Sie sind hier: HomePanoramaSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Deutsche Männer wünschen sich Entschleunigung





Hamburg
Deutsche Männer wünschen sich Entschleunigung
epd,  30. November 2016, 02:00 Uhr

Deutschlands Männer wollen es langsamer angehen lassen. 68 Prozent empfinden den schnellen Lebensstil der heutigen Zeit als anstrengend und wünschten sich Entschleunigung, hat das Männermagazin „Wolf“ herausgefunden. 71 Prozent sagten, dass die Erwartungen im Job, als Partner, Vater und als Freund gestiegen sind. Mehr als die Hälfte wünscht sich, auch mal „offline“ zu sein. Ebenso viele sagen allerdings, es fehle an Vorbildern, wie die Balance zwischen Arbeit, Familie und „Zeit für sich“ zu finden ist.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Berlin

Das Beste zum Dinner

Er ist Kult am Silvesterabend und bringt viele Deutsche in Sektlaune. Der TV-Sketch „Dinner for One“ erlebt dieses Jahr eine Neuauflage und verrät einige Geschichten, die noch nicht jeder kennt.Mehr
Shanghai

Deutscher bespaßt das Reich der Mitte

„Afu Thomas“ ist ein deutscher Internethit in China. Der 28-Jährige parodiert in Videos chinesische Stereotype und erzählt über das Leben in Deutschland. Musste er dafür den chinesischen Humor erst lernen?Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige