Sie sind hier: HomePanoramaSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Polizei erschießt zwei bewaffnete Männer in Nordrhein-Westfalen





Hagen/Moers
Polizei erschießt zwei bewaffnete Männer in Nordrhein-Westfalen
Von   Agentur, 
19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Zwei Bewaffnete sind seit Montagabend in Nordrhein-Westfalen von Polizisten erschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, töteten Einsatzkräfte gestern in Hagen einen Mann, der mit einem schwertähnlichen Gegenstand in einem Versicherungsbüro auf sein Opfer einschlug und nicht ablassen wollte. Am Montagabend hatten Polizisten in Moers einen mit einem Messer bewaffneten Angreifer erschossen, der auf die Beamten zugekommen war.


Polizei Drohne
Berlin

Neue Vorschriften für Drohnen-Piloten

Im vergangenen Jahr behinderten Drohnen 64 mal Flugzeuge beim Landeanflug oder kamen ihnen gefährlich nahe – fast fünf mal so oft wie 2015. Das Bundeskabinett hat deshalb schärfere Regeln beschlossen.Mehr
Kyampisi

Menschenopfer für die Magie

In Uganda werden Kinder für ihre Körperteile getötet, diese werden für viel Geld an Kunden sogenannter Heiler verkauft – angeblich für Gesundheit oder Reichtum. Wenige Kinder überleben die grausamen Übergriffe.Mehr
Jacksonville

18 Jahre mit einer falschen Mutter

Er zählt zu den spektakulärsten Entführungsfällen der USA. Nach 18 Jahren ist er nun aufgeklärt. Gekidnappt wurde ein Baby kurz nach der Geburt. Jetzt wurde die junge Frau gefunden – und die Täterin, die sie für ihre Mutter hielt, sitzt in Haft.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige