Sie sind hier: HomePolitikTicker


Ticker



Thema des Tages
Amatrice

Rom (dpa)

Tote bei Erdbeben in Italien

Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Zehn Menschen starben allein in dem Ort Pescara del Tronto, wie der Zivilschutz berichtete. Mehr

Notunterkunft

Berlin (dpa)

Hintergrund: Erdbebenland Italien

Schwere Erdbeben entstehen infolge ruckartiger Verschiebungen tektonischer Gesteinsplatten im tieferen Bereich der Erdkruste. An den Plattengrenzen kommt es zu starken Spannungen, die sich schlagartig... Mehr

Rettungskröfte

Rom (dpa)

Mehrere Krankenhäuser und Heime nach Beben evakuiert

Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind auch Krankenhäuser beschädigt worden. Die Patienten aus dem kleinen Hospital in der besonders betroffenen Ortschaft Amatrice müssten woanders hingebrach... Mehr


 

Inland
Grenze zur Schweiz

Konstanz/Weil am Rhein (dpa)

Mehr Flüchtlinge reisen illegal aus der Schweiz ein

Sie kommen mit dem Zug, mit dem Fernbus, oder auch zu Fuß: Die Zahl der Flüchtlinge, die über die Schweiz illegal in den Südwesten kommen, ist deutlich gestiegen. Woran liegt das? Mehr

Thomas de Maizière

Berlin (dpa)

Deutschland soll besser auf Angriffe vorbereitet werden

Die Bundesregierung reagiert auf die veränderte Bedrohungslage - und will das Land besser auf mögliche Terrorattacken oder Cyberangriffe vorbereiten. Gedankenspiele über die Bundeswehr sorgen für Ärge... Mehr

Rudolf Zeeb

Potsdam (dpa)

Woidke baut Regierungszentrale um

Brandenburgs Ministerpräsident besetzt entscheidende Stellen in seiner Staatskanzlei neu. Ein langjähriger Vertrauter muss gehen - und einer, der erst vor einem Jahr hinzu kam. Mehr


 

Ausland
Anschlag in Pattani

Bangkok (dpa)

Eine Tote bei Autobombenanschlag im Süden Thailands

Bei einem Autobombenanschlag im Süden Thailands ist nach Medienberichten eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Zeitung «Bangkok Post» schrieb, wurden 29 Menschen verletzt. Mehr

Shinzo Abe

Seoul (dpa)

Nordkorea feuert Rakete Richtung Japan ab

Nordkorea demonstriert erneut militärische Stärke. Mit dem Start einer Rakete von einem U-Boot aus setzt sich das Land einmal mehr über die UN hinweg. Mehr

Fethullah Gülen

Washington (dpa)

US-Außenministerium bestätigt Auslieferungsantrag für Gülen

Das US-Außenministerium hat den Eingang eines offiziellen Auslieferungsantrags der Türkei für den in den USA lebenden Kleriker Fethullah Gülen bestätigt. Mehr


 

SZ-Artikel aus der Druckausgabe


Olympischer Empfang in Frankfurt

Klicken Sie auf den Link, um mehr zum Thema zu lesen. Mehr



Berlin

Berlin bereitet Rückkehr zur Wehrpflicht vor

Die Bundesregierung hat neue Richtlinien für den Schutz der Bevölkerung vor Attacken auf das Bundesgebiet erarbeitet. Auch für die Bundeswehr gibt es detaillierte Pläne. Über die öffentliche Wirkung d... Mehr



Istanbul/Wien

Scharmützel im Grenzgebiet

Aktuell an der syrisch-türkischen Grenze: Die türkische Armee feuert über die Grenze hinweg, Raketen schlagen in der Türkei ein. Und das alles kurz vor einem Besuch von US-Vizepräsident Joe Biden. Mehr


 

Die Woche
Schutt

Rom (dpa)

Schweres Erdbeben in Mittelitalien

Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind auch mehrere Kinder. Helfer suchten in den Trümmern völlig zerstörter Häuser weiter nac... Mehr

Zugang gesperrt

Wolfsburg (dpa)

Einigung im VW-Zuliefererstreit

Das hat die Autoindustrie noch nicht erlebt. VW und zwei Zulieferer liefern sich tagelang eine Machtprobe, die Produktion ruht teilweise, Tausende Arbeiter müssen in Kurzarbeit. Nun ist der Streit vor... Mehr

Hollande, Renzi und Merkel

Ventotene (dpa)

Merkel, Renzi und Hollande: Es geht um die Zukunft Europas

Ernste Gesichter, große Aufgaben. Merkel, Hollande und Renzi treffen sich symbolträchtig auf einem Flugzeugträger im Mittelmeer und betonen: Wir halten in schwierigen Zeiten zusammen. Die Botschaft: E... Mehr


 


Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige