Sie sind hier: HomePolitikTicker

Polizei bestätigt: Angreifer auf Champs-Élysées getötet





Paris (dpa)
Polizei bestätigt: Angreifer auf Champs-Élysées getötet
20. April 2017, 23:30 Uhr
Der Angreifer auf Polizisten auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées ist von der Polizei getötet worden. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizeipräfektur der dpa. Der Champs-Élysées ist weiträumig abgesperrt worden. Zahlreiche Polizisten und Soldaten sind im Einsatz.

Der Sprecher des Innenministeriums betonte, dass es keine weiteren Vorfälle «dieser Art» in Paris gegeben habe. Er widersprach Berichten, wonach ein zweiter Polizist gestorben sei. Nach Angaben des Ministeriums wurden ein Beamter getötet und zwei weitere verletzt.







Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige