Sie sind hier: HomePanoramaSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Meldungen





Frankfurt
Meldungen
Von   Agentur, 
21. März 2017, 02:00 Uhr

Menschen im Tunnel bremsen S-Bahnen aus

() Mehrere Obdachlose im Frankfurter S-Bahn-Tunnel haben den Berufsverkehr gestern Morgen sprichwörtlich ausgebremst. Es sei zunächst gemeldet morgen, dass eine Person von der Station Hauptwache aus in Richtung Taunusanlage in den Tunnel gelaufen sei, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Letztlich seien dann sogar drei Menschen ohne festen Wohnsitz in dem Tunnel entdeckt worden.

Bewohner stürzt in den Tod bei Zwangsräumung

() Bei einer eskalierten Zwangsräumung in Tübingen ist der Bewohner eines Einfamilienhauses gestern tödlich verunglückt. Beim Versuch, über den Balkon zu klettern, sei er abgestürzt, teilte ein Polizeisprecher mit. Zuvor soll der Mann das Gebäude in Brand gesetzt haben. Außerdem soll er in Richtung eines Ordnungsamtsmitarbeiters geschossen haben. Der Mitarbeiter blieb unverletzt.


Landtagswahl 2017




> Alle Ergebnisse der Saar-Wahl     > Alle Berichte zum Wahl-Ergebnis




Frankfurt

Großalarm in Halle A

Für rund drei Stunden herrscht gespenstische Stille in der Abflughalle A – und das zur besten Reisezeit. Mehr
Frankfurt

Meldungen

Polizisten lassen Mann im Wald zurück Weil sie einen Betrunkenen im Frankfurter Stadtwald zurückgelassen haben, müssen zwei Polizeibeamte Geldstrafen in Höhe von 6300 und 4500 Euro (jeweils 90 ... Mehr
Köln/Saarbrücken

Die Angst vor dem herrenlosen Koffer

(dpa/SZ) Sie stehen plötzlich da – und lösen dann Aufregung und eine Menge Unannehmlichkeiten aus: herrenlose Gepäckstücke. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige