tweets von Donald Trump. Mehr
Gedenken an Keith Palmer
London:

Britische Polizei: Zwischen Bürgernähe und Anti-Terrorkampf

Die große Mehrheit aller Polizisten im Vereinigten Königreich ist unbewaffnet. In London trägt nur jeder zehnte «Bobby» eine Schusswaffe. Mehr
Günter Lubitz
Berlin:

Die Erklärung von Günter Lubitz

«Erlauben Sie mir eine persönliche Bemerkung. In einer Pressekonferenz zu sitzen, ist neu für mich - unabhängig von meinen anderen Gefühlen an diesem Tag. Mehr
Absturz
Düsseldorf:

Faktencheck: Stimmt die Kritik an Germanwings-Ermittlungen?

AUSSAGE: Die Ermittler seien von einem dauerdepressiven Copiloten Andreas Lubitz ausgegangen. BEWERTUNG: Falsch. FAKTEN: Die Staatsanwaltschaft versichert, das habe sie nie behauptet. Vielmehr sei ... Mehr
Trost
Haltern:

«Ihr fehlt uns» - Gedenken an Germanwings-Opfer in Haltern

Auf den fünf Gräbern der getöteten Jugendlichen in Haltern stehen frische Frühlingsblumen. «Manchmal glauben wir, dass du da bist, dich mit uns freust, wenn wir zusammen sind» ist in einem ... Mehr
Merkel
Berlin:

Das lange Ringen um die Pkw-Maut

15. Juli 2013: Die CSU nimmt eine Pkw-Maut «für Reisende aus dem Ausland auf deutschen Autobahnen» in ihr Bundestags-Wahlprogramm auf. Mehr
Pkw-Maut
Berlin:

Was die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vorsieht

STRASSENNETZ: Inländer sollen für das knapp 13 000 Kilometer lange Autobahnnetz und das 39 000 Kilometer lange Netz der Bundesstraßen Maut zahlen. Pkw-Fahrer aus dem Ausland nur auf den Autobahnen. Mehr
Germanwings-Absturz
Berlin:

Die Germanwings-Katastrophe und was danach geschah

2015: 26. März: Die Auswertung des Stimmenrekorders nährt den Verdacht, dass der Copilot Andreas Lubitz den Airbus mit Absicht in die Katastrophe steuerte. 30. März: Es wird offiziell mitgeteilt, ... Mehr
Günter Lubitz
Berlin:

Germanwings-Jahrestag: Lubitz-Vater bezweifelt Alleinschuld

Am zweiten Jahrestag der Germanwings-Katastrophe hat der Vater des Todespiloten Andreas Lubitz mit Hilfe eines Gutachters das einhellige Ergebnis der Ermittlungsbehörden scharf kritisiert. Mehr
Natascha Wodin
Leipzig:

Natascha Wodin - Neue Trägerin des Leipziger Buchpreises

Natascha Wodin war zehn, ihre Schwester gerade erst vier, als die Mutter in den Fluss ging. Die schmerzhafte Suche nach den Spuren dieser Mutter hat der 71-jährigen Autorin jetzt den Preis der ... Mehr
Mit vereinten Kräften
London:

Die Rückkehr des Terrors nach London

Am Tag nach dem Anschlag in London dröhnen noch die Hubschrauber über der Stadt. Die Fahnen wehen auf halbmast. Mehr
Anschlag von 2005
London:

Großbritannien und die Terrorgefahr

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR: Es sind die ersten Selbstmordanschläge in Westeuropa. Am 7. Juli 2005 zünden vier Muslime mit britischem Pass in der U-Bahn und einem Bus Sprengsätze. Mehr
«Obamacare»
Washington:

«Trumpcare» oder «Obamacare»: Die wichtigsten Unterschiede

Die Kritik richtet sich vor allem gegen den letzten Punkt - Versicherer und viele Versicherte gleichermaßen finden das Konstrukt eben nicht «bezahlbar». Mehr
Paul Ryan
Washington:

Kampf um die Gesundheitsreform: Trump wirbt und droht

Bisher hat Donald Trump nur mit Dekreten regiert, am Kongress vorbei. Und schon da bekam er zu spüren, dass es nicht immer nach seinem Kopf geht: Gerichte schoben ihm bei seinen Einreiseverboten ... Mehr
Pariser Louvre
London:

Terroranschläge an symbolträchtigen Orten

LOUVRE: Am 3. Februar 2017 wird das berühmte Kunstmuseum Schauplatz einer Macheten-Attacke auf Soldaten. Mehr
Emotional
Dortmund:

Liebling Poldi verlässt seine Wohlfühloase filmreif

Der neue Tag hatte schon begonnen, als Lukas Podolski immer noch im verschwitzten Trikot unterhalb der Tribüne über sein Traumtor und den traumhaften Abschiedsabend plauderte. Mehr
Überragend
Dortmund:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Ein Tschö mit Knalleffekt! Bei seinem emotionalen Abschied aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ließ sich Lukas Podolski minutenlang mit der Kölner Stadtfahne in der Hand feiern und wurde ... Mehr
Straßensperrung
London:

Tote und Verletzte bei Terrorattacken

Wer sich täglich durch die Menschenmengen in London quält, hatte davor schon lange Angst: Was wäre, wenn sich mitten im Zentrum eine Terrorattacke ereignet? Mehr
Terroranschlag in Madrid 2004
London:

Terrorismus in Europas Metropolen

PARIS - Februar/März 2017: Auf dem Pariser Flughafen Orly verhindern Soldaten nur knapp einen möglichen Terroranschlag. Mehr
Anschlag am Breitscheidplatz
London:

Terror, Amok, Attentat - Fahrzeuge als Waffe

Wegen der oft hohen Zahl der Opfer erregen solche Attacken große Aufmerksamkeit - unabhängig von der Motivation des Täters. Mehr
Recep Tayyip Erdogan
Istanbul:

Die geplante Verfassungsreform für ein Präsidialsystem

- Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch Regierungschef. Das Amt des Ministerpräsidenten entfällt. Der Präsident darf künftig einer Partei angehören. Mehr
Merkel-Fotomontage
Berlin/Istanbul:

Hitler-Vergleiche: Immer wieder die Nazi-Keule

Juli 2003: Auf scharfe Fragen des damaligen Europaabgeordneten und heutigen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz antwortet Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi: «Herr Schulz, ich weiß, dass ... Mehr
Vor Türkei-Referendum
Köln:

Warum Türken hier am Referendum teilnehmen

Gut 1,4 Millionen Türken können sich vom 27. März bis zum 9. April auf deutschem Boden am umstrittenen türkischen Verfassungsreferendum beteiligen. Mehr
Deniz Yücel
Istanbul:

Deniz Yücel - unbequemer «Welt»-Korrespondent in der Türkei

Die Sonne war noch nicht aufgegangen, als sich im September 2015 am Istanbuler Atatürk-Flughafen eine Gruppe um den Grünen-Chef Cem Özdemir traf, um in die Kurdengebiete zu reisen. Mehr
Rentnerpaar
Berlin:

Die jüngsten Reformschritte bei der Rente

- OSTRENTEN: Bis zum 1. Januar 2025 soll es die volle Angleichung der Ost- an die Westrenten geben. Sie soll 2018 beginnen und in sieben Schritten vollzogen werden. So soll zum 1. Mehr
Schottisches Parlament in Edinbrugh
Edinburgh:

Schottland im Steckbrief

- Der teilweise dünn besiedelte Landesteil im Norden der Insel Großbritannien hat eine Fläche von etwa 79.000 Quadratkilometern und ist damit etwas größer als Bayern. Mehr
Anschlag auf Brüsseler Flughafen
Brüssel:

Wie der Terror Brüssel traf

Explosionen am Brüsseler Flughafen, in der Metro. Es gibt Tote, Verletzte, lange weiß niemand, wie viele. Mehr
Soldaten
Brüssel:

Wie Belgien auf die Terrorgefahr reagiert

Ein Überblick über die wichtigsten Maßnahmen der vergangenen zwei Jahre: MILITÄR AUF DEN STRASSEN: Ob an Sehenwürdigkeiten oder in Bahnhöfen und Flughäfen - vor möglichen Anschlagzielen ... Mehr
Opfer der Terroranschläge
Brüssel:

Unverletzt, aber nicht gesund - die vergessenen Terror-Opfer

Als sie die erste Explosion hört, beginnt Katia Socquet zu rennen. Die Druckwelle der zweiten Explosion schleudert sie gegen einen Ticketschalter in der Abflughalle des Brüsseler Flughafens. Mehr
Im Gespräch
Dortmund:

Podolski-Abschied beim Prestigeduell gegen England

Dieser Jahresauftakt hat es in sich. Deutschland trifft im ersten Länderspiel 2017 auf den Dauerrivalen England. Mehr
Andrea Pirlo
Chicago:

Pirlo und Co.: Die Stars der Major League Soccer

Kaká, David Villa, Pirlo, Cole - der bei Manchester United zum Edelreservisten degradierte Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger ist nicht der einzige Topstar, der gegen Ende seiner Karriere ... Mehr
Weltmeister
Chicago/Berlin:

Auf Beckenbauers Spuren: Schweinsteiger geht in die USA

Global Player» Bastian Schweinsteiger stürzt sich ins Abenteuer USA und wandelt im Spätherbst seiner Karriere auf den Spuren von Franz Beckenbauer, Gerd Müller und Lothar Matthäus. Mehr
Franz Beckenbauer
Berlin:

Beckenbauer, Müller, Matthäus: Prominente Kicker in den USA

FRANZ BECKENBAUER (1977 bis 1980 und 1983 bei New York Cosmos): 1977 wechselt der Fußball-Kaiser in die USA. Mehr
Training bei Manchester United
Berlin:

Reaktionen zum Wechsel von Schweinsteiger zu Chicago Fire

«Es ist okay, dass er am Ende seiner Karriere nochmal eine neue Erfahrung machen will. Es ist sicherlich für ihn selbst auch eine gute Entscheidung. Mehr
Merkel und Erdogan
Istanbul:

Erdogan nennt Europa «rassistisch» und «faschistisch»

«Dieses Europa ist das Europa vor dem Zweiten Weltkrieg, ein rassistisches, faschistisches und grausames Europa», sagte er am Dienstag in Ankara. Mehr
Türkische Zeitung
Berlin:

Türkische Nazi-Vergleiche: Wie deutsche Politiker reagieren

«Eure Praktiken machen keinen Unterschied zu den Nazi-Praktiken in der Vergangenheit.» (Erdogan am 5. Mehr
Marine Le Pen
Paris:

Europa, ja oder nein? Élyséeanwärter liegen weit auseinander

MARINE LE PEN: Die Rechtspopulistin von der Front National (FN) setzt auf Abschottung, um Frankreichs Probleme zu lösen. «Ich will die Einwanderung stoppen», sagte sie. Mehr
Bastian Schweinsteiger
Chicago:

«Global Player» Schweinsteiger geht in die USA

Global Player» Bastian Schweinsteiger stürzt sich ins Abenteuer USA und wandelt im Spätherbst seiner Karriere auf den Spuren von Franz Beckenbauer, Gerd Müller und Lothar Matthäus. Mehr
Donald Trump
Washington:

Trumps schwarzer Montag

Wie eine dunkle Wolke hängt das Thema Russland seit Monaten über dem Weißen Haus. Am Montag schlug der Blitz ein. Zwei Mal. Mehr
Merkel und Erdogan
Berlin:

Muss Merkel Erdogan die Stirn bieten?

Was darf sich eine Bundesregierung an Beschimpfungen gefallen lassen? Die Verbalattacken von Präsident Recep Tayyip Erdogan werden auch zweieinhalb Wochen nach Beginn des Streits um das Verbot von ... Mehr
EU-Kommission
London:

Der Artikel 50 des EU-Vertrags und die Vorgaben zum Brexit

Sobald London den Europäischen Rat offiziell vom Austrittswunsch Großbritanniens unterrichtet hat, können die Verhandlungen beginnen. Mehr
Big Ben
London/Brüssel:

Wie geht es weiter beim Brexit?

Doch bis die Scheidung vollzogen ist, steht beiden Seiten viel Arbeit bevor. Die nächsten Schritte: EU-MANDAT: Sobald das Schreiben aus London eintrifft, zurrt die Rest-EU in drei Schritten ihre ... Mehr
CeBIT-Eröffnungsrundgang
Berlin:

Marathon zur Macht: Kann Merkel die Schulz-Welle brechen?

Am Tag eins nach dem furiosen 100-Prozent-Ergebnis für Martin Schulz geht Angela Merkel routiniert der Regierungsarbeit nach. Mehr
Türkische Zeitung
Istanbul:

Erdogan: Feinde der Türkei lassen die Maske fallen

Auf der Internetseite des türkischen Außenministeriums wird Deutschland immer noch als «einer unserer wichtigsten Verbündeten» beschrieben. Mehr
Donald Trump
Washington:

Gallup-Umfrage: Nur noch 37 Prozent für Trumps Politik

Andere US-Präsidenten hatten zwar im Verlauf ihrer Amtszeit noch niedrigere Werte, aber noch nie erreichte ein Amtsinhaber so früh ein solches Tief. Mehr
Michael Flynn
Washington:

Die Russland-Kontakte des Trump-Teams

Ein Rückblick: Juli 2016: Nach einem Hackerangriff auf die Demokratische Partei von Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton veröffentlicht die Enthüllungsplattform Wikileaks fast 20 000 ... Mehr
Merkel-Fotomontage
Berlin/Istanbul:

Hitler-Vergleiche: Immer wieder die Nazi-Keule

Juli 2003: Auf scharfe Fragen des damaligen Europaabgeordneten und heutigen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz antwortet Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi: «Herr Schulz, ich weiß, dass ... Mehr
HRE-Bankchef Funke
München:

Ex-HRE-Chef Funke fühlt sich unschuldig

Zum Prozessauftakt will Georg Funke nichts sagen. Schmallippig sitzt der Ex-Banker auf der Anklagebank des ebenso kargen wie beengten Sitzungssaals B 275 des Münchner Strafjustizzentrums. Mehr
IKB in Düsseldorf
Frankfurt/München:

Banken im Strudel der Finanzkrise

Einige Geldhäuser brauchen milliardenschwere Hilfen vom Steuerzahler, andere verschwinden von der Bildfläche. Mehr
HRE-Prozess
München:

Die Kosten der HRE-Affäre

Die HRE war als «systemrelevant» eingestuft worden, ein Zusammenbruch hätte mutmaßlich einen Flächenbrand weiterer Bankpleiten nach sich gezogen. Mehr
Smilies
New York:

Norwegen ist das glücklichste Land der Welt

Norwegen ist einer internationalen Studie zufolge das glücklichste Land der Welt. Das skandinavische Land eroberte den Spitzenplatz im Weltglücksbericht, den die Experten in New York zum fünften ... Mehr
In Trauer
Berlin:

Chuck Berrys Musik flog ins All

Die Nasa versah die Sonden mit sogenannten Golden Records - Datenträgern mit Informationen über die Menschheit, darunter Bilddaten und Grußbotschaften an Außerirdische. Mehr
Martin Schulz
Berlin:

Mister 100 Prozent

Es ist ein historischer Moment. Aus den Boxen dröhnt der Coldplay-Hit, «Viva La Vida». 100 Prozent für Martin Schulz. Das hat seit dem Krieg niemand geschafft. Mehr
Merkel
Washington/Berlin:

Merkels «Playboy»-Vorbereitung auf Trump

Wie die «Süddeutsche Zeitung» berichtete, las die Kanzlerin vor dem mit großer Spannung erwarteten ersten Treffen mit US-Präsident Donald Trump im Männermagazin «Playboy». Mehr
Martin Schulz
Berlin:

Mensch Schulz

A wie Abi: Abitur hat er nicht, eine Universität nie von innen gesehen: «Ich war ein begeisterter Fußballspieler und deshalb lieber auf dem Sportplatz als auf der Schulbank.» F wie Familie: Seine ... Mehr
SPD
Berlin:

Tops und Flops - so wählte die SPD ihre Chefs

TOP 10: Kurt Schumacher: 99,71 Prozent (1948) Kurt Schumacher: 99,70 Prozent (1947) Kurt Schumacher: 99,59 Prozent (1946) Matthias Platzeck: 99,40 Prozent (2005) Willy Brandt: 99,36 Prozent (1966) ... Mehr
G20 in Baden Baden
Baden-Baden:

G20-Gastgeber Deutschland hält USA mit Mühe an Bord

Wo ist das Problem? So ist halt die Lage.» Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble versucht, dem Minimal-Konsens mit den Amerikanern in Sachen Handel noch das Beste abzugewinnen. Mehr
Schwer bewaffnet
Paris:

Anti-Terroreinsatz am Airport: Paris wieder im Krisenmodus

Polizeisirenen, schwer bewaffnete Anti-Terrorpolizisten, Hubschrauber, abgesperrte Straßen: Paris ist wieder einmal im Krisenmodus. Mehr
Merkel trifft Trump
Berlin/Washington:

When Angela meets Donald: Szenen einer Begegnung

Das erste Treffen von Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump hat für bemerkenswerte, befremdliche oder schlichtweg peinliche Szenen gesorgt. Mehr
Merkel trifft Trump
Berlin:

Medien-Lob für Merkel nach Antrittsbesuch bei Trump

Kanzlerin Angela Merkel hat ihren Antrittsbesuch bei US-Präsident Donald Trump nach Einschätzung in- und ausländischer Medien mit Erfolg über die Bühne gebracht. Mehr
Flughafen Paris-Orly
Paris:

Flugbetrieb könnte noch am Samstag wieder starten

Am Terminal West könne es in den «kommenden Minuten oder Stunden» weitergehen, sagte Betreiber-Chef Augustin de Romanet am Samstagmittag. Mehr
Mann am Flughafen niedergeschossen
Paris:

Hinweise auf einen geplanten Terroranschlag in Paris

Soldaten haben auf dem Pariser Flughafen Orly möglicherweise in letzter Minute einen dschihadistischen Terroranschlag verhindert. Mehr
Volkswagen
Stuttgart/Wolfsburg:

Wer bestimmt bei VW?

Die Familien Porsche und Piëch verhandeln nun, wer den «wesentlichen Anteil» Ferdinand Piëchs an diesen Stammaktien übernehmen könnte. Mehr
Händedruck Merkel und Trump
Washington:

Trump begrüßt Merkel sachlich

Ihr vielleicht sogar einen Begrüßungskuss auf die Wange geben? Gemessen an all dem Kopfkino hätte die Begrüßung im echten Leben in Washington kaum normaler verlaufen können. Mehr
Joachim Löw
Frankfurt/Main:

Werner erster RB-Profi bei Löw - Ohne Boateng

Emotionaler Abschied für Lukas Podolski, aufregendes Debüt für Leipzigs Timo Werner: Bundestrainer Joachim Löw hat Offensivspieler Werner als einzigen Neuling für die ersten Länderspiele in ... Mehr
Auslosung
Nyon:

Champions League: Bayern trifft auf Real, BVB gegen Monaco

Der FC Bayern München trifft im Champions-League-Viertelfinale auf Titelverteidiger Real Madrid, Borussia Dortmund muss sich mit dem französischen Liga-Spitzenreiter AS Monaco ... Mehr
Auslosung
München:

Deutscher Viererpack oder Kracher gegen Star-Elf?

Das unerwünschte deutsche Duell, ein Kracher gegen eines der Star-Teams aus Spanien oder doch die wohl leichtere Aufgabe gegen Leicester City? Der FC Bayern und Borussia Dortmund blicken ... Mehr
Abschied von Schloss Bellevue
Berlin:

Gauck nimmt Abschied vom Schloss

Am Ende ist dann doch auch Erleichterung zu spüren, denn fünf Jahre im höchsten Amt des Staates waren für Joachim Gauck ja nicht nur Spaß und Vergnügen. Mehr
Donald Trump und Angela Merkel
Washington:

Echte Harmonie kaum denkbar

Diesmal lief alles nach Plan. Pünktlich startete Angela Merkel am Donnerstagabend in Berlin, sanft landete sie gut acht Stunden später in Washington. Mehr
Marine Le Pen
Berlin:

Europas Rechtspopulisten betonen Zugewinne für Wilders

Mehrfach wird am Donnerstag der Zuwachs an Sitzen für Wilders' Partei für die Freiheit (PVV) betont. Mehr
Rocker auf Motorrädern
Herne/Herten:

Ermordeter Jaden beigesetzt

An der Beerdigung des vergangene Woche ermordeten neunjährigen Jaden aus Herne haben rund 1000 Menschen teilgenommen. Mehr
Donald Trump
Washington:

Auch der zweite Einreisestopp geht baden

Dass Donald Trump im Moment einen Lauf hat, kann man nicht ohne Weiteres behaupten. Sein Versuch einer Gesundheitsreform wird gerade von den eigenen Leuten zerpflückt. Mehr
Schule
Grasse:

Schüsse in französischem Gymnasium - Schüler festgenommen

Ein schwer bewaffneter Schüler soll in einem französischen Gymnasium das Feuer eröffnet und mehrere Menschen verletzt haben, darunter den Schulleiter. Mehr
Illustration Kündigung Eigenbedarf
Karlsruhe:

BGH stärkt Kündigungsschutz für alte und kranke Mieter

Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt besonders schutzwürdigen Mietern den Rücken, die sich gegen ihre Kündigung wehren. Mehr
Erdogan in Afyonkarahisar
Berlin:

Bundesregierung wehrt sich gegen Erdogan

Antidemokratisch, Nazi-Methoden, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Unterstützung von Terroristen: Warum lässt sich die Bundesregierung all diese Vorwürfe der türkischen Regierung im Streit um ... Mehr
Wahlen in den Niederlanden
Den Haag:

Niederlande verpassen Wilders einen Dämpfer

Der Sieg des Rechtspopulisten Geert Wilders in den Niederlanden ist ausgeblieben. Nach Brexit und Trump eine gute Nachricht für alle politischen Kräfte, die für die Europäische Union stehen. Mehr
Mark Rutte
Den Haag:

Mark Rutte: sein Handy, sein Klavier, seine Mutter

Der alte kann der neue sein: Mark Rutte hat nach der Parlamentswahl in den Niederlanden gute Chancen, Ministerpräsident zu bleiben. Er ist es schon seit sieben Jahren. Mehr
Geert Wilders
Den Haag:

Geert Wilders - mit rechten Themen lange dominant

Doch die PVV war am Ende weit davon entfernt, aus der Parlamentswahl als stärkste politische Kraft hervorzugehen, wie schon erste Prognosen zeigten. Mehr
Prozess "Oldschool Society"
München:

Die Führungsriege der Terrorgruppe «Oldschool Society»

Heute bestätigte der Staatsschutzsenat in seinem Urteil den Vorwurf der Bundesanwaltschaft: Die Angeklagten bildeten eine terroristische Vereinigung mit dem Ziel, Anschläge auf Flüchtlingsheime zu ... Mehr
Recep Tayyip Erdogan
Istanbul:

Die geplante Verfassungsreform für ein Präsidialsystem

- Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch Regierungschef. Das Amt des Ministerpräsidenten entfällt. Der Präsident darf künftig einer Partei angehören. Mehr
Kopftuch
Luxemburg:

Diskriminierung oder nicht?

Samira A. und Asma B. waren ganz normale Arbeitnehmerinnen - wäre da nicht das Kopftuch. Beide hat es den Job gekostet. Mehr
Agentur für Arbeit
Luxemburg:

Islamisches Kopftuch im deutschen Arbeitsleben

Auch nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz darf im Arbeitsleben niemand aus Gründen der Religion benachteiligt werden. Mehr
Recep Tayyip Erdogan
Frankfurt/Main:

Wie die Türkei von Deutschland abhängt

Mit verbalen Angriffen auf Deutschland hat Recep Tayyip Erdogan eine diplomatische Krise provoziert. Mehr
Austritt aus der EU
London:

Was seit dem Brexit-Votum geschah

24. Juni 2016: In den Morgenstunden wird klar: Großbritannien kehrt Europa den Rücken. In Europa und Asien brechen die Aktienmärkte ein. Mehr
Brexit
London:

Brexit-Gesetz: Nur ein Teil im Riesenpuzzle EU-Austritt

Erfolg und schon wieder Ärger: Das britische Parlament hat nach einigem Hin und Her das Brexit-Gesetz verabschiedet. Mehr
Zeitung titelt "Nazi-Hunde"
Istanbul:

«Nazi-Hunde» und Hakenkreuz - was der Streit bewirkt

Das türkische Fernsehen zeigt die Szenen immer wieder, kaum eine Zeitung verzichtet am Montag darauf, Bilder davon auf die Titelseite zu nehmen: Bei Protesten gegen das Auftrittsverbot für ... Mehr
Schnee in Washington
Washington:

Blizzard - Ein schwerer Schneesturm in Nordamerika

Nach der Definition der US-Wetterbehörde NOAA sorgt bei einem Blizzard Wind mit mehr als 56,3 Kilometern (35 Meilen) in der Stunde mindestens drei Stunden lang bei starkem Schneefall für ... Mehr
Unabhängigkeitsreferendum
Edinburgh:

Schottlands Wirtschaft: Bereit für die Unabhängigkeit?

Schon beim Anflug auf Schottlands Hauptstadt Edinburgh sticht ins Auge, was die Stärke - und die Schwäche - der schottischen Wirtschaft ausmacht. Vor der Felsenküste ragen Ölplattformen aus dem Meer. Mehr
Neues Unabhängigkeitsreferendum
Edinburgh:

Schottland im Steckbrief

- Der teilweise dünn besiedelte Landesteil im Norden der Insel Großbritannien hat eine Fläche von etwa 79 000 Quadratkilometern und ist damit etwas größer als Bayern. Mehr
Proteste
Den Haag:

Niederlande blockieren Erdogans Abgesandte

Wasserwerfer, Schlagstöcke, zähnefletschende Polizeihunde. Es fliegen Steine und Blumentöpfe. Mindestens sechs Demonstranten und ein Beamter werden verletzt. Mehr
Angela Merkel und Donald Trump
Berlin/Washington:

Was Merkel und Trump bewegt

Vor dem ersten persönlichen Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Donald Trump stehen viele Fragen im Raum. Mehr
Containerverkehr in Hamburg
Berlin:

Schwieriger Deal: Trumps «America First» versus «Freihandel»

Zwischen der weltgrößten Wirtschaftsmacht und Exportweltmeister Deutschland bahnt sich ein schwerer Konflikt an. Der hohe deutsche Überschuss im Handel mit den USA ist Washington zwar ... Mehr
Merkel bei Obama
Berlin:

Bush, Obama und nun Trump: Merkels drei US-Präsidenten

Nun die Reise zu Trump: Derzeit sieht es nicht danach aus, dass der impulsive Milliardär und die sachliche Physikerin Freunde werden. Aber auch der Start mit Bush und Obama war angespannt. Mehr
Twitter-Account von Donald Trump
Berlin/Washington:

Zwei wie Trump und Merkel: mächtig und grundverschieden

Auch Angela Merkel ist irgendwie auf Twitter. Vielmehr ihr Regierungssprecher Steffen Seibert. Fast 9000 Tweets hat er abgesetzt. 722 000 Menschen folgen ihm in diesem Kurznachrichtendienst. Mehr
Trump telefoniert mit Merkel

Zitate: Merkel und Trump übereinander

» (In einem Interview der «Bild»-Zeitung und der Londoner «Times» am 16. Januar 2017.) «Zunächst einmal vertraue ich beiden - doch schauen wir mal, wie lange das anhält. Vielleicht hält es ... Mehr
Cem Özdemir
Hamburg:

Özdemir für europäisch einheitlichen Umgang

Danach sollten türkischen Regierungsmitgliedern in den jeweiligen EU-Staaten Wahlkampfauftritte gestattet werden, «weil ich nicht will, dass die als Märtyrer nach Hause gehen», sagte der ... Mehr
Polizei in Herne

Psychologin: Doppelmord von Herne ist Tat eines Narzissten

habe, sagte Isabella Heuser von der Berliner Charité der Deutschen Presse-Agentur. «Jemand, der bis dahin auf der Verliererseite gestanden hat, tut jetzt etwas ganz Außergewöhnliches, bei dem er ... Mehr
EU-Kommission in Brüssel
Brüssel:

EU stellt Unterstützungsprogramme für Türkei ein

Die EU hat damit begonnen, die im Rahmen der Beitrittsverhandlungen vorgesehene Unterstützung für die Türkei zurückzufahren. Mehr
Laura Dahlmeier
Kontiolahti:

Dahlmeier fünfte deutsche Biathlon-Gesamtweltcupsiegerin

Letzter deutscher Gesamtweltcup-Gewinner bei den Männern ist der dreimalige Olympiasieger Michael Greis. Der Allgäuer holte sich die Große Kristallkugel vor zehn Jahren. Mehr
Remis
Berlin:

Dominante Bayern klar auf Titelkurs

Und wieder patzen die Bayern-Jäger. Nachdem die Münchner ihren Vorsprung auf RB Leipzig und Borussia Dortmund um weitere drei Zähler ausgebaut haben, gibt es keinerlei Zweifel mehr am fünften ... Mehr
Tayyip Erdogan
Den Haag:

Abfuhr für Ankara: Niederlande blockieren Erdogan-Abgesandte

Wasserwerfer, Schlagstöcke, zähnefletschende Polizeihunde. Es fliegen Steine und Blumentöpfe. Mindestens sechs Demonstranten und ein Beamter werden verletzt. Mehr
Türkische und EU-Flagge
Brüssel:

«Inakzeptabel und absurd» - EU-Kommissar warnt die Türkei

Keine Sanktionen - nicht einmal ein Aussetzen der Beitrittsverhandlungen: Die EU hat es bislang vermieden, auf klaren Konfrontationskurs zum Beitrittskandidaten Türkei zu gehen. Mehr
Recep Tayyip Erdogan
Istanbul:

Türkei kündigt «schwerste» Maßnahmen an

Weiter hieß es: «Unsere so genannten europäischen Freunde, die bei jeder Gelegenheit von Demokratie, freier Meinungsäußerung und Menschenrechten sprechen, sind angesichts dieser Ereignisse ein ... Mehr
Siegerehrung
Kontiolahti:

Laura Dahlmeier gewinnt erstmals Gesamtweltcup

Mit einem lauten Jubelschrei sprang Laura Dahlmeier nach ganz oben auf das Siegerpodest: Die 23-Jährige hat ihre historische Biathlon-Saison mit dem erstmaligen Gewinn des Gesamtweltcups ... Mehr
Lauf
Berlin:

Bayern können Spitzenplatz festigen

Nach dem Champions-League-Spektakel mit der Aubameyang-Show in Dortmund und dem Fußball-Wahnsinn von Barcelona rückt die Bundesliga wieder in den Blickpunkt. Mehr
SEK-Beamte
Düsseldorf:

Experte: Amoklauf stört unser Bedürfnis nach Sicherheit

Ein Mann schlägt mit einer Axt in Düsseldorf in einer S-Bahn und mitten im Hauptbahnhof auf mehrere Menschen ein. Mehr
Tatort auf Gleis 13
Düsseldorf:

Amokläufer wütet mit Axt in Hauptbahnhof

Schwer bewaffnete Spezialkräfte mit Maschinenpistolen durchkämmen den Hauptbahnhof in Düsseldorf, darüber kreist ein Polizeihubschrauber. Mehr
EU-Gipfel in Brüssel
Brüssel:

EU-Gipfel mit Trotz, Blockaden und Sehnsucht nach Einheit

Der Ton ist feierlich, die Zielsetzung hehr in der ersten Ideensammlung für die Erklärung der Europäer zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge. Mehr
Beata Szydlo
Warschau:

Polens Alleingang gegen Brüssel

Donald Tusk, Donald Tusk» hallte es nach der Wiederwahl des EU-Ratspräsidenten in Brüssel durch das Warschauer Parlament. So begrüßte Polens Opposition den Erfolg des Ex-Regierungschefs. Mehr
Imbiss
Herne:

Erleichterung und neues Entsetzen in Herne

Erleichterung. Kaum ein Wort fällt schneller und öfter an diesem Freitag in Herne. Der mutmaßliche Kindermörder Marcel H. ist gefasst. Mehr
Georgios Chaitidis
Herne:

Georgios Chaitidis - ein Grieche in Herne

Wie er den 19-Jährigen zunächst gar nicht erkannt hatte, weil dieser keine Brille aufhatte. Und wie der junge Mann schließlich abgeführt wurde. Mehr
EU-Gipfel in Brüssel
Brüssel:

Der EU-Gipfel in Zitaten

«Es muss möglich sein, dass manche Länder schneller und mit größeren Schritten vorangehen, ohne dass die Solidarität und der Zusammenhalt im Kreis der 27 verloren gehen.» (Frankreichs Präsident ... Mehr
Fundort Peggy
Herne:

Wenn Kinder Gewaltverbrechen zum Opfer fallen

Februar 2017: Weil sie einem sechsjährigen Mädchen in einem Supermarkt ein Messer in den Hals gestoßen hatte, muss eine Frau aus Baden-Württemberg in die Psychiatrie. Das Kind überlebte nur knapp. Mehr
Vor Ort
Düsseldorf:

Aufsehen erregende Attacken in Zügen und an Bahnhöfen

Juli 2016 - In einem Regionalzug geht ein 17-Jähriger nahe Würzburg mit Axt und Messer auf Fahrgäste los und verletzt vier von ihnen. Auf der Flucht greift er noch eine Passantin an. Mehr
Joker
Leverkusen:

Punkteteilung für Leverkusen bei Korkut-Einstand

Tayfun Korkut musste sich bei seinem Einstand auf der Trainerbank von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen mit einem 1:1 (1:0) gegen Werder Bremen begnügen. Mehr
Hauptbahnhof in Düsseldorf gesperrt
Düsseldorf:

Zehn Verletzte bei Axt-Attacke von psychisch krankem Mann

Bei der Axt-Attacke eines psychisch Kranken im Düsseldorfer Hauptbahnhof sind zehn Menschen verletzt worden, vier von ihnen erlitten lebensgefährliche Kopfwunden. Mehr
Fahndungsplakat Marcel H.
Herne:

Herner Kindermord: Was wir wissen - und was nicht

Marcel H. war mehrere Tage auf der Flucht, dann endlich stellte sich der mutmaßliche Kindermörder in Herne. Die Polizei nimmt den 19-Jährigen am Donnerstagabend fest. Mehr
Vorbereitung
Leverkusen:

Korkut beim Debüt mit fünf Änderungen

Der 42-Jährige nahm gegenüber dem 2:6 bei Borussia Dortmund im letzten Spiel unter seinem Vorgänger Roger Schmidt fünf Änderungen vor. Mehr
Donald Tusk
Brüssel:

Donald Tusk: ein Pole für Europa

Der Widerstand aus Warschau erklärt sich aus einer politischen Fehde zwischen dem Liberalen Tusk und der rechtskonservativen Regierungspartei PiS. Mehr
Neunjähriger tot
Herne:

Kindermord in Herne: Was wir wissen - und was nicht

Nach der Tötung des neunjährigen Jaden in Herne bei Bochum fahndet die Polizei mit Hochdruck nach dem mutmaßlichen Mörder. Hinweise zu Marcel H. Mehr
EU-Gipfel in Brüssel
Brüssel:

Themen des EU-Gipfels: Konjunktur, Verteidigung, Migration

- Wiederwahl des Ratspräsidenten: Amtsinhaber Donald Tusk kandidiert für eine zweite Amtszeit bis Ende 2019. Mehr
Beata Szydlo
Brüssel/Warschau:

Schon wieder eine Krise in Europa

Der Konflikt war absehbar, das Wort von der Erpressung machte die Runde. Um die Wiederwahl von EU-Ratspräsident Donald Tusk zu verhindern, hatte Polens nationalkonservative Regierung erst damit ... Mehr
Außenminister Gabriel in Russland
Moskau:

Gabriels schwierigster Antrittsbesuch

Einen viel charmanteren Einstieg in die erste Pressekonferenz mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow hätte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel kaum finden können. Mehr
Remis
Gelsenkirchen:

Schalke gegen Gladbach 1:1 - Nun Showdown im Borussia-Park

Nach dem 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel sind sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach zuversichtlich, das Viertelfinale in der Europa League zu erreichen. Mehr
Pierre-Emerick Aubameyang
Dortmund:

Vom Chancentod zum Matchwinner: Dortmund feiert Aubameyang

Der Frust aus dem Hinspiel war mit einem Mal verflogen. Nach seiner One-Man-Show beim 4:0 (1:0) über Benfica Lissabon war Frohnatur Pierre-Emerick Aubameyang wieder ganz der Alte. Mehr
Trophäe
Dortmund:

Aubameyang führt BVB ins Viertelfinale: 4:0 gegen Benfica

Drei Wochen nach dem 0:1 im Achtelfinal-Hinspiel sorgten der noch in Portugal kritisierte Stürmer (4./61./85. Mehr
Am Tatort
Bochum:

Nach Kindermord sucht die Polizei intensiv nach 19-Jährigem

Nach dem grausigen Tod des neunjährigen Jaden in Herne hat es bisher trotz einer Großfahndung keine heiße Spur zum tatverdächtigen 19 Jahre alten Marcel H gegeben. Mehr
Graffiti in Freital
Dresden:

Wie gefährlich ist die «Gruppe Freital»?

Für die Bundesanwaltschaft ist die Sache klar: Die acht mutmaßlichen Mitglieder der «Gruppe Freital» wollten mit ihren Anschlägen auf Flüchtlinge und politische Gegner «Angst und Repression» ... Mehr
Beate Zschäpe
München:

Rechter Terror in Deutschland

Ihre Angriffe richten sich besonders oft gegen vermeintliche oder tatsächliche Ausländer, gegen staatliche Institutionen, Juden und Linke, in jüngster Zeit auch häufiger gegen Muslime. Mehr
Türkisches Viertel Eigelstein in Köln
Köln:

Riss in türkischer Gemeinde: Wie hältst du es mit Erdogan?

Deutsch-Türke Ali ist entschiedener Erdogan-Gegner und sagt das auch offen und klar. «Ich selbst habe da überhaupt keine Befürchtungen. Mehr
Erdogan
Istanbul:

Die geplante Verfassungsreform für ein Präsidialsystem

- Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch Regierungschef. Das Amt des Ministerpräsidenten entfällt. Der Präsident darf künftig einer Partei angehören. Mehr
Gewalttat in Herne
Herne:

Siedlung im Schock: 19-Jähriger brüstet sich mit Kindsmord

Es müssen grauenerregende Bilder sein, die Marcel H. am Montagabend in das Darknet hochgeladen haben soll. Der schmächtige 19-Jährige, neben einem gerade von ihm getöteten neunjährigen Nachbarskind. Mehr
Darknet
Düsseldorf:

Darknet - der anonyme Bereich des Internets

Der Bereich des Internets wird von Menschen genutzt, die viel Wert auf Privatsphäre legen oder in einem repressiven politischen System leben - aber auch von Kriminellen. Mehr
Torhungrig
London:

Bayern in der Triple-Zeitmaschine - «Wissen, was wir wollen»

In ihrem Londoner Stammquartier fühlten sich die rastlosen Titeljäger des FC Bayern nach dem imposanten 10:2-Torpaket gegen den FC Arsenal ins historische Triplejahr 2013 zurückversetzt. Mehr
Anschlag auf Asylbewerberunterkunft
Dresden:

Die Spur der «Gruppe Freital»

27. Juli 2015 - Mit der Sprengung des Autos eines Freitaler Linke-Stadtrats beginnt die vom Generalbundesanwalt angeklagte Anschlagsserie. Mehr
Rettungswesten von Flüchtlingen
Luxemburg:

EU-Gutachter sieht Visarecht für Verfolgte

Millionen Menschen hat der mörderische Bürgerkrieg in Syrien außer Landes getrieben. Viele von ihnen haben in der Türkei Zuflucht gefunden. Mehr
Merkel-Fotomontage
Berlin/Istanbul:

Hitler-Vergleiche: Immer wieder die Nazi-Keule

Juli 2003: Auf scharfe Fragen des damaligen Europaabgeordneten und heutigen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz antwortet Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi: «Herr Schulz, ich weiß, dass ... Mehr
Werbung für Erdogan
Berlin:

Erdogan ante portas: Soll die Regierung ihn reinlassen?

Bisher entscheiden die Kommunen, ob die türkische Regierung in Deutschland Wahlkampf für ihre Verfassungsreform machen darf oder nicht. Mehr
Türkische Zeitung
Istanbul:

«Nazi-Praktiken» und ein deutscher «Agent»

Reis» läuft seit vergangenem Freitag in den türkischen Kinos. Der Titel des überall beworbenen Films heißt übersetzt «Anführer», natürlich geht es um Präsident Recep Tayyip Erdogan. Mehr
Bochum ohne Opel
Rüsselsheim:

Der Autobauer Opel - eine jahrelange Krisengeschichte

2001: Der erfolglose Opel-Vorstandschef Robert Hendry muss das Handtuch werfen. Sein Nachfolger Carl-Peter Forster versucht, mit dem europaweit angelegten «Restrukturierungsprogramm Olympia» die ... Mehr
Jahres PK PSA
Paris/Rüsselsheim:

Werden PSA und Opel ziemlich beste Freunde?

Die Ansage ist ehrgeizig. Nicht weniger als einen «europäischen Champion» will PSA-Chef Carlos Tavares mit der Übernahme des deutschen Konkurrenten Opel schmieden. Mehr
Lütke Daldrup
Berlin/Leipzig:

Neuer BER-Flughafenchef Daldrup: «Nicht so viel quatschen»

Mit verspäteten Großprojekten und ausufernden Kosten hat Engelbert Lütke Daldrup, der neue Chef der Berliner Flughäfen, Erfahrung. Mehr
Erdogan
Berlin/Istanbul:

Wie sich Erdogan schon in und über Deutschland geäußert hat

«Assimilierung ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.» (am 10. Februar 2008 vor 16 000 überwiegend türkischen Zuhörern in Köln) «Wer Deutschkenntnisse zur wichtigsten Voraussetzung ... Mehr
Erdogan
Istanbul:

Erdogan nennt Yücel «Terroristen»

Zugleich stellte er einen Zusammenhang zwischen dem Journalisten und dem Streit um Wahlkampfauftritte seiner Minister in Deutschland her. Mehr
Gabriel
Brüssel:

EU-Auftrittsverbot für türkische Politiker nicht in Sicht

Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsmitglieder in Europa zeichnet sich kein gemeinsames Vorgehen der EU-Staaten ab. Mehr
Opel
Paris/Rüsselsheim:

Werden PSA und Opel ziemlich beste Freunde?

Nicht weniger als einen «europäischen Champion» will PSA-Chef Carlos Tavares mit der Übernahme des deutschen Konkurrenten Opel schmieden. Mehr
PSA
Paris:

Die Position von PSA auf dem Automarkt

Das entspricht einem Marktanteil von 16,6 Prozent. Das errechneten Branchenexperten am Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. Mehr
Bei der Arbeitsagentur
Nürnberg/Berlin:

Wie Schulz die Agenda 2010 korrigieren will

Wird das Arbeitslosengeld Q der Wahlkampfschlager 2017 der SPD? Die Konstruktion ist bisher das Konkreteste an den Plänen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Korrektur der ungeliebten Agenda ... Mehr
Martin Schulz
Berlin:

Die Reformagenda von Martin Schulz

Im Vergleich zur umfangreichen Sozialreform Agenda 2010 des damaligen SPD-Kanzlers Gerhard Schröder mutet die Reformagenda des Kandidaten Martin Schulz bisher bescheiden an. Mehr
Trennung
Leverkusen:

Trainer Schmidt bei Bayer Leverkusen beurlaubt

Das 2:6 bei Borussia Dortmund war ein Debakel zu viel: Stehaufmännchen Roger Schmidt ist bei Bayer Leverkusen nach einem monatelangen Kampf um einen Aufschwung und Konstanz ... Mehr
Goldene Kamera 2017 - Preisverleihung
Hamburg:

Doppelgänger sorgt bei «Goldener Kamera» für Verwirrung

ProSieben erklärte später, die TV-Komiker Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) hätten die Veranstalter reingelegt - diese hätten den echten Gosling als Gast erwartet. Mehr
Tom Schilling
Hamburg:

Die Preisträger der Goldenen Kamera

Die Goldene Kamera ist zum 52. Mal verliehen worden. Die Film- und Fernsehpreise der Funke Mediengruppe wurden am Samstagabend in Hamburg überreicht. Mehr
Jahrestagung des Volkskongresses
Peking:

Volkskongress: Peking gibt sich handzahm gegen Trump

Donald Trump? Angesprochen auf den neuen US-Präsidenten, wirkt Liu Jiakun angefressen. «Wir müssen aufhören, so höflich mit ihm umzugehen», sagt der Abgeordnete des chinesischen  ... Mehr
Bekir Bozdag
Berlin/Istanbul:

Wann sind türkische Politiker in Deutschland aufgetreten?

Besonders häufig gerieten Auftritte des ehemaligen Ministerpräsidenten und heutigen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan in die Kritik. Mehr
Agenda 2010
Berlin:

Agenda 2010 - Inhalt, Wirkung, Reformforderungen

Ein Überblick über Motiv, Wirkungen, bisherige Änderungen und Reformperspektiven: MOTIV: Die Agenda 2010 sollte die Sozialsysteme sanieren, Lohnnebenkosten senken, den Arbeitsmarkt flexibler ... Mehr
Schulz
Nürnberg/Berlin:

Wie Schulz Hand an die Agenda 2010 legen will

Zwei Wochen lang konnte das Land rätseln, wie SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die ungeliebte Agenda 2010 ändern will. «Wenn Fehler erkannt werden, müssen sie korrigiert werden», kündigte er an. Mehr
Belfast:

Die Leiden Nordirlands

Nordirland kommt nicht zur Ruhe. Auch 19 Jahre nach dem Karfreitagsabkommen ist der Frieden in der früheren Bürgerkriegsregion zerbrechlich. Das zeigt auch die zerstrittene Parteienlandschaft. Mehr
Belfast:

Der Nordirland-Konflikt

Über die Jahrzehnte starben mehr als 3600 Menschen. Einige Daten: 1916: Mit dem Osteraufstand der irischen Bewegung Sinn Fein beginnt der bewaffnete Kampf für ein unabhängiges Irland, das seit ... Mehr
London:

Nordirland - jahrzehntelang Bürgerkriegsland

Nach der Unabhängigkeit Irlands im Jahr 1922 blieb allein dieses irische Gebiet noch mit der britischen Krone in einer Union verbunden. Mehr
Tatort
Berlin:

Umfrage: Raserurteil trifft auf breite Zustimmung

Die bundesweit erste Verurteilung zweier Autoraser wegen Mordes trifft bei Deutschen auf sehr breite Zustimmung. Mehr
Angela Merkel und Recep Tayyip Erdogan
Berlin/Istanbul:

Ist die deutsch-türkische Partnerschaft noch zu retten?

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan fährt immer schwereres Geschütz gegen Deutschland auf. Der inhaftierte deutsche Korrespondent Deniz Yücel sei ein «deutscher Agent», zitierte die ... Mehr
Leere Stühle in der Festhalle in Gaggenau
Berlin:

Sind Berlin bei türkischen Ministern die Hände gebunden?

AUSSAGE: Gabriel sagt, die Kommunen müssten feststellen, ob eine Veranstaltung ohne Störung der öffentlichen Sicherheit ablaufen könne. Mehr
Nihat Zeybekci
Istanbul:

Wirtschaftsminister Zeybekci - Wahlkämpfer für Erdogan

Nihat Zeybekci (56) wurde erstmals Ende 2013 Wirtschaftsminister der Türkei, sein Amtsvorgänger Zafer Caglayan musste wegen Korruptionsvorwürfen seinen Hut nehmen. Mehr
Joint mit Marihuana
Berlin:

Gras von Gröhe: Wie Deutschland Cannabis-Plantagen aufbaut

Cannabis als Medizin - in Deutschland dürfte das für tausende Patienten bald zum Alltag gehören. Unter dem Gesetz zu Cannabis auf Rezept von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) fehlt nur die ... Mehr
Washington:

Die Russland-Kontakte des Trump-Teams

Ein Rückblick: Juli 2016: Nach einem Hackerangriff auf die Demokratische Partei von Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton veröffentlicht die Enthüllungsplattform Wikileaks fast 20 000 ... Mehr
Fahndungsfotos von Anis Amri
Berlin:

Tunesische Terrorverdächtige: Probleme bei Abschiebung

Grundsätzlich muss nach dem deutschen Asylgesetz sichergestellt sein, dass der Betroffene in seiner Heimat nicht wegen seiner Herkunft oder der Zugehörigkeit zu einer bestimmten ethnischen Gruppe ... Mehr
Erdogan gegen Böhmermann
Istanbul/Berlin:

Wie sich das deutsch-türkische Verhältnis verschlechterte

20. März 2015: Das EU-Flüchtlingsabkommen mit der Türkei tritt in Kraft. Unter anderem hat sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dafür eingesetzt, um die Zahl der Migranten nach Deutschland zu ... Mehr
Arbeitslosigkeit in Tunesien
Tunis:

Tunesien: Ein «Hoffnungsprojekt», das nicht scheitern soll

Deutschland ist einer der wichtigsten Unterstützer Tunesiens. Allein im vergangenen Jahr unterstützte Deutschland das nordafrikanische Land mit mehr als 290 Millionen Euro. Mehr
Donald Trump
Washington/Bonn:

Der Russland-Kurs der Regierung Trump in Zitaten

«Ich glaube es nicht. Ich glaube nicht, dass sie sich eingemischt haben.» (Trump zur Frage, ob er - ebenso wie US-Geheimdienste - Russland für den Hackerangriff auf die Demokratische Partei ... Mehr
Michael Flynn tritt zurück
Washington:

Flynn: Ex-Geheimdienstler mit harter Meinung zum Islam

Trotz seiner Tätigkeit in oft geheimer Mission hat Flynn das offene Wort besonders nach seinem Ausscheiden aus der Armee nicht gescheut. Mehr
Cannabis
Berlin:

Mit Cannabis gegen Krebs: Hype oder Hoffnung?

Krebs ist eine tückische Krankheit: Sie lässt Menschen bangen, verzweifeln, aber auch hoffen. Hoffen auf die Wirkung von Chemotherapien, Bestrahlungen - und manchmal auch auf medizinisches Cannabis. Mehr
Abschied
Stuttgart:

Aus für Weltmeister Großkreutz beim VfB

Mit Tränen in den Augen akzeptierte Weltmeister Kevin Großkreutz das Aus beim VfB Stuttgart als drastische Konsequenz seiner Party-Laune. Mehr
Merkel empfängt Chahed
Tunis:

Tunesiens Hoffnungen auf Merkel - und umgekehrt

Als einziges Land der Region hat Tunesien nach dem «Arabischen Frühling» 2011 weitreichende demokratische Reformen eingeleitet. Mehr
Gaggenau
Gaggenau:

Festsaal bleibt leer - Kein türkischer Wahlkampf in Gaggenau

Die Stuhlreihen sind sorgsam aufgebaut. Auf der Bühne steht ein Rednerpult. Die Wand dahinter ist eingehüllt in eine riesige rote Flagge mit Halbmond und Stern. Mehr
Gaggenau
Gaggenau/Berlin:

Gaggenau stoppt Erdogans Wahlkampfoffensive

Manchmal können ziemlich banale Probleme eine große politische Wirkung haben. Zum Beispiel der Mangel an Parkplätzen. Mehr
Callcenter
Luxemburg:

14 Cent pro Minute? EuGH verbietet Hotline-Zusatzkosten

Wer im Internet kauft, kann bei Problemen nicht einfach schnell im Laden vorbeischauen. Meist muss er zum Hörer greifen, um mit dem Händler zu sprechen. Mehr
Bürgermeister Pfeiffer
Gaggenau/Berlin:

Gaggenau stoppt Erdogans Wahlkampfoffensive

Manchmal können ziemlich banale Probleme eine große politische Wirkung haben. Zum Beispiel der Mangel an Parkplätzen. Mehr
Le Pen
Brüssel/Paris:

Die IS-Schockbilder der Marine Le Pen

Mitten im französischen Wahlkampf hat das Europaparlament die parlamentarische Immunität von Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen aufgehoben. Mehr
Obdachlosigkeit in Berlin
Berlin:

Warum das Ausmaß der Not umstritten ist

Für den Paritätischen Wohlfahrtsverband ist die Sache klar. «Die Armut stieg fast flächendeckend», sagt Geschäftsführer Ulrich Schneider bei der Vorlage des neuen Armutsberichts seiner Organisation. Mehr
Kosten bei 0180-Nummern
Luxemburg:

EuGH verbietet Zusatzkosten bei Kundenhotlines

Wer im Internet kauft, kann bei Problemen nicht einfach schnell im Laden vorbeischauen. Meist muss er zum Hörer greifen, um mit dem Händler zu sprechen. Mehr
Erdogan
Berlin/Gaggenau:

Auftrittsverbot für ausländische Regierungsvertreter

Doch dann stoppt die Stadt Gaggenau die Veranstaltung aus Sicherheitsbedenken. Wie ist das zu bewerten? Mehr
Franck Ribéry
München:

«Ping Pong»-Bayern weiter auf «Erfolgswelle»

Die nächste titelreife Bayern-Gala weckte bei Robert Lewandowski & Co. schonmal Lust auf ein vorweggenommenes Endspiel. Mehr
Brief aus der Haft
Istanbul:

Der Brief von Deniz Yücel aus dem türkischen Gefängnis

Am Mittwoch wurde er dann in die Haftanstalt Silivri rund 80 Kilometer westlich verlegt. Noch aus Metris schickte Yücel einen handschriftlich verfassten Brief an seine Freunde und Unterstützer, ... Mehr
Ohne Strom
Berlin:

Armen wird oft Strom gesperrt

Die vergangenen Monate haben dem Mann zugesetzt. Kochen fiel flach, warmes Wasser hatte er nicht - er lebte ohne Strom. Die Scham ist immer noch groß. «Man sieht keine Auswege», erzählt er. Mehr
Elfmeter
Hamburg:

HSV scheitert im DFB-Pokal an Gladbach

Borussia Mönchengladbach nahm den Halbfinal-Einzug eher geschäftsmäßig zur Kenntnis, der Hamburger SV wurde auch nach dem Pokal-Aus von seinen Fans gefeiert. Mehr
Frankfurt/Main:

Harter Sparkurs: Deutsche Bank baut tausende Stellen ab

Mit drastischen Einschnitten will John Cryan die wieder in die Erfolgsspur führen: Tausende verlieren ihren Job, das Auslandsnetz wird ausgedünnt, Aktionäre müssen erstmals in der ... Mehr





















Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige