Sie sind hier: HomePolitikTicker

Halbfinale ohne Bundesliga: BVB teilt Münchens Schicksal





Monaco (dpa)
Halbfinale ohne Bundesliga: BVB teilt Münchens Schicksal
20. April 2017, 08:35 Uhr
Erstmals seit 2009 ist die Bundesliga nicht im Halbfinale der Fußball-Champions League vertreten. Nach dem FC Bayern München musste sich auch Borussia Dortmund für diese Saison aus der Königsklasse verabschieden. Der BVB war am Abend beim AS Monaco chancenlos. Das Viertelfinal-Rückspiel endete 1:3. Bayern München war am Dienstag an Real Madrid gescheitert.






Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige