Sie sind hier: Home


Alle Meldungen zur Person Joachim Gauck:
Nach der Schießerei in München
München/Berlin:

Gewalttat war «klassischer Amoklauf» - kein IS-Bezug

Der kaltblütige Anschlag von München geht auf das Konto eines vermutlich psychisch kranken Amokläufers. Den befürchteten Bezug der Bluttat zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gebe es nach bisherigen Erkenntnissen nicht, bestätigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU).Mehr
Berlin:

Gauck: Mörderischer Angriff in München entsetzt mich zutiefst

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich nach dem Attentat in München mit mindestens sechs Toten bestürzt geäußert. «Der mörderische Angriff in München entsetzt mich zutiefst», wurde Gauck in einer Mitteilung des Bundespräsidialamtes zitiert.Mehr
Am Bosporus
Istanbul:

Welle der «Säuberung» nach Putschversuch in der Türkei

Mehr als 200 Tote und 1000 Verletzte bei einem gescheiterten Putsch, danach tausende Festnahmen. Der türkische Präsident spricht von «Säuberung» - Obama und Merkel mahnen rechtsstaatlichen Umgang an.Mehr
Berlin:

Meldungen

Berlin:

Gauck: Europa muss im Kampf gegen den Terror zusammenstehen

Im Kampf gegen den internationalen Terror muss Europa nach Meinung von Bundespräsident Joachim Gauck zusammenhalten. «Das Entscheidende wird ?auch hier sein, dass wir zusammenhalten in Europa.Mehr
Nizza
Nizza/Paris:

Berichte: Fahrer des Lastwagens von Nizza identifiziert

Bei einem Anschlag in der Hafenstadt Nizza sind am französischen Nationalfeiertag mindestens 84 Menschen getötet worden. Zahlreiche weitere wurden nach Angaben von Innenminister Bernard Cazeneuve verletzt.Mehr
Limbach:

„Breitensport im besten Sinne“

Eine wechselvolle Geschichte bis hin zum vorübergehenden Namensverlust hat der Limbacher Traditionsverein Palatia Limbach hinter sich. Kein Wunder, dass es beim Kommers zum 100. in Sachen Lob aus berufenem Munde zur Sache ging.Mehr
Istanbul
Istanbul/Berlin:

Erdogan reagiert mit aller Härte auf Putschversuch

Nach dem Scheitern des Umsturzversuchs in der Türkei greift der Staat rigide gegen Militärs und Richter durch. Präsident Erdogan spricht von «Metastasen» und «Viren» - und sogar von der Todesstrafe. Nicht nur Kanzlerin Merkel ermahnt Ankara zur Mäßigung.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
34
|
35
|
36
(36 Seiten)



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige