Sie sind hier: HomePolitikTicker

Erdogan: Zustimmung beim Referendum macht Deutschland «wahnsinnig»





Istanbul (dpa)
Erdogan: Zustimmung beim Referendum macht Deutschland «wahnsinnig»
20. April 2017, 14:55 Uhr
Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan führt die hohe Zustimmung beim türkischen Referendum in Ländern wie Deutschland auch auf die Auftrittsverbote für seine Minister dort zurück.

Erdogan sagte der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu zufolge dem Sender Al-Dschasira: Mit Zwang und Gewalt könne man den Willen nicht unterdrücken. Er verwies auf die Ergebnisse unter anderem in Deutschland, den Niederlanden und Österreich, wo bei dem Referendum 63, 71 beziehungsweise 73 Prozent für das von Erdogan angestrebte Präsidialsystem gestimmt hatten.







Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige