EM 2016 - SZ Aktion: Täglich 50 Euro gewinnen - und 3 x Samsung Galaxy Tab Sie sind hier: Home


Alle Meldungen zur Person Wolf Biermann:
Saarbrücken:

Kino jenseits der Mauer

Vor 70 Jahren wurde im Ostsektor Berlins die Defa gegründet. Die Deutsche Film AG wurde zum Hollywood der DDR. Über 700 Filme entstanden – oft Propaganda für die Segnungen des Sozialismus, aber auch Klassiker des deutschen Kinos und kritische Werke, die das DDR-Regime sofort verboten hat. Der Sender Arte widmet sich der Defa mit einigen Spielfilmen und einer neuen Dokumentation.Mehr
Saarbrücken:

Im Zauber von Licht und Musik

Das Bilder- und Musikspektakel „Rotationen“ zog im vergangenen Jahr 12 000 Menschen ans Saarbrücker Schloss. Die zweite Ausgabe im Juni soll diesen Erfolg noch toppen, teilt Regionalverbandschef Peter Gillo mit.Mehr
Saarbrücken:

Der Mann, der nicht nur Merkel kann

Er lässt verblichene Machtmenschen aus der Vorhölle lästern und macht sich treffsicher über Angela Merkel und ihren Hofstaat lustig. Reiner Kröhnert demaskierte einmal mehr mit wandelbarer Stimme und Mimik die Wichtigen.Mehr
Hamburg:

Wolf Biermanns Appell an Einbrecher

Die Nazis ermordeten Wolf Biermanns Vater in Auschwitz. Jedes Erinnerungsstück an ihn ist dem Liedermacher von unschätzbarem Wert. Jetzt stahlen Einbrecher die persönlichsten Dinge. Biermann appelliert an die Täter.Mehr
Saarbrücken:

1968 war seine „heiße Zeit“

40 Jahre auf der Bühne – und sogar ein bisschen mehr. Der Liedermacher Sigi Becker wird des Protestierens nicht müde und bleibt sich dabei immer treu.Mehr
9 November 1989:

Meldungen

Berlin:

Drachentöter mischt den Bundestag auf

Vor 38 Jahren wurde Wolf Biermann aus der DDR ausgebürgert. Vor 25 Jahren fiel die Mauer. Ein entspanntes Verhältnis zur Linken hat der Liedermacher immer noch nicht. Eine Einladung in den Bundestag nutzte er zur Provokation.Mehr
Seite :
1
|
2
(2 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige